ADA Solar I und ein 90er Becken...Lampenhöhe ?

Stephan68

Member
Hallo zusammen,

bin gerade dabei mir ein neues Becken zusammenszustellen und habe jetzt eine Frage im
Bezug auf die optimal Leuchtenhöhe. Das Becken hat eine Größe von 90x45x45 mit
180 Liter und dazu soll es eine ADA Solar I geben.

Gibt es bei der o.g. Zusammenstellung eine Art "Richtschnurr" für die optimal Lampenhöhe,
sprich, wie gross sollte der Abstand zwischen Becken-(Oberkannte) und Leuchtmittel sein?

Freue mich auf Eure Meinung !

Beste Grüße
Stephan
 

thomas2805

Member
Hallo Stepahn,

Habe selbst die Solar I an einem 90x45 Becken jedoch mit 60er Höhe. Habe die Lampe ca 15 cm über der Wasseroberfläche. Geht vielleicht noch höher da ich viele langsam wachsende Pflanzen habe UND wenn sie höher hängt strahlt sie stark über das Becken hinweg bzw an die Wand und den Boden davor. Find ich nicht solo dufte, ist aber Geschmackszache.

:thumbs:

Ist auch eine optische Entscheidung und gibt, meine ich, bei der neuen ADA Produktbroschüre noch tips wie tief man sie hängen kann/sollte bei welchen Pflanzen etc.

Grüße

Thomas
 

Stephan68

Member
Ahoi zusammen,

ich möchte jetzt nach mehr als 4 Wochen noch einmal das Thema aufgreifen. Ich überlege, ob die Lampenhöhe ggf. etwas tiefer muss.

Es scheint so, als ob die "Hemianthus callitrichoides "cuba"" schon sehr gerne in die Höhe
wachsen wollen. Und deshalb die Frage an Euch: " Ist das normal, oder die Lampe ruhig etwas tiefer z.B.
auf 20cm ?

Freu mich auf eine Antwort

Beste Grüße
Stephan
 

Anhänge

  • solar_I_.jpg
    solar_I_.jpg
    84 KB · Aufrufe: 1.223
Hallo Stephan,

Ich habe bei mir die Solar 1 alle tiefer als 30cm. In Deinem Fall würd ich sie einfach mal weiter runternehmen. Wenn dann die Ausleuchtung auf den beiden Seiten nochimmer ausreichend ist, passts und das HCC wirds danken.

Gruss,
Andi
 

Necko

New Member
Da meine neuen ADA Solar RGB derzeit ein bisschen über Augenhöhe hängen, blenden diese derzeit ein bisschen. Deshalb überlege ich mir diese ein bisschen (ca. 5cm) tiefer zu hängen. Gemäss Bedienungsanleitung sollte der Abstand aber mindestens 30cm sein. Sieht ihr irgend ein Problem wenn ich diese tiefer hängen würde (z.B. 20-25cm über der Wasseroberfläche)?

Gemäss diesem alten Beitrag war das mit der Solar I kein Problem. Ist das bei der Solar RGB anderst?

Vielen Dank & Gruss,
Martin
 

omega

Well-Known Member
Hi Martin,

wenn der Hersteller bei beiden Leuchten mind. 30cm vorschreibt, wie darf man dann genannt werden, wenn man sich darüber hinwegsetzt?
Kauf eine andere, die nicht blendet oder die sich tiefer hängen läßt. Oder häng sie so hoch, daß sie nicht mehr blendet. Oder bastel eine Blende vorne dran.
Ganz schön teuer, dafür, daß sie blendet. Fehlkonstruktion.

Grüße, Markus
 

Necko

New Member
Hi Markus,

Vielen Dank für deine Antwort.

omega":1jobaapw schrieb:
wenn der Hersteller bei beiden Leuchten mind. 30cm vorschreibt, wie darf man dann genannt werden, wenn man sich darüber hinwegsetzt?

Mir ist nicht ganz klar wie Du so jemanden nennen würdest...vieleicht "Neugieriger", "Wissenschaftler", "Querdenker"? :lol: :wink:

Denke so pauschal kann man das nicht beurteilen, daher dachte ich vieleicht hat hier schon jemand Erfahrungen damit gesammelt (wie damals mit der Solar I, wo das anscheinend problemlos möglich ist). Ich habe nun beim Hersteller direkt angefragt und halte euch natürlich auf dem Laufenden.

omega":1jobaapw schrieb:
Ganz schön teuer, dafür, daß sie blendet. Fehlkonstruktion.

Hier liegt das Problem wohl eher an dem der sie aufhängt als an der Lampe selbst :pfeifen:
Ich persönlich finde es eine tolle Lampe und würde sie auch nicht umtauschen wollen. Würde mich aber natürlich auch interessieren was andere so für Erfahrungen damit gemacht haben.

Viele Grüsse,
Martin
 

omega

Well-Known Member
Hi,

Necko":16qwddr6 schrieb:
Mir ist nicht ganz klar wie Du so jemanden nennen würdest...vieleicht "Neugieriger", "Wissenschaftler", "Querdenker"? :lol: :wink:
bestenfalls noch Ignorant. Wenn es kein Problem wäre, sie niedriger zu hängen, würde der Hersteller keine solche Vorschrift in die Gebrauchsanleitung schreiben. Man kann als Niedrigerhänger auch beim Hersteller anfragen, warum die Leucht die 30cm einhalten soll, anstatt hier nur zu schreiben, ginge schon. Unverantwortlich.

Ich habe nun beim Hersteller direkt angefragt und halte euch natürlich auf dem Laufenden.
Vorbildlich.

Hier liegt das Problem wohl eher an dem der sie aufhängt als an der Lampe selbst :pfeifen:
Na ja, 30cm über'm Aq und ich sitze im Sessel davor und blendet = Fehlkonstruktion. Oder ist mein Sessel fehlkonstruiert, weil zu niedrig?

Grüße, Markus
 

Necko

New Member
Fares":tlb23n32 schrieb:
https://www.aquasabi.de/neu/ada-reflektor-fuer-solar-rgb?search=solar[/quote

Danke für den Tipp :tnx: . Das wäre eine super Notfall-Lösung. Ich denke ich warte nun erstmal die Antwort vom Hersteller ab.

omega":tlb23n32 schrieb:
bestenfalls noch Ignorant.

Zum Glück sind die Ansichten da sehr verschieden. Ansonsten wäre die Erde wohl immer noch flach :? Jetzt wirds aber schon fast philosophisch :glaskugel:

Viele Grüsse,
Martin
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hi Ihr,
dann werfe ich mal noch eine dritte Sicht der Dinge ein:
was soll schon passieren, wenn man so ein Teil paar Centimeter tiefer hängt? Also mal ehrlich :roll: !
Klar können irgendwelche Versicherungen in einem sehr unwahrscheinlichen sich irgendwie ergebenden "Supergau" eventuell Probleme machen, oder sonstige "Dippelschissereien" sich bei unwahrscheinlichen (aber ja vielleicht doch mal vorkommenden :? :glaskugel: ) Problemen als problematisch erweisen, ich würde da allerdings keinen Deut drauf geben und das Teil einfach die 5 cm tiefer hängen (oder auch 10 oder 15 cm, wenn nötig!) ohne zu überlegen und ohne jemanden zu fragen!
Ist aber nur meine persönliche Meinung :-D.
Bis bald,
:bier:
 

Necko

New Member
Hi Matz,

Vielen Dank für deine frische Antwort. Es ist durchaus möglich, dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen habe und mir zu viele Sorgen mache. Ist mein erstes grosses Aquarien Projekt und es gibt sooooo viele Dinge die ich mir überlege. Wahrscheinlich gibts wohl keinen Supergau wenn die Lampe 5cm weiter unten hängt :bier: .

Gruss,
Martin
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Morgen…

Necko":38vhwweh schrieb:
Zum Glück sind die Ansichten da sehr verschieden. Ansonsten wäre die Erde wohl immer noch flach :?
Aha. Eine ziemlich schräge Ansicht. Als ob das eine mit dem anderen etwas zu tun hätte…

Ich sehe das etwas anders: Du setzt dich gerade in reichlich überheblicher und besserwisserischer Manier über Herstellervorschriften hinweg - das ganze wird dann noch gekrönt von der tatkräftigen Unterstützung eines Grünbroschierten…


Grüße
Robert
 

Necko

New Member
Hi Robert

Wuestenrose":p3lbjxln schrieb:
Ich sehe das etwas anders: Du setzt dich gerade in reichlich überheblicher und besserwisserischer Manier über Herstellervorschriften hinweg - das ganze wird dann noch gekrönt von der tatkräftigen Unterstützung eines Grünbroschierten…
Robert

Das war in keinster Weise meine Absicht und im Gegenteil: Ich weiss es nicht besser sondern ich weiss es eben nicht. Deshalb habe ich auch eine Frage gestellt und bin sehr dankbar für Eure Antworten.

Das einzige was ich mit dem bewusst seeeeehr abstrakten Beispiel sagen wollte war, dass man vieleicht doch nicht soooooooo ignorant ist, wenn man mal etwas hinterfragt.

Das soll aber nicht heissen, dass ich die Antwort von Markus nicht geschätzt habe. Schliesslich hat sie mich dazu bewegt beim Hersteller direkt nachzufragen. Damit kommen wir wieder zum Thema zurück und ich denke wir können das Thema auch abschliessen, da ich eine Antwort vom Hersteller erhalten habe:

Man kan die Lampe bedenkenlos 20-25cm über dem Becken aufhängen. Ada empfiehlt jedoch 30cm um das Becken an den Seiten optimal auszuleuchten.

Sollte sich jemand durch meinen Kommentar gestört haben, tut mir das sehr Leid und ich nehme den Kommentar auch gerne zurück und entschuldige mich dafür. Ich will ja hier niemanden vor den Kopf stossen, sondern einfach nur Freude an dem tollen Hobby haben :gdance: :bier:

Viele Grüsse,
Martin
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Moin Martin,
danke für's Einstellen der Antwort von ADA :thumbs: .
Im Übrigen kann ich an deinen Posts nichts an "Überheblichkeit" und "Besserwisserei" erkennen. Aber das "weiß Robert mal wieder besser" :wink: .
Schöne Grüße vom Grünbroschierten :lol: und viel Spaß an und mit der neuen Leuchte.
Lass' es wachsen :grow: .
Einen schönen Tag wünsch' ich noch,
bis bald,
:bier:
 

Ähnliche Themen

Oben