2000l Altumaquarium

Merrick

Member
Hallo,

wollte euch mal mein 2000l Aquarium vorstellen. Das Foto ist allerdings schon etwas älter, sieht mittlerweile schon wieder anders aus und die Skalare sind nicht mehr so alleine ;) Irgendwie bin ich mit dem Aussehen noch nie wirklich zufrieden gewesen... wird ständig verändert und verbessert.

Einige Daten:
250cm x 100cm x 80cm ~ 2000l
6x 54Watt T5
2 Eck HMF
3x Regelheizer (fragt mich jetzt nicht nach der Wattzahl... die weiß ich nicht mehr ^^)
Selbst gebaute Rückwand (Styropor, Deckfarbe und Epoxydharz)
Sandboden
Sehr viele Pflanzen, Grünzeug, Grünzeug, Grünzeug :D
16 x Pterophyllum altum
3x Mikrogeophagus altispinosa
15x Corydoras axelrodi
30x andere Corys, C.sterbai, C.schwartzii, C.agassizii
Verschiedene Salmler
Panaque cochilodon
2x Wabis
Düngen tue ich wöchentlich mit Drak Ferrdrakon
Wasserwechsel 2 wöchentlich ca. 1/4
GH 6, KH4, pH 6,8 Nitrat 10mg/l, Nitrit n.n.

Hier nun endlich das Bild ;)


lg
Jessica
 

CamelF

Member
Hallo Jessica,

das Becken sieht unglaublich aus. :shock:

Ich bin diesen Moment gerade dabei den HMF in einem 60l AquaArt zu verkleben, in 1 Stunde ist alles trocken.

Ich fang dann schon mal mit dem Bodengrund an, wann kannst Du hier sein? :knuddel:

Gruß Sven
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Jessica,

Super dein Becken und die großen Skalare :top: , 2000 Liter ist eine Menge Wasser, und ich denke auch eine Menge Arbeit mit dem gärtnern :lol:
Kannst ja mal wenn du Lust hast ein Aktuelles einstellen :wink:
da soll mir noch einer sagen, Sand würde nicht funktionieren :D

Gruß
Werner
 

Gunhed

New Member
Wahnsinn, da brauch man ja einen Tag frei in der Woche zum WW und Gärtnern.

Ich will auch so eins :D ...
...aber dann erschlägt mich meine Freundin :evil:
 

Nobby

Member
Hallo Jessica,

wirklich ein schönes Aquarium! Allen Respekt! :top:
 
A

Anonymous

Guest
hallo jessi,
wirklich top becken, ein layout das sieht klasse aus ... die altum - schon immer ein heimlicher traum von mir ...hatte mich aber dann für diskus entschieden :rot: . ich bewundere alle leute die in so großen becken(vor allem der höhe) pflanzen zum wachsen bekommen, dabei ist mir der bodengrund hier nebensächlich.

jessi, aber wie bekommst du sogar die bodenpflanzen bei 80 cm beckenhöhe sagittaria hier? ...mit 0,1 watt/l zum wachsen? :shock:
 

Merrick

Member
Hi,
freut mich, dass euch mein Aquarium gefällt - wie gesagt, ich finde es hat sein Zenit noch nicht erreicht :wink:

@ Sven
Ich würde unheimlich gerne sowas wie zB Oliver Knott machen, beruflich Aquarien einrichten - das wär's.... :roll:

@ Werner
Aktuelles Bild kommt wenn ich die Kamera wieder hier habe.
Ich habe mitlerweile in allen meinen Becken nur noch Sand, erstens weils für Cory, Zbb und Co einfach besser ist und zweitens weil ich es einfach schöner finde. Außerdem habe ich bis jetzt noch nichts nachteiliges feststellen können.

@ Ingrid
Ich hab keine Ahnung wie das funktioniert... Ich hatte mal einen Veruch gestartet mit den Sagittarien. Sind alle nach einer Woche eingegangen, dachte erst dass es ja eigentlich klar war wegen dem Licht... aber beim gärtnern habe ich dann unter den anderen Pflanzen lauter Ausläufer gefunden, also wuchsen sie doch...
Hab dann mal Ausschau nach jemandem gehalten der die anderen kaputt gemacht hat: meine 4 Antennenwelse waren es :x Die sind dann ohne große Umschweife rausgeflogen - seit dem wachsen die Sagittarien. Habe mitlerweile einen schönen Teppich vorne im Aquarium, den ich jede Woche etwas lichten muss.
Seltsamerweise gehen weder die beiden Wabenschilderwelse an die Pflanzen noch meine beiden Panaque - obwohl das ja eigentlich die Pflanzenfresser schlecht hin sein sollen :shock:
Naja mich freuts, da dürfen die restlichen Welse eben bleiben :)
 

Chris

Member
Hi Jessica,

auch von mir ein Lob für Dein Becken :top: Auf aktuelle Bilder bin ich auf jeden Fall schon mal gespannt. Wie hoch ist denn Dein PO4-Wert?

Lieber Gruss, Chris
 

Beetroot

Active Member
Hallo Jessica,

dein 2000er bewirkt mächtig Respekt. :shock:
Bei so viel Fläche kann man ja ne Menge verwirklichen, echt toll. :top:

Gruß
Torsten
 

MaikundSuse

Member
Wow, der absolute Hammer!
Ich denke mal wenn man davor steht wirkt es noch extremer?

Viele Grüße
Maik
 

Merrick

Member
MaikundSuse":2hqzaod4 schrieb:
Wow, der absolute Hammer!
Ich denke mal wenn man davor steht wirkt es noch extremer?

Hi,
man gewöhnt sich irgendwann dran... aber ich brauche eigentlich keinen Fernseher ^^ Hatte auch schon überlegt den gegen ein weiteres Aquarium einzutauschen, aber da macht mein Freund nicht mit ;)

Auf vielfachen Wunsch, hier aktuelle Bilder, just vor 5min geschossen ;)

Gesamtansicht:




Die Mitte:




Rechte Seite:


Linke Seite:


Anderer Blickwinkel :)


Hab gerade Dienstag geschnippelt, daher sind die Pflanzen etwas kurz. Zufrieden bin ich im Moment nicht mit dem Becken, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin wird sich einiges ändern :)
Werde dann mal einen Thread im Aquariengestaltung auf machen, vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps für mich (Richtung Amano ;) )
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,


ich finde deinen Umbau sehr gelungen und das Becken sieht wirklich hübsch aus. :top: Eine Sache würde ich jedoch umpositionieren und zwar den Javamoos Stein in der Mitte des Vordergrunds. Der Stört dort irgendwie ein bischen und zieht zu sehr die Blicke auf sich.

Grüße
Tobi
 
Oben