Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby kunzi » 21 Feb 2014 17:33
Hallo,

gibt es Möglichkeiten, den Filterauslauf zu "drosseln", ohne selbst am Filter was zu verändern?
Filter ist ein Außenfilter. Glaspipes oder ähnliches ist nicht möglich, da ich eine Abdeckung habe, in der sowas nicht unterbringbar ist.
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby sascha0978 » 21 Feb 2014 17:54
Hallo Sebastian

Du könntest so eine Kupplung einbauen und den Hahn nicht ganz schließen.
http://www.aquasabi.de/Filterung/Zubehoer/EHEIM-Doppelabsperrhahn-mit-Schnelltrennkupplung-9-12-mm::757.html

Es gibt aber auch einzelne Absperrhähne, so das nicht unbedingt noch eine Trennstelle vorhanden ist.
Habe die aber auf die schnelle nicht(bei Aqauasabi) gefunden.
Gruß
Sascha

http://www.flowgrow.de/db/aquarien/mein-delta-becken
User avatar
sascha0978
Posts: 50
Joined: 13 Dec 2012 11:03
Feedback: 3 (100%)
Postby kunzi » 21 Feb 2014 18:03
Hi,

Jo, das ist sicherlich eine Möglichkeit, aber ich hätte mir eher was vorgestellt, was nur den Auslauf betrifft.

Das mit der Kupplung ist mir einfach zu riskant, mir ist bewusst, dass sehr viele sowas nutzen, aber es ist ja doch eine Stelle mehr, die riskant ist.

Interessant wäre z. B. ein Aufsatz der quasi regelbar wäre.
Eine Mischung aus normalen Auslauf und Düsenrohr wäre auch was.
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Erwin » 21 Feb 2014 18:31
Hi,

was willst du?
Den Wasserdurchfluss reduzieren oder nur die Strömungsgeschwindigkeit?

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1678
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby kunzi » 21 Feb 2014 18:40
Hi Erwin,

naja, das Wasser soll nicht so aus dem Auslauf rausblasen.

Den Filter selbst kann ich nicht drosseln, da ich da eine bestimmte Durchflussgeschwindigkeit brauch, dass der Außenreaktor gewünscht funktioniert.
Und den Schlauch möcht ich nicht nochmals für eine Schnelltrennkupplung/Absperrhähne durchtrennen.

Hast du ne Idee?

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Ebs » 21 Feb 2014 18:45
Hallo Sebastian,

kunzi wrote:
naja, das Wasser soll nicht so aus dem Auslauf rausblasen.



bastele dir einen trichterförmigen Auslauf.
Je größer die Öffnung, um so schwächer die Strömgeschwindigkeit.
Vielleicht reicht das.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1171
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 21 Feb 2014 19:01
Hi,

genau, du brauchst dann nur eine größere Ausflussöffnung.
Entweder so ein Trichter oder einfach nur ein größerer Bogen. Trichter braucht waagerecht mehr Platz im Wasser. Einen Bogen könnte man auch am senkrechten Teil des ursprünglichen Auslaufbogens (an richtiger Stelle absägen) Aufstecken. Z.B. mit einem passenden O-Ring dreh- und höhenverstellbar verbinden. Oder mit kurzen Schlauchstücken 12/16 passt in 16/22 u.s.w..

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1678
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 21 Feb 2014 19:06
Hallo Sebastian,
Ein von Dir gewünschter regelbarer Auslauf würde ja die Durchflussgeschwindigkeit drosseln.
Da Du dies aber nicht willst, bleibt Dir ja nur die von Ebs erwähnte "Trichter-" oder Lillypipe-Lösung
oder ein Düsenstrahlrohr, dessen Löcher Du etwas aufborst, oder, oder, oder.....
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby kunzi » 21 Feb 2014 19:29
Hallo,

gut, aber wie ich das raushöre/rauslese käme quasi nur Bastelei in Betracht.
Ich weiß jetzt in welche Richtung es gehen soll.
Wobei dann dieser "Trichter" wohl schon eine gewisse Bemaßung und Verhältnis vom Querschnitt zur Länge, usw. ect. pp brauchen würde, um eine ideale Wirkung zu haben?`

Es wird wohl nichts passendes Käufliches geben oder?
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Erwin » 21 Feb 2014 20:27
Hi,

kommt ganz drauf an.
Graue PVC-Bögen gibt es in vielen Größen. Transparente Bögen musst du selber biegen. :wink:

Edit:
Oder so etwas ähnliches kürzen und rundschleifen.
Oder sowas.

VG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1678
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby kunzi » 22 Feb 2014 10:33
Hi Erwin,

hm ja, seh schon da muss wohl was gebastelt werden, hatte gehofft sowas trichterförmiges gäbe es schon fertig zum aufstecken, so wie bei den Glaspipes quasi, wundert mich ehrlich gesagt, dass es sowas noch nicht gibt, net mal aus Fernost?

Bei mir gibts momentan nur 2 Möglichkeiten, Filter voll stärke, Außenreaktor läuft nicht leer, blubbert nicht -aber- Pflanzen liegen quer und meine Labyrinther werden sich auch nicht so wohl fühlen.

Oder Filter auf halber Stärke, Optik und für Pflanzen und Tiere passts, der Außenreaktor läuft aber laufend leer.

Ansonsten würde meine bisherigen Lösung - ein einfacher Bogen plus einem kleinen 90 Grad Bogen - am besten, dass es hier schon wieder so durcheinanderkommen muss, es könnt ja auch einfach mal so klappen, hats ja bis auf dem leerlaufen des Reaktors auch.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby kunzi » 22 Feb 2014 10:54
Hallo,

sowas:
http://www.ebay.de/itm/Marineland-Outlet-Tube-with-Diffuser-Magnum-Canister-Aquarium-Filter-PR1401-/251446378781?pt=Fish_Filters&hash=item3a8b5f411d

wenn derartiges gehen würde, das müsste es doch im Inland auch geben...

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Ralle68 » 26 Feb 2014 16:27
Moin,

schau mal ob du noch ne JBL Lily Pipe besorgt bekommst. JBL stellt die aus unerfindlichen Gründen nicht mehr her, aber ab und an bekommt man sie noch bei 3...2...1 ...

http://www.zooplus.de/bilder/1/10700_lilypipe_1.jpg
Grüße

Ralf
Ralle68
Posts: 162
Joined: 16 Jul 2013 15:59
Feedback: 1 (100%)
Postby kurt » 26 Feb 2014 19:19
Hallo Sebastian,

kunzi wrote:naja, das Wasser soll nicht so aus dem Auslauf rausblasen.

Den Filter selbst kann ich nicht drosseln, da ich da eine bestimmte Durchflussgeschwindigkeit brauch, dass der Außenreaktor gewünscht funktioniert.


Geht nicht ein Ansaugstutzen auch für den Auslauf?
Am Boden könnte man ja noch ein zusätzliches Loch zur geraden Ausströmung bohren.
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2523
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
Postby kunzi » 27 Feb 2014 13:03
Hi,

@Ralf:

Ja genau sowas meinte ich, ich such schon seit einigen Tagen im Netz, aber in Deutschland selbst scheints sowas nicht (mehr) zu geben, und vom Ausland zahlt man zum Teil doppelt soviel Versandkosten, wie das Teil selbst kosten soll. Absolut unverständlich das ganze.

@Kurt:

Ja ich hab das schon selbst mal überlegt, und werde das heute mal versuchen, ich hatte es ehrlich gesagt schon wieder total vergessen.
Das einzige was ich mir denke, dadurch das der Ansaugstutzen rundum geschlitzt ist, gibts wohl auch Strömung nach oben.

Das ist ja an und für sich auch positiv einzuordnen, aber ich habe seit kurzem Mosaikfadenfische. Die mögen wegen ihrem Schaumnestbau ja eigentlich kaum bewegte Oberfläche.
Aber seis drum, heut wirds mal probiert, es macht ja keinen Aufwand. Dann werd ich es ja sehen, ob es gewünscht funktioniert.

Aber vielen Dank für die "Erinnerung", wie gesagt, ich hab da gar nicht mehr dran gedacht, dass ich das auch schon mal in Erwägung gezogen hatte.
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
17 posts • Page 1 of 2

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 14 guests