60P Driftwood - Vorstellung

Sciper

Member
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mein 60er Weißglasbecken von GG vorstellen bzw. es gerne mit euch erarbeiten. :grow:

In meinem ersten "Aquascape" habe ich mich auf die Düngung, Soil, Pflanzen etc. konzentriert. Jetzt würde ich dazu noch gerne ein schönes Layout haben :thumbs:

Die Eckdaten:

Filter:
JBL e901
Einlauf Cal Aqua Labs Influx X1
Auslauf Cal Aqua Labs Efflux F1

Co2:
Inline Glas Atomizer von Aquasabi

Licht:
2x Aqualighter = 56 Lumen pro Liter

Bodengrund:
Komplettes Cal Aqua Labs Bodengrundsystem (Black earth Premium) mit Subtrex und Multi R.

Düngung:
Muss ich mir noch Gedanken machen. Zielwerte werden wie folgt sein:
N 15
K8-10
P 0,5-1
CA 30
MG 10
FE 0,1

Wasserwechsel wöchentlich - Auch in der Anfangsphase.

Bepflanzung (!!!):

Hier benötige ich dringend noch eure Hilfe, dass würde ich gerne mit euch gemeinsam gestalten, den das fällt mir sehr schwer. Ich habe unten versucht in Paint schonmal etwas zu beschriften. Die Roten Kreise stehen dafür, dass ich hier keine ahnung habe, und diese Stellen aber für sehr wichtig empfinde.

Ich habe hinten link und rechts gerne größere Pflanzenbüsche. Rotala Green kommt nicht in Frage. Allerdings sonst alle anderen Arten von Rotalas. Was haltet ihr von einem riesen mix aus alle Rotalas. Wallichi, Hara, colorata, Rotundfoia, Nanjensang und das durcheinander, und daraus einen schönen Busch schneiden ?

Moss würde ich gerne wieder Pilo benutzen und Riccardia - aber sehr dezent gehalten .

Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Ich freue mich über jeden Beitrag. Ihr könnt es abändern, unbenennen - wie Ihr wollt. Alles ist herzlich Willkommen!

Ich bedanke mich schonmal für eure Aufmerksamkeit und freue mich auch eine geminsame "Zusammenarbeit" :grow:

Gruß
Dominik

P.S. Ja es gibt auch noch Bilder !
 

Anhänge

  • 1_Greenbase.jpg
    1_Greenbase.jpg
    417 KB · Aufrufe: 795
  • 2_Greenbase.jpg
    2_Greenbase.jpg
    469,2 KB · Aufrufe: 795
  • 3_Greenbase_soil.jpg
    3_Greenbase_soil.jpg
    421,5 KB · Aufrufe: 795
  • 4_soil.jpg
    4_soil.jpg
    415,6 KB · Aufrufe: 795
  • 5_Soil_seite.jpg
    5_Soil_seite.jpg
    368,4 KB · Aufrufe: 795
  • Layout_Weiß_Paint.jpg
    Layout_Weiß_Paint.jpg
    376 KB · Aufrufe: 795
  • Layout_Weiß_Paint_bepflanzung.jpg
    Layout_Weiß_Paint_bepflanzung.jpg
    336,7 KB · Aufrufe: 795

Kalle

Active Member
Hi Dominik,

ich finde das ist ein sehr guter Ausgangspunkt. Du könntest noch den goldenen Schnitt etwas mehr beachten und z.B. das Tal etwas nach links schieben. Die flachen Wurzeln links werden bald überwuchert sein, wenn du länger was davon haben willst, könntest du sie z.B. irgendwie aufrichten. Die rechte Seite gefällt mir schon sehr gut. Vielleicht könntest du das Soil an den Seiten noch höher aufschütten. Bei einem Gefälle zur Scheibe gibt es oft schöne Spiegelungen im Seitenglas und dadurch eine scheinbare Vergrößerung des Beckens.

VG Kalle
 

Sciper

Member
Hallo Kalle,
vielen Dank für deinen Beitrag. Du Meinst also mit dem Tal weiter nach Links verschieben, das komplette Hardscape so wie es jetzt steht, weiter nach links schieben ? Oder wie verstehe ich das ? :smile:

Die Wurzel ist relative flach. Ich schätze 2-3 cm dick. Ich kann die natürlich eher auf das Soil auflegen, anstatt es soweit einzuarbeiten. Das wäre das kleinste Problem.

Ich werde mir mal den Goldenen Schnitt aufzeichnen und mich daran orientieren. :thumbs:

lg
Dominik
 

Ähnliche Themen

Oben