Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby hagenfrey » 02 Feb 2015 16:09
Hallo Zusammen,

vielleicht kenn jemand von euch das Problem und kann mir weiter helfen.

Wie bei vielen von euch mit Sicherheit auch, wird das Aquarium durch "Seitenstreben" stabilisiert.

Bei mir hat das allerdings zur Folge dass ich nur ganz schlecht mit dem Schlauch vom Filter ins Becken komme. Diese Stabiliserung und die Aussparung in der Abdeckung sind leiter ein wenig ungünstig geplant.

Wie ihr auf dem Bild sehen könnt habe ich nur wenig Platz um den Filtereinlauf rein zu bekommen. Dieser sitzt auch schon schief. Das ist jezt aber nicht so schlimm.

Schlimmer ist, dass er Auslauf des Filters immer an der gleichen Stelle knickt, und somit den Druchfluss drosselt. Außerdem setzt sich dort immer Schmutz ab, und der Durchfluss wird noch weiter gedrosselt.

Ich muss vor der Scheibe vorbei um den Schlauch anbringen zu können. Auf der anderen Seite des Beckens hätte ich das gleiche Problem, da dort die Aussparung in der Abdeckung auch so ungünstig angebracht ist.

Hat von euch eventuell jemand eine Lösung?

Gruß und Danke

Hagen

Attachments

hagenfrey
Posts: 14
Joined: 02 Apr 2010 12:17
Feedback: 0 (0%)
Postby flatfile » 02 Feb 2015 16:40
Hallo Hagen!

Mein erster Gedanke wenn ich das so sehe: Bieg dir doch ein Kunststoffrohr zurecht.
Das Rohr zuvor mit Sand gefüllt, damit es beim Biegen nicht knickt und dann per (Heißluft-)Fön erwärmt und gebogen. Damit kannst du den Übergang knickfrei gestalten. Zur Sicherheit würd ich noch Schlauchklemmen anbringen oder das Rohr zumindest so lang lassen, damit du die Schlauchenden ein paar Zentimeter weit drüber schieben kannst, damit das dicht ist (und bleibt).

Ist zwar auch ne "Bastellösung", aber genau das finde ich das Interessante am Hobby. :wink:

Beste Grüße
Konsti
"Ableichen in der Welshölle"
User avatar
flatfile
Posts: 260
Joined: 16 Oct 2013 14:10
Location: Hintertaunus
Feedback: 41 (100%)
Postby hagenfrey » 02 Feb 2015 16:44
Hallo Konsti,

danke. Das ist doch mal ne gute Idee.

Das Probier ich am Wochenende aus.

ich gebe dann mal Rückmeldung.


Gruß und Danke

Hagen
hagenfrey
Posts: 14
Joined: 02 Apr 2010 12:17
Feedback: 0 (0%)
Postby URMEL59 » 02 Feb 2015 16:48
Hi
oder besorg dir von Eheim das Installationset 1od. 2 müßte auch gehen
URMEL59
Posts: 133
Joined: 25 Mar 2008 22:06
Feedback: 5 (100%)
Postby Hammelfisch » 02 Feb 2015 17:04
Moin,

oder mit PVC Rohr+Fittingen basteln.

Da kommt man für sowas sehr günstig bei weg und mit den hunderten verschiedenen Fittingen ist man extrem flexibel.

Gruß,
Philipp
Gruß,
Philipp
User avatar
Hammelfisch
Posts: 182
Joined: 02 Sep 2014 13:52
Feedback: 7 (100%)
Postby TLO » 02 Feb 2015 18:26
http://www.ebay.de/itm/JBL-Winkelstueck-12-16-mm-Winkelstuecke-fuer-Wasserschlaeuche-Winkel-Schlauch-/400254341051

:pfeifen:
Beste Grüße,
Thilo
User avatar
TLO
Posts: 131
Joined: 23 Sep 2013 08:05
Feedback: 6 (100%)
Postby Wasserfloh » 02 Feb 2015 19:08
Hallo

Meine Frage wäre ,warum du den Schlauch so befestigen willst. Einfach gerade runter und fertig und nicht da unter die Strebe basteln. Die Strömung geht doch so nur durchs halbe Becken und du hast tote , strömungsfreie Stellen. Das Eheim Installationsset wäre ne super Lösung.
Schau mal http://www.walaqua.de/wasserstroemungen.html
mfg. Heiko
Wasserfloh
online
Posts: 544
Joined: 22 Feb 2014 00:45
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Filterschlauch 9/12 aufrüsten auf 12/16?
by Arami Gurami » 07 Sep 2010 19:27
3 472 by Arami Gurami View the latest post
12 Sep 2010 09:31

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests