Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby Krabb » 03 Mar 2017 22:26
Hallo zusammen,
Ich möchte gern ins Thema Düngung einsteigen, bin aber noch völlig unerfahren.
Würde gern eine Dosierpumpe kaufen, aber worauf soll ich achten?
Darfs ein billigeres Modell sein oder macht mich das unglücklich? Lieber bissl drauf legen und was "Gescheites" kaufen? Was ist euch wichtig, was würdet ihr wieder kaufen, was garnicht?
Bitte helft mir, jede Erfahrung ist mir wichtig!
Liebe Grüsse!
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Krabb » 17 Mar 2017 21:35
Liebes Forum,
Hat denn niemand eine Idee für mich, auf was ich achten sollte?
LG Sabrina


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Joe Nail » 17 Mar 2017 22:08
Moin, welche Dosierpumpen hast du den zwischenzeitlich recherchiert?

Greets
Joe
User avatar
Joe Nail
Posts: 251
Joined: 27 Aug 2012 10:25
Feedback: 7 (100%)
Postby Krabb » 17 Mar 2017 22:18
Hey,
Ich hab mich kreuz und quer durchgelesen. Hängen bleibe ich immer wieder bei Aqua Medic und ATI. Die sind preislich auch in einem guten Rahmen glaube ich. Man kann locker auch doppelt soviel ausgeben, z.B. Growtech aber wenn's nicht notwendig ist bleibe ich bei günstiger :)
Hab selbst von billigen Chinaprodukten gutes gelesen, vielleicht ist die Technik auch so simpel, dass ich mir da zu viele Gedanken mache?
Will halt wirklich nur einmal kaufen....
Lg Sabrina


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
Postby WTCube » 18 Mar 2017 08:06
Hallo Sabrina,

wenn es sich um das geplante 450l Becken handelt würde ich ruhig zur billigen Variante greifen.
Du wirst vermutlich keine kleine Mengen dosieren sonderne eher 5-10 ml pro Tag. Das spielt es meines Erachtens
keine so große Rolle ob du wie bei GHL auch 0,1 ml dosieren kannst.

Ich selbst habe einen GHL Doser2 und bin sehr zufrieden damit.
Grüße Helmut
User avatar
WTCube
Posts: 259
Joined: 05 Jun 2012 12:06
Location: Dachau
Feedback: 4 (100%)
Postby Sepp0207 » 18 Mar 2017 09:00
Hallo Sabrina,

ich habe die ATI Dosierpumpe. Die läuft bei mir einwandfrei. Ist auch bei Aquasabi im Shop erhältlich.

Gruß
Sebastian
Sepp0207
Posts: 152
Joined: 04 Oct 2015 11:53
Location: Westerwald, Rheinland-Pfalz
Feedback: 5 (100%)
Postby Krabb » 18 Mar 2017 09:32
Okay, vielen Dank euch! Ja, es geht um die 450l und da ich schon gar kein Profi sondern Neuling auf dem Gebiet der Düngung bin, werd ich eher nicht so kleine Dinge verrechnen können, sodass ich 0,1er-Schritte brauche ;-)
Lg Sabrina


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Joe Nail » 18 Mar 2017 12:23
Moin,

ich habe diese 4-Kanal-Dosierpumpe: https://www.google.de/search?q=jecod+dosierpumpe&client=safari&sa=X&hl=de-de&biw=667&bih=331&tbs=vw:l,ss:44&tbm=shop&prmd=sivn&srpd=11035798513576277399&prds=num:1,of:1,epd:6408863478124223913,cid:7660671213214422502&ved=0ahUKEwjL2eyJ99_SAhWhDMAKHSe0BMkQgjYIqAM
Müsste der ATI entsprechen. Wohl nur ein anderes Label drauf.

Damit kannst du 1ml Dosiereinheiten einstellen. Alles recht simpel aufgebaut, leicht programmierbar und bisher noch keine Störungen. Von daher bin ich zufrieden und kann sie weiter empfehlen.

Greets
Joe
User avatar
Joe Nail
Posts: 251
Joined: 27 Aug 2012 10:25
Feedback: 7 (100%)
Postby Rue » 18 Mar 2017 15:56
Hallo Sabrina,

ich habe die AquaMedic und bin mit der-Preis-Leistung-zufrieden.

Die Pumpenköpfe sind allerdings nicht das gelbe vom Ei aber mit 6,50€ Günstig. Ab und an sind die Köpfe recht schwergängig und sind schlecht zu eichen da hier eine Einstellung über die Begrenzung "240" hinaus erreicht wird und die 100ml garnicht erreicht werden kann.
Sollte dies vorkommen ist es kein problem die schwergängigen Pumpenköpfe zu tauschen-wird eigentlich von jeden Händler anstandslos gemacht. Ich habe mir dann gleich einen zusätzlichen Pumpenkopf als Reserve mitbestellt.

Was ich aber noch sagen muss, ich habe es bei 8 Pumpen (zweites Modul) und mehren Testläufen nicht geschafft die genaue ml einzustellen-egal was ich an ml fördern möchte, ich bekomme immer 1ml mehr. Wenn man das weiß ist es ja nicht schlimm und kalkuliertbar.
Möchte man kleinere Mengen fördern wollen, eicht man halt auf 10ml anstatt-wie beschrieben-auf 100ml

Die ATI und Jebao müssten ähnlich aufgebaut sein-kann ich aber von den Abläufen/Problematik her nicht beurteilen.

Was ich aber sehr praktisch finde, ist die Kabelgebundene Fernbedienung.
Hier habe ich meine gekauft und bin mit dem Support mehr als zufrieden.
http://www.aquaristikshop.com/aquaristik/Aqua-Medic-Dosierpumpe-reefdoser-EVO-4/368230/

Gruß Rue
gruß rue
Als ich fünf war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass es das Wichtigste im Leben sei, glücklich zu sein.
Als ich in die Schule kam, baten sie mich aufzuschreiben, was ich später einmal werden möchte. Ich schrieb auf: "glücklich"
Sie sagten mir, ich hätte die Frage nicht richtig verstanden, und ich antwortete ihnen, dass sie das Leben nicht richtig verstanden hätten.“
John Lennon
User avatar
Rue
Posts: 357
Joined: 05 Jul 2011 22:18
Feedback: 31 (100%)
Postby pilepub » 18 Mar 2017 16:34
Hallo
Schau mal hier; http://www.marinecolor.de/

LG Rolf
User avatar
pilepub
Posts: 66
Joined: 25 Dec 2008 14:05
Location: Wesel
Feedback: 0 (0%)
Postby Stefan_L » 18 Mar 2017 22:08
Ich bin seit einem Jahr mit der Jecod DP-4 zufrieden. Habe gerade den ersten Pumpenkopf getauscht (ebay 3,99 US-$ inkl. Versand) da die 3 Dosierungen mit je 20 ml pro Tag den Schlauch mitgenommen hatten. Ab und zu lief dieser Kopf schwergängig.
Viele Grüße
Stefan
Stefan_L
Posts: 68
Joined: 14 Mar 2016 13:05
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Krabb » 11 Jul 2017 19:59
Vielen Dank nochmal für eure Infos! Konnte mich noch immer nicht entscheiden >.< Noch paar Empfehlungen?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Weikom » 12 Jul 2017 09:42
Hallo allerseits

Das sind allerding salles Dosiergerät die das Düngemittel nicht vorher umrühren oder? Dann muss man auch darauf achten das man Düngemittel findet das ohne schütteln zugeführt werden kann.
Weikom
Posts: 23
Joined: 05 Jul 2017 11:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Krabb » 15 Jul 2017 19:51
Das ist ein wichtiger Hinweis, das hab noch garnicht gelesen vorher, vielen Dank!
Krabb
Posts: 18
Joined: 02 Mar 2017 15:12
Feedback: 0 (0%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Dosierpumpe?
by Christian04 » 26 Nov 2015 20:27
1 427 by renneeh View the latest post
26 Nov 2015 21:06
Dosierpumpe
by Fadi » 17 Apr 2008 22:48
6 2255 by Fadi View the latest post
19 Apr 2008 16:44
Dosierpumpe
Attachment(s) by Bernhard B. » 12 Oct 2011 00:16
4 738 by Sauron View the latest post
12 Oct 2011 18:16
Dosierpumpe
by ezfox » 13 Jan 2012 11:40
19 2551 by Rio-Negro View the latest post
17 Jan 2016 17:42
Dosierpumpe
by DavidO » 21 Nov 2018 15:08
7 392 by copalethri View the latest post
21 Nov 2018 16:48

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests