Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Crusan » 09 Jan 2016 15:25
Hallo zusammen,

heute war es soweit und meine JBL 500gr Flasche CO2 war leer, daher ab in den Baumarkt und eine Tauschflasche organisiert. Daheim beim Anschluss wollte das ganze allerdings nicht wirklich klappen.

Als Druckminderer habe ich den JBL m001, welchen ich beim anschrauben nicht dicht bekomme. Immer wenn ich die Flasche aufdrehe zischt und entweicht CO2 am Anschluss zwischen Druckminderer und Flasche.

Ich bin mir nun nicht sicher ob es die Dichtung oder aber das Gewinde der Tauschflasche ist.





Ich hatte mal versucht im Internet noch fündig zu werden wie die Dichtung aussehen müsste. Allerdings hilft da die schematische Zeichnung von JBL nicht wirklich :)

https://www.jbl.de/files/faq//433/Lage%20und%20Sitz%20der%20Dichtung%20beim%20Druckminderer%20m001.pdf

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hab auch bereits neue JBL O Ringe bestellt, nur fraglich ob die was helfen wenn es dann doch am Gewinde liegt. :tnx:

Viele Grüsse
Sven


Liebe Grüße
Sven
User avatar
Crusan
Posts: 29
Joined: 09 Jan 2016 15:10
Location: Wiesbaden
Feedback: 0 (0%)
Postby MrBaenrae » 09 Jan 2016 15:47
Hallo Sven,
Da sich die Flasche noch aufschrauben lässt schließe ich das Gewinde aus.
Dichtung tauschen scheint angesagt. Bei mir, Dennerle, ist das eine fkache Gummischeibe.

Kannst mal versuchen ob Du das mit Fett, z.B. Vaseline dicht bekommst.
Mit freundlichen Grüssen

Mike
User avatar
MrBaenrae
Posts: 101
Joined: 30 Nov 2015 11:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Crusan » 09 Jan 2016 15:52
Hallo Mike,

Danke für den Tipp mit der Vaseline. Einfach auf die Dichtung auftragen oder gibt es da noch mehr zu beachten? Nicht dass danach der Druckminderer versifft ist :)

Grüße
Sven

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Liebe Grüße
Sven
User avatar
Crusan
Posts: 29
Joined: 09 Jan 2016 15:10
Location: Wiesbaden
Feedback: 0 (0%)
Postby MrBaenrae » 09 Jan 2016 15:59
Dünn auf die Dichtung.
Mit freundlichen Grüssen

Mike
User avatar
MrBaenrae
Posts: 101
Joined: 30 Nov 2015 11:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Crusan » 09 Jan 2016 17:16
Aloha,

also hab jetzt mal die Dichtung mit vaseline eingeschmiert. Damit sieht es momentan zumindest dicht aus. Soll ich dann den Ring einbauen sobald da, oder sollte die Lösung jetzt so halten da an sich der Ring ja mit CO2 noch aufgehen sollte. Oder?

Grüße
Sven

Viele grüße
Sven


Liebe Grüße
Sven
User avatar
Crusan
Posts: 29
Joined: 09 Jan 2016 15:10
Location: Wiesbaden
Feedback: 0 (0%)
Postby MrBaenrae » 09 Jan 2016 22:55
Solange es dicht ist kannste es bestimmt so lassen. Ich würde aber mit Lecksuchspray prüfen und dann beim nächsten mal tauschen.

Falls es dochj noch undicht ist: Ersatzteile sind ja bald vorhanden.
Mit freundlichen Grüssen

Mike
User avatar
MrBaenrae
Posts: 101
Joined: 30 Nov 2015 11:39
Feedback: 0 (0%)
Postby Crusan » 10 Jan 2016 00:22
Momentan ist es noch dicht, allerdings am Verschluss etwas kühler wie unten an der Flasche. Bin mir nicht sicher ob das davor auch damals schon so war. An sich kenn ich das nur wenn der Verschluss undicht war.

Ich bin mal gespannt. Montag sind die O-Ringe da, dann tausche ich gleich

Gruss
Sven


Liebe Grüße
Sven
User avatar
Crusan
Posts: 29
Joined: 09 Jan 2016 15:10
Location: Wiesbaden
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Druckminderer von De.....e
by trommeltom » 13 Feb 2012 11:33
4 660 by kiko View the latest post
15 Feb 2012 00:35
CO2 Druckminderer
by Sepp0207 » 24 Jan 2017 19:24
6 726 by eheimliger View the latest post
25 Jan 2017 15:42
Dupla Druckminderer
by wolbro » 04 May 2008 19:03
6 1848 by ClaRod View the latest post
26 Apr 2012 10:14
Druckminderer defekt?
by bongel » 06 Nov 2008 22:29
4 1201 by MAG View the latest post
28 Nov 2008 15:46
Druckminderer defekt?
by Hupsi » 27 Sep 2009 18:49
8 1953 by channaobscura View the latest post
29 Sep 2009 13:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests