ADA 60H

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

nach einiger Zeit der Abstinenz steht bei uns zu Hause nun auch auch wieder etwas Wasser (kontrolliert) im Wohnzimmer. :D

Mich hatten zwei Wurzeln gefunden, mit denen ich unbedingt was machen musste... die passten theoretisch in ein (vorhandenes) 60P, mit etwas Bodengrund darunter hat sich ein neues 60H aber als als deutlich praktischer erwiesen.
Hier sieht man das Hardscape in der Sandkiste bei Aquasabi, in der wir die Layouts für unsere Kunden zusammenstellen:




Mit Wasser und Pflanzen sah das dann nach drei Tagen so aus:


Folgende Pflanzen sind aktuell vorhanden:
  • Littorella uniflora
  • Marsilea crenata
  • Rotala mexicana 'Goias'
  • Anubias nana 'Pangolino'
  • Gratiola viscidula
  • Cryptocoryne parva
  • Fissidens sp. 'Miroshaki'
  • Crepidomanes cf. malabaricum
  • Microsorum pteropus "True Needle Leaf"
  • Eriocaulon sp. "Feather Duster"
  • Bucephalandra pygmaea "Kapit"
  • Bucephalandra sp. "Braun/rot - Narrow"
  • Bucephalandra belindae
  • Bucephalandra sp. "Arrogant Blue BA022"
  • Bucephalandra sp. "Black Catherinae"
  • Bucephalandra sp. "Biblis BA105"
  • Bucephalandra sp. "Brownie Wave BA112"
  • Bucephalandra sp. "Tortoise BA097"
  • Bucephalandra sp. "Red Rose"
  • Bucephalandra sp. "Valerie BA098"
  • Bucephalandra sp. "Velvet Tricolor"

Beleuchtet wird das Becken mit einer daytime matrix 60.3 mit UBRW Modulen an der SC16 Steuerung. Insgesamt stehen somit ungedimmt 3300 Lumen zur Verfügung; auf 81 Bruttoliter verteilt ergeben sich also rund 40 Lumen pro Liter. Mit der passenden Einstellung bzgl. Farbtemperatur sowie Intensität spiele ich gerade noch ein wenig.

Außerdem sind noch ein JBL Außenfilter mit einer Pumpenleistung von (brutto) 900 Litern pro Stunde und eine CO2 Anlage mit Inline Atomizer zur Einspeisung installiert.

Die Technik habe ich ganz bewusst auf ein Minimum reduziert, um möglichst wenig Wartungsaufwand sowie Fehlerquellen zu haben. Es ist z.B. auch keine Heizung installiert.
Auch das Layout ist mit den überwiegend sehr langsam wachsenden Pflanzen (hoffentlich!) recht wartungsfreundlich... Daher habe ich dieses Mal auch bewusst auf den Einsatz von Soil verzichtet, weil ich unbedingt Sand im Vordergrund haben wollte (La Plata Sand von ADA). In der Kombination mit Soil rieseln aber doch immer mal wieder einzelne Soil-Kügelchen auf den Sand, was entsprechenden Wartungsaufwand nach sich zieht. Da aber ohnehin fast nur Aufsitzer gepflegt werden sollten, fiel die Entscheidung nicht sehr schwer. Bei einer anderen Pflanzenzusammenstellung wäre die Entscheidung sicher anders ausgefallen.

Angeimpft wurde das Becken mit Dennerle Bactoclean Bio sowie Microbe Lift Special Blend. Die Scheiben werden schon sichtbar von Bakterien besiedelt, das scheint also gut zu funktionieren. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie sich das Becken entwickelt und halte euch gerne auf dem Laufenden.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Anhänge

  • DSC_0431 (3)_resized.jpg
    DSC_0431 (3)_resized.jpg
    498,9 KB · Aufrufe: 1.989
  • DSC_0434_resized.jpg
    DSC_0434_resized.jpg
    440,3 KB · Aufrufe: 1.988
  • IMG_20170123_193542_resized.jpg
    IMG_20170123_193542_resized.jpg
    866,9 KB · Aufrufe: 1.990

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Henning,

ja wo soll er schon die Wurzeln gefunden haben :D.
 

Anhänge

  • 2017-01-24 14.46.59.jpg
    2017-01-24 14.46.59.jpg
    5,3 MB · Aufrufe: 1.965

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi,

genau, hehe :smile: Aber wie ich schrieb: die Wurzeln haben mich gefunden. Die lagen ganz oben auf, ich bin fast drüber gestolpert...


Schöne Grüße,
Marcel.
 

-serok-

Active Member
Hey Marcel!

Sehr schön mal wieder was von dir hier zu sehen und zu lesen! Lang lang ists her ;)

Wegen der Wurzel war ich mir anfangs nicht sicher, ob du dich verschrieben hattest oder es so meintest, wie du es geschrieben hast. Jetzt weiss ich, dass die Wurzeln zu dir kamen :D

Schönes kleines Becken hast du da aufgesetzt. Nur Sand / kein Soil sollte m.M.n. kein Problem darstellen. Die Pflanzenliste liest sich ja sehr erlesen, schöne Raritäten dabei.

Viel Spass und Erfolg mit der kleinen Kiste! Vielleicht packt dich ja die Lust mal wieder ein wenig mehr in Sachen Aquascaping zu Hause zu machen. Ich kanns verstehen, dass man da die Lust verlieren kann wenn man eh den ganzen Tag damit zu schaffen hat.

@Tobi
Schöner Haufen ;)
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Andy,

die Pause war nicht das Ergebnis der Beschäftigung bei Aquasabi. Es war einfach so, dass wirklich sämtliche Becken zu Hause über teils lange Zeit sehr bescheiden (=> grüne Scheibenpest) liefen und sich daher eine gewisse Frustration einstellte.
Zudem kam ja dann meine Tochter zur Welt, da haben sich die Prioritäten dann auch deutlich verlagert. Jetzt kribbelte es aber schon seit längerer Zeit wieder... und nachdem mich dann die Wurzeln gefunden haben, stand der Entschluss fest. Aber eben auf möglichst wenig Wartung ausgelegt. :wink:


Schöne Grüße,
Marcel.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich wohne hier nicht nur, ich bin auch bei Aquasabi angestellt. ;-)


Schöne Grüße,
Marcel.
 

SebastianK

Active Member
Hi Marcel,

freut mich sehr wieder ein Becken von dir zu sehen :)
-serok-":2pkew5nn schrieb:
Wegen der Wurzel war ich mir anfangs nicht sicher, ob du dich verschrieben hattest oder es so meintest, wie du es geschrieben hast. Jetzt weiss ich, dass die Wurzeln zu dir kamen
Das dachte ich auch zuerst :D

Mir gefällt das Becken super, die Pflanzenliste klingt auch sehr vielversprechend.

Vg

Sebastian
 

bocap

Active Member
Moin Marcel,

da sitzt du quasi an der Quelle, im Wurzel-Wunderland und du nimmst gleich die ersten zwei die oben auf liegen?? :sceptic:
Fauler Sack sach ich da mal! Ich hätte den ganzen Berg einmal auf links gedreht und wieder zurück! :lol: :banana:

Vielversprechendes Layout und schöne Pflanzen. Freu mich auf die Entwicklung!

Lieben Gruß
Sascha
 

Anferney

Active Member
Hallo
Da hat Marcel doch tatsächlich fast gleichzeitig mit mir wieder ein Becken gestartet.
Sieht schon klasse aus
Ich glaub ich muss doch mal bei euch im Laden vorbei kommen können.
Viel Erfolg ich freu mich auf weitere Berichte

LG
Frank
 

Patrick

New Member
Hi Marcel,

Jeha! Schaut fein aus. :wink:
Freut mich als stiller Mitleser, verfolge ich gerne deine Beckenbeiträge! Schön das sich da wieder was tut.

Mein Favorit ist unter anderen das Becken von dir. :flirt:

SG Patrick
 

NicoHB

Active Member
Moin Moin Marcel

Sehr schön das wieder ein Becken bei dir zu Hause steht.

Die Wurzeln hätte ich auch so eingepackt :D

Bin wirklich gespannt wie es sich entwickelt.

Mfg Nico
 

Ähnliche Themen

Oben