Algen

MattesHH

New Member
Moin,Moin.
Ich habe ein kleines Algenprob.
Ich versuche sie mal zu beschreiben.
sie sind grau gehen zu braun über,fächerartiges aussehen aber wie ne affrofrisur .
diese setzten sich gerne auf andere planzen und auch auf holz (nicht so stark)
auch auf einige steine (lochgestein sehr gerne)aber nicht auf alle.
diese werden aber nicht sehr groß höchstens 0,5 cm hoch bilden aber ein teppich.
mit chemie wie tabletten habe ich es versucht diese loszubekommen,mit mässigen erfolg.
danke für antwort.

P.s.Jetzt habe ich noch einn vorschlag zu machen.
unter eurem logo habt ihr die buttens wasserpflanzen,nährstoffrechner,ada rechner usw könnte man da nich auch ein algen butten anlegen mit fotos?
wäre einfacher für alle hier wenn das machbar wäre.
gruß mattes.
 

Hardy

Active Member
mmm (moin moin mattes)
Das dürften Rotalgen sein, die empfindlich auf EasyCarbo reagieren.
Kannst Du testen: Nimm etwas davon raus und gib einen Tropfen Hochprozentiges drauf (Spiritus, wenn Du ihn da hast). Sollten dann erröten.
 

orinoco

Member
Hallo Mattes

Es gibt zwar kein Button aber 2cm über Deinem Beitrag findest Du den Algenratgeber (mit Fotos) :wink:

Gruß
Caro
 

MattesHH

New Member
tn_muc":h4zqlp20 schrieb:
mmm (moin moin mattes)
Das dürften Rotalgen sein, die empfindlich auf EasyCarbo reagieren.
Kannst Du testen: Nimm etwas davon raus und gib einen Tropfen Hochprozentiges drauf (Spiritus, wenn Du ihn da hast). Sollten dann erröten.

Danke für den Tipp werde ich mal ausprobieren.
Ich melde mich dann wieder.
 

MattesHH

New Member
orinoco":2btg21th schrieb:
Hallo Mattes

Es gibt zwar kein Button aber 2cm über Deinem Beitrag findest Du den Algenratgeber (mit Fotos) :wink:

Gruß
Caro


Eben weil es den nicht gibt dachte ich das wäre doch mal was.
Mit Algen haben ja leider viele zu kämpfen.
Gruß Mattes :roll:
 

MattesHH

New Member
hi erstmal.
also rotalgen sind es.was gibt es denn noch ausser easy carbo ?
und gibt es ein mittel die meine fische nicht belasten,oder sollte ich die pflanzen und holz lieber
seperat in einem eimer setzen und diese dort bekämpfen?
danke für antwort.
 

pauli

Member
Hallo Mattes,

also Easy-Carbo ist ja eigentlich nur ein Kohlenstoffdünger. Sprich, wenn du ihn nicht überdosierst, wird er deinen Fischen und Pflanzen nicht schaden!

Wichtig ist es natürlich auch, erstmal die Ursache für den Algenwuchs zu finden und zu beheben, aber da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß Erik
 

Roger

Active Member
Hallo Mattes,

das EasyCarbo ist zur Unterstützung bei der Pinselalgenbekämpfung schon sehr gut geeignet. Einrichtungsgegenstände wie Steine und Wurzeln kann man ausserhalb des Becken pur damit einstreichen und nach gutem abspülen wieder ins Becken geben. Die Pflanzen kann man kaum extra damit behandeln und sollten im Becken bleiben.

Grundsätzlich müssen auch andere Parameter stimmen damit die Pinsel gar nicht erst entstehen. Hier sind natürlich zur Beurteilung erst mal wieder Deine Wasserwerte gefragt wie Fe, Gh, Kh, CO2, NO3 und PO4!
Auch wie gefiltert wird wäre eine Betrachtung Wert.
Welche Dünger in welchen Mengen verwendest Du?
Gibt es ein Bild von dem Becken?
 

Hardy

Active Member
Hai Loitz
EC ist in der empfohlenen Dosierung i.A. sicher verträglicher als Matthes' "chemie wie tabletten".
Es wirkt primär als Algizid und auch als "Kohlenstoff"dünger"" für höhere Pflanzen.
Es vebraucht aber Sauerstoff und das kann problematisch werden, wenn die höheren Pflanzen trotzdem nicht "in die Puschen" kommen oder bei Überdosierung (so dass es nicht bis mittags verbraucht ist).
Wenn es Probleme damit gibt, dann am ehesten über Nacht (wenn die Pflanzen nicht assimilieren), speziell bei (tageszeitlich) zu später Zugabe oder eben bei ungenügender Bepflanzung. Im Zweifelsfall sollte Belüften (was natürlich wegen CO2-Verlust kontraproduktiv sein kann) davor schützen.
 

Ähnliche Themen

Oben