45cm wie am Besten ausleuchten? Hilfe erwünscht.

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

Lipfl":1htrtfev schrieb:
Ich denke nur nach wie vor dass die meisten momentan angebotenen LED Leuchten ihren Preis nicht wert sind und im Vergleich zu herkömmlichen bewährten Lampen mit HQI oder Leuchtstoffröhren im Bezug auf das gewünschte Ergebniss gutes Pflanzenwachstum nicht mithalten können.
Deine Weigerung, die "Erkenntnisse" weiterzugeben, macht diese Behauptung nicht gerade glaubwürdiger.

Ich stütze mich da auf die genannten Vergleichstests (nein ich kann und werde nicht weiter darauf eingehen) und darauf, dass ich immernoch keine überzeugenden Ergebnisse gesehen habe.
Daß Du noch keine gesehen hast, heißt nicht, daß es keine gibt. Geh zur Inzerzoo! Hier beleuchtet ein Aquarienpflanzenhändler sein Schauaquarium mit einer kommerziellen LED-Lösung.

Es gibt inzwischen einige Zig kommerzielle LED-Lösungen, für besonders erwähnenswert da innovativ halte ich aquaLEDs, Vertex und maxspect.

@Pretender:
Pretender":1htrtfev schrieb:
An diese LED Strahler hatte ich auch schon gedacht, habe hier einen in 50W, hatte ihn vorhin schon zu Testzwecken übers AQ gehalten und muss sagen dass es super ausleuchtet, aber wahrscheinlich zu viel, das Teil hat immerhin 4500lm, ...
Den eingebauten Treiber ausbauen und einen dimmbaren Treiber einbauen, wäre das eine Alternative?

Viele Grüße
Robert
 

flashmaster

Member
Hy Pretender (richtiger Name wäre schön zum Ansprechen)

Die genauen Maße meines Beckens sind 45x28x30 (BxTxH) in cm, wäre das was für HQI?

Hqi ist da bestimmt zuviel des guten mit 70W und die 35W weis ich nicht wie die in der Ausleuchtung sind bzw welche Reflektoren da verwendet werden

Roberts Idee mit der Dimmung für den LED Strahler finde ich auch nicht schlecht ,
damit hättest du dann immer noch Reserven
oder wie wäre es 2-3 10W Strahler zu nehmen oder zwei 20er?
wie breit die 30W Variante ausleuchtet kann ich leider auch nicht sagen
vllt meldet sich ja mal jemand der sie verbaut hat
 

Pretender

Member
Hallo Robert,

Hast du für den Umbau eine Anleitung bei Hand, habe auf die schnelle nichts finden können.

Hallo Bryan,

Vorname stand hier ;) habe es nochmal in die Signatur gestellt, danke für den Hinweis
Hatte mir am Anfang auch überlegt das einfachste wäre noch eine Solar Duo Boy aufzusetzen, aber das sieht irgendwie doof aus.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

die 10-, 20, 50- und 100-Watt-Versionen der Strahler sind alle gleich aufgebaut. Hier siehst Du die 10-Watt-Variante offen, der Treiber ist das Teil mit der schwarzen Vergußmasse. Wegen eines neuen Treibers solltest Du Dich mit Sash in Verbindung setzen, er hat ein paar dieser 50-Watt-LED-Module im Einsatz.

Viele Grüße
Robert
 

Microsash

Member
Hallo,

Da ich meinen Namen grad lese.....

Musste gerade herzlich lachen über den angeblichen Misserfolg mit led :?

Wie im DIY sind diese Dunkelgoldenen Treiber nicht die besten, da wie bei Robert der 10 w nur 7w aufnimmt, der 50w auch nur 40w zieht. Eigentlich ja egal.....schnllt man halt n Chip mehr übers Becken. Dafür sind sie ja wirklich billig ( 16 eur inkl shipping bei ebay HK) .

Gruß

Sash
 

kiko

Active Member
@kiko wie hast du das dann mit den T4 Balken gelöst? Einfach an die Mauer, oder hast du da eine Konstruktion? Bilder?
BTW: Dein Anhang von vor 3 posts funktioniert bei mir nicht
Das Aquarium steht einfach in nem Regal und die Lampe ist folglich mit den zwei beiliegenden Halteclipsen an der Regeldecke befestigt. Hatte für meine T4 Lichtleiste im Kaufland 9euro bezahlt, die Farbwiedergabe der 6k Röhren geht für das (kleine) Geld auch voll okay: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... 1q4gnc.jpg
1x12W T4 ist imo für 40cm lange Becken mit max ~20cm Höhe geeignet. Bei 30cm, wirste wahrscheinlich wohl 2x 16W T4 benötigen, was insgesamt ca. 2000Lumen wären. Die Lichtleisten lassen sich in Reihe verbinden.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M 45cm Beckenhöhe, Lavasplitt. Und Bodengrunddünger? Substrate 0
M Bodendecker bei 45cm Beckenhöhe Pflanzen Allgemein 5
M Filterung bei 280cm x 43cm x 45cm Technik 13
E Blau Square38 inkl. Chihiro Serie-A 45cm Technik 4
E Wieviel Lumen für ein 90 x 45 x 45cm Aquascape? Beleuchtung 2
G Beleuchtung für 45cm Becken Beleuchtung 10
D 90cm 6x 39 W T5 für 120cm x 60cm x 45cm Becken? Beleuchtung 2
bunterharlekin Skalare (Unterformen) die man in 45cm Höhe halten kann? Fische 19
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
S Wie heißen diese Pflanzen? Artenbestimmung 7
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
Alexander H 15 mg/ l im Osmosewasser, wie kann das sein? Nährstoffe 22
B Wie auf Eisenmangel reagieren? Nährstoffe 2
T Wie heisen diese pflanzen Artenbestimmung 1
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2

Ähnliche Themen

Oben