Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby Silver86 » 26 Feb 2015 21:52
Hallo Freunde,

ich wollte mich über den Sommer wenig an das Schrank basteln heran wagen....
Da das Becken aber auch für Salzwasser geeignet sein soll brauche ich im Unterschrank platz für Filterbecken ect. Wollte jetzt aus Holzlatten eine Art Korpus schrauben und die eben mit Verkleidungsplatten an die Latten Konstruktion verschrauben....

Das Becken wird dann ein 100x60x50cm und 300L fassen
Der Schrank soll dann bündig abschließen und 70cm hoch sein.

Was ich mich jetzt nur Frage wenn ich später ein offenes Filterbecken habe wie sieht es denn auf Dauer aus???
und welche Holz Art nehme ich dann für die Latten Konstruktion am besten?

Gruß Jörg

Ps. für Bsp. immer gerne offen sowie auch Dankbar.
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
Postby Niklas E. » 26 Feb 2015 23:53
hi,
mein Tipp vorab: Auf jeden Fall darauf achten, dass das Holz sehr feuchtigkeitsbeständig ist und falls lackiert wird auch auf nässe beständige Farbe achten, da insbesondere durch ein Filterbecken im Schrank eine hohe Luftfeuchtigkeit entsteht, die nur schlecht bei geschlossenem Schrank zirkuliert.
Zum Holz würde sich MDF anbieten das ist recht belastbar, natürlich nur bei ausreichender Stärke/Dicke.

Gruß Niklas
User avatar
Niklas E.
Posts: 55
Joined: 13 Apr 2013 20:19
Feedback: 6 (100%)
Postby toolbox » 27 Feb 2015 10:15
Hey,

Du kannst das ganze Grundkonstrukt auch aus einem Metallgestell oder Ytong machen. Am ende verkleidest Du es mit wasserfesten Materialien.
Bedenke, dass Du durch das Technikbecken zusätzlich ordentlich Gewicht auf deine Fläche bringst.
Also, denke an die Statik.
LG
Marco
toolbox
Posts: 3
Joined: 24 Feb 2015 19:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Chryorn » 27 Feb 2015 12:30
Hallo Jörg,

die einfachste Variante für ein Metallgestell ist wahrscheinlich Marine Systems. Die Alu-Profile gibt es auch von anderen Anbietern, aber die Firma scheint preislich sehr attraktiv zu sein und hat Erfahrung mit Aquarien. Bei den Maßen musst du natürlich die Verkleidung berücksichtigen bzw. berücksichtigen lassen. - Ich habe in den letzten 2 Wochen wahrscheinlich 6 verschiedene Konzepte für meinen zukünftigen Unterschrank geplant und wieder verworfen. Fertigmöbel, Alu-Gestell, MDF- oder Spanplatten ohne Gestell, Ikea + Anpassung... :roll:

An was für eine Verkleidung hast du gedacht?

Viele Grüße
Christoph
Chryorn
Posts: 24
Joined: 04 Apr 2013 20:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Neuling » 27 Feb 2015 12:45
Hallo zusammen,
Chryorn wrote:Hallo Jörg,

die einfachste Variante für ein Metallgestell ist wahrscheinlich Marine Systems. Die Alu-Profile gibt es auch von anderen Anbietern, aber die Firma scheint preislich sehr attraktiv zu sein und hat Erfahrung mit Aquarien. Bei den Maßen musst du natürlich die Verkleidung berücksichtigen bzw. berücksichtigen lassen. - Ich habe in den letzten 2 Wochen wahrscheinlich 6 verschiedene Konzepte für meinen zukünftigen Unterschrank geplant und wieder verworfen. Fertigmöbel, Alu-Gestell, MDF- oder Spanplatten ohne Gestell, Ikea + Anpassung... :roll:

An was für eine Verkleidung hast du gedacht?

Viele Grüße
Christoph


Vor diesem Problem stand ich vor 4 Monaten auch.

Habe mich dann für ein Metallgestell aus 40x40x2mm Vierkantrohr entschieden.
Für das Materiall habe ich ca. 39 Euro bezahlt waren 18 Meter.
Das Schweißen hat ein Ortsansässiger Schlosser für mich gemacht, was mich nochmal Extra 50 Euro gekostet hat.

Als verkleidung kommen bei mir Hartschaumplatten zum einsatz.
Gruß Daniel
Neuling
Posts: 520
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby okidoki007 » 27 Feb 2015 17:19
Hallo Jörg

Ich kann Dir nur die Jung's von easy-systemprofile.de empfehlen. :thumbs:
Kompetent und schnell und vor allem arbeiten Sie extrem sauber.
Habe gerade meine Unterkonstruktion von Ihnen machen lassen.
Allerding bei meinem "Little Tank" 120x60x50 nur in 40er Profil.
Stabiler gehts kaum und immer wieder erweiter und abbau bzw umbaubar.
Greatings aus Cologne
Oli
okidoki007
Posts: 35
Joined: 31 Dec 2014 12:06
Location: Cologne
Feedback: 2 (100%)
Postby Silver86 » 01 Mar 2015 15:37
Ok, hört Sich gut an!
Hast zufällig mal Bilder wie dein Aufbau ist?
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
Postby okidoki007 » 01 Mar 2015 16:48
Hallo Jörg

Ich habe gerade ein paar Bilder in die Galerie geladen.
Ich hoffe Du kannst was erkennen.
Diese Profile gibt es auch von Maytec usw.
Ich hatte 8 Jahre nen 150x85x65cm Salzigen Tank drauf stehen und kann nichts negatives finden.
Klar man muss sich noch nen Kopf machen für die Verkleidung,aber dafür gibt es auch passendes Zubehör (wie Gleitmuttern etc.)
Da bin ich gerade noch dabei,denn meine "Holde" weiss noch nicht wie es aussehen soll....... :stumm:
Man,man "Frauen und Farben und Designs"......Niederschmetternd :stumm:
Denn erst wenn alles es fertig ist,wird es richtig zu "Wasser" gelassen.
Greatings aus Cologne
Oli
okidoki007
Posts: 35
Joined: 31 Dec 2014 12:06
Location: Cologne
Feedback: 2 (100%)
Postby Silver86 » 01 Mar 2015 17:45
Bzgl. dem verkleiden hat diese Firme cool Bsp. gerade die Idee mit den Tür Scharnieren finde ich Hammer!!!!!!
Werde ich auch so machen!

http://www.seewasser-lerbs.de/index.php/projekte
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
Postby Silver86 » 01 Mar 2015 17:48
das ganze ist 120 cm Breit?

Wie sind denn die Ausmaße des Beckens?
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
Postby okidoki007 » 01 Mar 2015 17:57
Hallo Jörg

Mein Tank ist 120 lang x 60 tief x 50 hoch.
Verkleidung sieht nicht schlecht aus.....
Mal sehen was aus meiner wird......
Greatings aus Cologne
Oli
okidoki007
Posts: 35
Joined: 31 Dec 2014 12:06
Location: Cologne
Feedback: 2 (100%)
Postby Silver86 » 01 Mar 2015 18:35
Es geht mir darum ob man bei meinem Fall 100x60x70 (Schranke) 100x60x50 ( Becken) man eine Zwischenstrebe brauch aber wenn du bei 120cm auch keine hast wird wohl das wohl nicht von Nöten sein...

Und das Becken steht stabil? wunder mich weil du nicht mal winkel drin hast nicht wenn man mal gegen rennen sollte der Schrank einklappen tut...
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
Postby okidoki007 » 01 Mar 2015 18:48
Hallo Jörg

Silver86 wrote:Und das Becken steht stabil? wunder mich weil du nicht mal winkel drin hast nicht wenn man mal gegen rennen sollte der Schrank einklappen tut...


Aus dem S....alter bin ich raus. :stumm:
Gegenrennen? Raumteiler?.......Ich bin ja Sprachlos :shock:
Ich glaube nicht das man eine Zwischenstrebe braucht,denn die Kraft verteilt sich ja auf die gesamte Platte(24mm Multiplex wasserfest verleimt)
Ich denke mal du willst das ATOMBOMBENSICHER machen.
Dann bitte noch Winkel und Zwischenstrebe--->aber das muss jeder für sich entscheiden.
Wie Du gehen hast , steht mein Rahmen auch nicht komplett unter dem Tank,denn ich mag diese Vorstehenden Teile nicht(incl. Kiesblende).
Bei mir wird das alles fast bündig bzw. 2 mm zurückgesetzt.

PS:Kaputt kriegt mann alles,wenn man nur will.
Ich habe 2 Enkelinnen und da muss das ganze schon was aushalten.....
Greatings aus Cologne
Oli
okidoki007
Posts: 35
Joined: 31 Dec 2014 12:06
Location: Cologne
Feedback: 2 (100%)
Postby Chryorn » 01 Mar 2015 22:38
Silver86 wrote:Und das Becken steht stabil? wunder mich weil du nicht mal winkel drin hast nicht wenn man mal gegen rennen sollte der Schrank einklappen tut...

Hallo Jörg,

selbst die einfachen Alu-Vierkant-Profile mit Steckverbindern sind bis 400 kg pro Standbein belastbar. Olis Gestell ist noch ein paar Klassen höher angesiedelt. Das trägt problemlos mehrere Tonnen und steckt mehr an Scherkraft weg, als in einem normalen Haushalt aufgeboten werden kann. Wenn du mit Anlauf dagegen springen würdest, müssten wir uns eher um dich Sorgen machen als um das Gestell.
Guck dir mal in einem Baumarkt oder Gartencenter die Qualität der Unterschränke an. :shock:
Das eröffnet eine ganz neue Perspektive für eigene Unterschrankplanungen.

Viele Grüße
Christoph
Chryorn
Posts: 24
Joined: 04 Apr 2013 20:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Silver86 » 01 Mar 2015 22:56
Ok, das freut mich zu hören! Dann werde ich wohl den Schrank auch so aufbauen...
Juwel Rio240
Silver86
Posts: 146
Joined: 26 Jan 2014 12:18
Feedback: 1 (100%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Co2 Einwaschung im Eigenbau
Attachment(s) by Microsash » 03 Apr 2011 15:27
6 1199 by Gast View the latest post
03 Dec 2011 12:59
Filter Eigenbau?
by martin1978 » 30 Jan 2016 08:46
0 276 by martin1978 View the latest post
30 Jan 2016 08:46
Technikecke Eigenbau
Attachment(s) by raidy » 21 Mar 2019 11:01
166 7153 by raidy View the latest post
06 Aug 2019 13:49
ADA Solar I Arm Stand Eigenbau
Attachment(s) by hoeffel-t » 01 Dec 2011 19:06
19 1857 by epinephrin View the latest post
08 Mar 2012 12:31
Eigenbau CO2 Außenreaktor - was wird benötigt?
Attachment(s) by Zeltinger70 » 10 Aug 2008 22:44
62 15531 by xKnut View the latest post
17 Feb 2012 13:31

Who is online

Users browsing this forum: Nightmonkey and 8 guests
cron