Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby KBlackluster » 27 Nov 2018 12:29
Guten Tag zusammen =)

Leider habe ich bei meinem aktuellen Becken doch einen recht starken Phosphatmangel.
Gedüngt wird mit:
Dennerle ScapersGreen (1x die Woche bis es leer ist, dann kommt ein richtiger)
Easy Life Fosfo
AquaRebell Spezial N

Die Werte passen eigl alle so wie sie sollen, nur der PO4 macht mir halt Sorgen, ich könnte am Vortrag ruhig um das 20 fache überdosieren und am nächsten Tag ist er wieder nicht nachweisbar.
An den Scheiben bilden sich mittlerweile recht nervige grüne Beläge, das führe ich mal auf das Nährstoffungleichgewicht durch den Phosphatmangel zurück.

Kann es ggfs am Glasgarten Environment Soil liegen, dass der so viel PO4 absorbiert?

Wie soll ich weiter vorgehen?
Weiter täglich normal auf den Zielwert düngen?
Oder eine PO4 Stoßdüngung?


Mit freundlichen Grüßen
KBlackluster
Posts: 13
Joined: 08 Nov 2018 14:49
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Phosphat Mangel?
by Walhaifänger » 11 Mar 2011 19:59
11 4927 by Walhaifänger View the latest post
22 Mar 2011 18:07
Nitrat-/Phosphat Mangel ???
by partysafari05 » 02 Mar 2010 14:25
7 8142 by MarcelD View the latest post
11 Mar 2010 15:12
Bilder mit Phosphat Mangel
Attachment(s) by DJNoob » 23 Feb 2016 05:55
10 4117 by nik View the latest post
24 Feb 2016 23:05
Phosphat & Verlässlichkeit des JBL Phosphat-Test
Attachment(s) by pk-aquaristik » 07 Mar 2018 14:41
16 1636 by Fino View the latest post
08 Mar 2018 19:38
K-Mangel und P-Mangel Bin ich auf dem richtigen Weg?
Attachment(s) by Boiled_Frog » 17 Feb 2012 18:00
6 1252 by solar88 View the latest post
20 Feb 2012 12:20

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests