Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby manatiee » 01 Jun 2020 09:39
Hallo zusammen,

Neuvorstellung:

Mein Name ist Sascha und ich lese hier schon etwas länger aufmerksam mit,
das ist meine erster Post hier.

Ich hatte zuletzt vor 10 Jahren erfolgreich Meerwasser Becken betrieben.
Nachdem die Erinnerungen wach wurden, wie viel mir Aquaristik gegeben
hat, vermisste ich diese schöne Zeit schon ein bisschen.

Scheinbar zieht es mich aber immer wieder zur Süßwasseraquaristik
und der Pflege von Pflanzen hin.

Ich legte also ein paar Hunderter auf den Tresen, füllte den Tank mit Wasser und
erfreute mich an schönen Algen in der Einfahrphase und sah der Natur bei der Arbeit zu :thumbs:


Mal Nachgefragt:

Ich möchte ein Ca./Ma. Verhältnis von 3:1
Dazu benötige ich 6 gr. Bittersalz auf mein Nettovolumen.

Ich stellte folgende Lösung her:

- 500gr Bittersalz (ml Messbecher)
-1000ml Wasser (ml Messbecher)

2ml Lösung =1 gr. Bittersalz
12ml dieser Lösung sollten doch 6 gr. Bittersalz erhalten, so zu mindestens mein Gedanke

dann las ich dazu einen Kommentar von Wuestenrose:

… Bittersalz besteht zu rund der Hälfte seines Gewichts aus Wasser. 500 Gramm Bittersalz und 1 Liter Wasser ergeben daher rund 1,25 Liter Lösung…

Bedeutet es also dass ich um ein 1/4 höher dosieren muss?
Also sind 15 ml dieser Lösung 6 gr. Bittersalz?


Es wäre sehr schön wenn jemand Zeit und Lust hat sich dieser Frage anzunehmen.

Ich sach Tschüss und Dankeschön!

Sascha
Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein
User avatar
manatiee
Posts: 10
Joined: 18 Dec 2010 10:56
Location: NRW
Feedback: 0 (0%)
Postby Kejoro » 01 Jun 2020 11:34
Hi Sasche,

herzlich Willkommen bei Flowgrow :grow:

manatiee wrote:… Bittersalz besteht zu rund der Hälfte seines Gewichts aus Wasser. 500 Gramm Bittersalz und 1 Liter Wasser ergeben daher rund 1,25 Liter Lösung…

Bedeutet es also dass ich um ein 1/4 höher dosieren muss?
Also sind 15 ml dieser Lösung 6 gr. Bittersalz?
Hier kannst du immer wie folgt vorgehen: Du füllst die Menge an Salz in deinen mit einer 1l Markierung
versehenen Behälter und füllst so viel Wasser auf, bis diese Markierung erreicht ist.
Dann hast du eine Lösung mit einem Liter, wo genau die Menge an Salz drin ist, die du zugegeben hast.

Wenn die Angaben zur Löslichkeit hier stimmen, dann lässt sich dein Vorhaben umsetzen. Maximal könnte man 720gr in einem Liter Wasser lösen, das frei von Magnesium- und Sulfat-Ionen ist. Beim Vorhandensein dieser Ionen sinkt die Löslichkeit. Die Begründung findest Du im Massenwirkungsgesetz.
Deine Mischung wird sich vermutlich nicht direkt lösen, das braucht dann einfach Zeit :bier:

Bei der Menge an Salz bietet es sich auch an, die Menge abzuwiegen und dem Aquarium direkt zuzuführen. Handhabe ich hier regelmäßig so.

Dann wünsche ich dir noch viel Spaß beim Süßwässern!

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 579
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 01 Jun 2020 11:47
Mahlzeit…

manatiee wrote:Ich stellte folgende Lösung her:

- 500gr Bittersalz (ml Messbecher)
-1000ml Wasser (ml Messbecher)

Da Bittersalz etwa zur Hälfte seines Gewichts aus Wasser besteht, hast du also 1250 ml Lösung mit 49,3 Gramm Magnesium erhalten.


I.d.S.
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby manatiee » 01 Jun 2020 16:18
Dankeschön ihr beiden, das ging ja fix

@Kevin
Das nächste mal werde ich sicherlich so vorgehen.
Das Salz löste sich übrigens sofort auf, das hat schon mal geklappt


@Robert
Wie viel ml der Lösung muss ich denn verwenden um 6g Bittersalz auf 80 Liter zuzugeben?
Kann ich annehmen das 1250ml Lösung mit 500 gr. Salz bedeutet das 1gr.=2,5 ml Lösung sind?

edit/
Der Groschen ist gefallen ich brauch 15,36 ml meiner Lösung um 6 gr. Bittersalz einzubringen.
Manchmal steht man einfach auf der Leitung :wink:
Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein
User avatar
manatiee
Posts: 10
Joined: 18 Dec 2010 10:56
Location: NRW
Feedback: 0 (0%)
Postby ScapeWave » 05 Jun 2020 09:34
Werf hier auch mal meine Frage mit ein, da ich mein Calcium/Magnesium Verhältis auch aufbessern möchte auf 4:1.

Der derzeitige Gehalt im leitungswasser/wechselwasser beträgt 13,2MG und 66Calcium. Mit dem Flowgrow Rechner habe ich nun ausgerechnet, dass ich um auf ein Verhältnis von 1:4 zu kommen (MG Gehalt auf 16 anheben) 1g Bittersalz ins Wasser (25Liter Becken) geben müsste. Kann ich dann nicht einfach 1 Gramm vom Salz abwiegen und diesen ins Becken geben? Lese immer von der Herstellung von Lösungen wenns um Bittersalz geht - aber warum? Ist dies zwingend notwendig oder ergibt sich daraus nur der Vorteil, dass man quasi eine genau dosierte Lösung hat und man somit nicht immer vor der Zugabe abwiegen muss?
Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 05 Jun 2020 09:39
Moin,

natürlich kannst du auch einfach 1 Gramm hinzugeben. Die Lösung hat - wie von dir angesprochen - nur die Einfachheit der Dosierung.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby ScapeWave » 05 Jun 2020 10:51
Thumper wrote:Moin,

natürlich kannst du auch einfach 1 Gramm hinzugeben. Die Lösung hat - wie von dir angesprochen - nur die Einfachheit der Dosierung.


Danke für die schnelle Antwort. Dann kippe ich es erstmal so ins Wasser - und sobal ein Düngebehälter leer ist, werde ich darin ne Lösung anmischen. :)
Gruß,
Jonas


Carassius auratus inside
Betta Jungle
User avatar
ScapeWave
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2019 15:43
Location: Hessen
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Verständnis Nährstoffrechner
by Oppi » 31 Dec 2016 00:41
2 711 by Oppi View the latest post
02 Jan 2017 19:59
Verständnis des optimalen Düngesystems
by chillhans » 28 Jun 2015 20:22
9 2264 by Andreas S. View the latest post
10 Jul 2015 19:05
Generelles Verständnis für Düngung und Wasserwechsel
Attachment(s) by eccarius » 13 Dec 2016 06:57
14 1968 by Heinz View the latest post
15 Dec 2016 13:12
100 g Bittersalz????
by markuslei » 09 Jan 2009 08:13
3 1928 by gartentiger View the latest post
09 Jan 2009 18:14
Bittersalz
Attachment(s) by goldberg1974 » 02 Jul 2009 16:48
5 1598 by spenca View the latest post
03 Jul 2009 12:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests