Antworten
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon BigBoiz » 29 Mär 2018 23:40
Hallo zusammen,

ich habe ein 60L-Becken und möchte nun mit CO2 die Pflanzen unterstützen. Ausgesucht habe ich mir die Dennerle Primus. War günstig und reicht wohl dicke aus. Meine Frage ist nun:
Nachts sollte das CO2 ja abgeschaltet werden. Magnetventile sind natürlich praktisch, aber kosten ab 30€ aufwärts. Kann man da nicht günstiger mit einem Hebelventil (auch wenn's dann manuell geöffnet werden muss) arbeiten?
Als Beispiel:
https://www.fischfuttertreff.de/Aquarium-Kunstoff-Absperrhahn-Metall-Absperrhahn-Lufthahn-Regler-4-6mm-Schlauch-NV-S1

Ist dies möglich, was wäre dabei zu beachten? Oder ist meine Idee komplett abwegig?

Gruß,
BigBoiz
Beiträge: 2
Registriert: 29 Mär 2018 23:28
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon omega » 30 Mär 2018 00:02
Hi,

Absperrhähne für Luft sind i.d.R. nicht geeignet für CO2. CO2 kriecht durch viel kleinere Fugen und Material, durch das Luft nicht gelangen kann. Und solche Absperrhähne wie den von Dir verlinkten halten gar nicht den Druck einer CO2-Anlage aus. Sorry.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2607
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon BigBoiz » 30 Mär 2018 12:16
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
BigBoiz
Beiträge: 2
Registriert: 29 Mär 2018 23:28
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon HamsterJD » 01 Apr 2018 18:20
Moin,
also das Ventil an sich hält den Druck ohne Probleme aus, es handelt sich ja nur um 5 Bar. Du solltest aber die Schläuche mit kleinen Schellen oder Kabelbinder sichern. Es ist möglich aber sehr unwahrscheinlich, dass das CO2 Gas durch Stahl diffundiert. Ich sehe da kein Problem mich würde nur das manuell stören.
MfG Dennis
MfG Dennis

small canyon
HamsterJD
Beiträge: 97
Registriert: 26 Mär 2018 15:55
Wohnort: Husum
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon moskal » 01 Apr 2018 19:15
Hallo,

wenn das jetzt nicht diese billigabsperrhähne für Druckluft wären... Klar dfaür reichen die und mehr wäre unnötig. Und auch klar daß da nichts durch das Material diffundiert aber ein Wasserhahn der im besten Fall auch nur 5Bar abriegeln soll tropft ja auch nicht durch das Metall oder die Dichtung sondern dran vorbei.
Man könnte doch nachts einfach das Ventil an der Flasche zudrehen?

Gruß, helmut
Benutzeravatar
moskal
Beiträge: 899
Registriert: 18 Mär 2008 15:44
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 11 (100%)
Beitragvon Pelle » 03 Apr 2018 16:59
Hallo,

"Absperrventil mit Steckanschluss" für 6mm -> Internethandel, Fachausrüstung für Druckluft bzw. :

Aquasabi
Liebe Grüße
Uli
Benutzeravatar
Pelle
Beiträge: 44
Registriert: 11 Jan 2017 11:35
Wohnort: Niedersachsen
Bewertungen: 6 (100%)
Beitragvon x-tank » 03 Apr 2018 17:36
Hi,

schau doch mal bei us aquaristik, da gibts magnetventile fùr 23 Euro. Du gibst ja schon Geld für den Rest aus; denke da sollte es an so ner Ausgabe auch nicht weiter scheitern. Dann hast es gut geregelt und keine Sorgen mit derNachtabschaltung. Einfach Zeitschaltuhr dran wenn notwendig, kostet im Baumarkt 2 Euronen und gut ist.

Gruuß
Marco
x-tank
Beiträge: 108
Registriert: 25 Mai 2012 17:50
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon Berkley » 03 Apr 2018 17:54
Moin,
tu dir selbst den Gefallen und gönn dir ein richtiges Magnetventil! Am Ende sparst du einfach schnell einiges an CO2 und somit auch Geld. Es gibt die Teile für 20-30 €: https://co2-anlage-aquarium.de/co2-nachtabschaltung/
Viel Spaß damit :)
Gruß Timo
Bild

♥ Jetzt Aquascapia-Fan werden!
Benutzeravatar
Berkley
Beiträge: 563
Registriert: 30 Mär 2007 16:34
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 10 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Co2 abschalten ohne Nachtabschaltung
von lukasg » 10 Nov 2009 22:15
3 511 von Szaven Neuester Beitrag
11 Nov 2009 11:31
VE-Anlage KH2 Messbar - ohne Ani. KH0
von mario-b » 02 Apr 2012 13:39
7 333 von mario-b Neuester Beitrag
27 Jun 2012 01:10
CO2-Anlage ohne Nachtabschaltung...wie betreiben?
von pema » 21 Jan 2017 16:05
14 1677 von pema Neuester Beitrag
10 Feb 2017 16:01
CO2 Anlage geht nicht mit Nachtabschaltung/ Ohne gehts ?
von Sciper » 10 Apr 2014 15:44
3 379 von FiPie Neuester Beitrag
11 Apr 2014 21:44
Strömungspumpen Nachts abschalten
von papazelda » 27 Jan 2009 14:58
13 2579 von papazelda Neuester Beitrag
30 Jan 2009 16:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste