Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon holgerdaur » 19 Aug 2015 15:52
Servus,ich hab heute ein Co2 inline Atomizer angeschlossen.Jetzt komm ich nicht richtig mit.
Wenn ich den Druck erhöhe und die Blasenzahl dann wieder runter regel ,weil ich ja nur ca 40 Blasen pro min will,dann ist der Flaschendruck doch egal.oder?
Viele Grüße,Holger
holgerdaur
Beiträge: 37
Registriert: 23 Jun 2010 12:42
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Korny » 19 Aug 2015 22:57
Hallo Holger,

der Flaschendruck an sich zeigt dir eigentlich nur an, wie voll diese noch ist.

Der Druck am Druckregelventil, sollte je nach Einbringungstyp in einem bestimmten Bereich liegen.

Ich hab meinen UP Atomizier mit hohen 2,2 Bar laufen und ca. 1 Blase pro min.
Der Druck muss hald hoch genug sein um das System in ganz zu bringen, aber nicht zu hoch um etwas zu schädigen.

Diffusoren und Inline Atomizer brauchen mehr Druck als ein Flipper z.B.
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 23 Aug 2015 18:47
'N Abend...

Korny hat geschrieben:der Flaschendruck an sich zeigt dir eigentlich nur an, wie voll diese noch ist.

Nö, das tut er nur bei sich näherungsweise ideal verhaltenden Gasen wie Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, ..., aber nicht bei CO2, Campinggas, Kältegase, ... In der Flasche liegen solche sich bei bereits verhältnismäßig niedrigen Drücken verflüssigenden Gase weitestgehend flüssig vor. Entnimmt man Gas, liefert der "See" in der Flasche sofort nach. Der Druck ändert sich solange nicht, bis das flüssige Gas aufgebraucht ist, und das ist recht spät. Bei CO2 ist das, wenn ich mich recht erinnere, erst bei 90 % Entnahme der Fall, d. h., wenn der Druck zu sinken beginnt, ist die Flasche bereits zu 9/10 leer.

Grüße
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5815
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Korny » 23 Aug 2015 18:57
Hey Robert,

Das mag richtig sein,
aber welche Information außer dem Füllstand entnimmst du der Anzeige?
Ich keine.
Gruß Manuel

Hook of Nature
Benutzeravatar
Korny
Beiträge: 595
Registriert: 12 Mai 2015 14:08
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Wuestenrose » 23 Aug 2015 19:36
'N Abend...

Wie geschrieben, den Füllstand kann man nicht ablesen, auch du nicht, weil sich zwischen 100 % und 10 % Füllstand der Flaschendruck nicht ändert. Willst du wissen, wie voll die Flasche noch ist, musst du sie wiegen.

Was man aber ablesen kann ist, ob die Flasche evtl. zu warm steht, oder ob sie überfüllt wurde - kommt bei Pfuschern hin und wieder vor, die entsprechenden Threads hier im Forum findest du über die Forensuche :D ...

In diesem Sinne,
Robert
今天你做爱了吗?
Benutzeravatar
Wuestenrose
Beiträge: 5815
Registriert: 26 Jun 2009 10:46
Wohnort: 地球
Bewertungen: 4 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Intense Inline Atomizer = UP Inline Atomizer
von Jupp69 » 21 Aug 2013 22:12
4 1570 von Jupp69 Neuester Beitrag
29 Aug 2013 22:08
CO2 Atomizer Bazooka vs Inline CO2 Atomizer
von DJNoob » 28 Jul 2014 17:04
0 1199 von DJNoob Neuester Beitrag
28 Jul 2014 17:04
UP Inline Atomizer
Dateianhang von Tobias Coring » 24 Feb 2011 11:05
768 57934 von kapnobatai Neuester Beitrag
14 Okt 2018 17:56
UP Inline Atomizer
von AnYoNe » 28 Feb 2013 08:40
15 1738 von robat1 Neuester Beitrag
01 Mär 2013 23:26
HMF und UP Inline Atomizer
von Spike » 24 Feb 2016 09:37
2 312 von Spike Neuester Beitrag
25 Feb 2016 07:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste