Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby defgam » 25 Oct 2018 20:43
Guten Abend in die Runde,

ich benötige noch ein paar kleine Tipps um die Düngung in meinem Aquarium (160l) richtig aufrechtzuerhalten.

Ich dünge nach dem Lösungsvorschlag 1 / Basiskonzept + Stickstoff, der hier im Forum unter Düngerempfehlungen genannt worden ist.

Alle 2 Wochen wird 50% des Wassers gewechselt, hierbei entnehme ich 60l und dünge daraufhin diese 60l mit NPK auf folgende Werte auf:
No3: 20,5
P: 0,75
K: 9,75

Ist das erstmal so richtig, dass ich wirklich nur das WW aufdünge?

Was ist jetzt am besten der einfachste Schritt, den Verbrauch von meinen Pflanzen genau zu bestimmen?
Soll ich den Verbrauch von NO3 nach 7 Tagen messen und dann nur mit Special N nachdüngen oder muss ich P und K dann auch weiterhin nachdüngen?
Profito wird alle 2 Tage hinzugefügt (10ml auf 160l),erhöht Eisen jeweils um 0,08mg/l und Kalium um 0,44mg/l.


Wäre wirklich super, wenn ich da ein paar Infos und Tipps von euch bekommen könnte, wie ihr da vorgeht und ob ihr was an meinem System ändern würdet.

Vielen Dank!
Beste Grüße
Dennis
defgam
Posts: 40
Joined: 21 Jun 2018 13:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 25 Oct 2018 21:01
Moin Dennis,

ja genau. Das Wasser im Becken ist ja im idealfall auf deinen gewünschten Wasserwerten, daher nur das Wechselwasser auf die Zielwerte aufdüngen.

defgam wrote:Was ist jetzt am besten der einfachste Schritt, den Verbrauch von meinen Pflanzen genau zu bestimmen?
Soll ich den Verbrauch von NO3 nach 7 Tagen messen und dann nur mit Special N nachdüngen oder muss ich P und K dann auch weiterhin nachdüngen?

1. Tag: WW + Aufdüngen
Täglich 2mg/L NO3 hinzufügen
am 7. Tag Werte messen, danach WW
-> mehr NO3 drin, wie am 1. Tag? Dann hast du über die Woche zu viel hinzugefügt.
-> weniger NO3 drin, wie am 1. Tag? Dann hast du über die Woche zu wenig hinzugefügt.
-> gleich viel NO3 drin, wie am 1. Tag? Beibehalten!

Kalium dünge ich nur zum WW auf.
Phosphat gibt es bei mir alle paar Wochen mal einen Schluck von 0,3mg/L bis 1mg/L.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2725
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 43 (100%)
Postby defgam » 26 Oct 2018 15:46
Hey Bene,

danke erstmal für dein Feedback, dann habe ich das soweit ja schonmal richtig verstanden.

Siehst du es dann eher als kritisch an, wenn ich täglich Profito hinzugebe, da hierdurch ja auch Kalium ins Becken eingebracht wird? Wären dann ja in der Woche 2,8 mg/l.
Oder soll ich mir lieber Gedanken über einen neuen Eisendünger machen, bzw. ist eine Eisenzugabe täglich überhaupt notwendig?
Beste Grüße
Dennis
defgam
Posts: 40
Joined: 21 Jun 2018 13:02
Feedback: 0 (0%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Düngung richtig einstellen
by wasser » 04 Jun 2009 19:15
12 1138 by DrZoidberg View the latest post
14 Aug 2009 10:18
Düngung richtig einstellen
by LarsR » 17 Nov 2009 10:53
32 2619 by LarsR View the latest post
30 Nov 2009 17:03
Erste Düngung, wie beginnt man richtig?
by foster » 24 Sep 2008 15:26
3 1019 by yidakini View the latest post
24 Sep 2008 16:00
Tipps für die richtige Dosierung?
Attachment(s) by DrZoidberg » 26 Feb 2009 17:14
12 1486 by DrZoidberg View the latest post
30 Mar 2009 13:33
Tipps erwünscht - Bin neu im Dünger-Business ;)
by pete » 29 May 2010 11:19
1 342 by Roger View the latest post
29 May 2010 16:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests