Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby mamevan » 23 Feb 2014 20:45
Hallo


Ich bin Jens, wohne in Potsdam und will mich kurz vorstellen. Bin 43 und hab schon viel in Sachen Aquaristik erlebt. Vor ca 15 Jahren bin ich zum Diskus gekommen. Seit dem pflege ich diese im bepflanzten Aquarium. Die letzten Jahre sah es so aus:

Becken 450l, Beleuchtung 4x36W, etwa 8 Diskus, viele Schnecken,100l 5Kammer Filter mit 20l Tonröhrchen,30l Siporax, 15l blaue Filtermatte, Co2 Düngung , Bodengrund Sand, Düngung mit Dennerle v30 e15 nach Angabe

Wasserwechsel alle 1-2 Wochen ca. 80 Prozent mit 50% Osmosewasser

Kh dann 4
Ph 6,7 eingestellt

Pflanzen rote/grüne Tigerlotus, Lymnophila Aquatica, Echinodorus Tenellus, Javafarn, Papageienblatt, Anubia

Mit dem Pflanzenwachstum war ich immer zufrieden. Nur auf der Rückwand und Wurzeln bildeten sich hin und wieder Pinselalgen. Wasserwerte ausser Kh hatte ich nie gemessen

So nun zum eigentlichen. Mein Traum war immer ein Durchlaufbecken mit gleichbleibenden guten Wasserwerten
Dies setzte ich im Oktober letzten Jahres um. Permanenter Wasserzufluss, anfangs ca 500l/Woche reines Leitungswasser. Kh 7, ph auf 7 geregelt. V30 über Grotech Dosierpumpe

Der Pflanzenwuchs ging immer weiter zurück, es bildete sich eine schwarze Alge auf allen Blättern der Rückwand und Wurzeln, die sich sehr leicht wie eine Haut entfernen lässt aber auch sehr schnell nachwächst. Meine vielen Turmdeckelschnecken liessen sich nicht mehr blicken. Die Diskus hatten Schleimhautprobleme. Ich fing an Wasserwerte zu messen und stieg auf Aqua Rebell flowgrow um. Da ich Eisen mit dem Sera Test nicht nachweisen konnte erhöhte ich immer weiter ohne Erfolg. Stieg aus Kostengründen dann um auf Ferrdrakon.
Weil ich nicht mehr weiter wußte schaltete ich eine Osmoseanlage mit zu. Da Nitrat und Phosphat trotz starker Fütterung bei fast null waren habe ich angefangen den Filter zu minimieren. Momentan sind nur noch 2l siporax die Tonrörchen und die Filtermatten drin. Das Wachstum der Pflanzen besserte sich leicht. Habe dann festgestellt das alle Schnecken tot sind. jede Menge leerer Gehäuse im Boden. Hatte dann den Wasserzufluss verringert bis auf 200l also weniger als die Hälfte des Beckenvolumens die Woche um auf 25mg/l Nitrat und 1mg Phosphat zu kommen. Das Wachstum verbesserte sich weiter. Meine Indikator Pflanze ist die Lym. Aquatica. Sie wurde buschiger und etwas grüner. Das Wasser wurde immer trüber leicht milchig. Ein UV c Klärer schaffte kurz Abhilfe. Habe dann die Wassermenge wieder erhöht auf momentan 300l die Woche. Nitrat und Phosphat halte ich mit Eudrakon N und P. Ferrdrakon dosiere ich 1ml alle 3Stunden. Entspricht 56 ml pro Woche. Momentan siehst so aus:

Kh 3
No3 15mg
Po4 0,7mg
Ph 6,6
Fe n.n.
10 Diskus, Schmetterlingsbuntbarsche, Corydoras Sterbai

Die Rote Lotus wächst ganz gut. Das rot könnte kräftiger sein. Die grüne mickert, kleine faltige Blätter. Javafarn, Anubia wachsen gar nicht bleiben aber grün. Lymnophila Aquatica wächst ganz gut , aber das grün ist zu hell. Die alge entferne ich regelmäßig. Ihr Wachstum scheint zurückzugehen.
Achja den Fischen geht's gut. War ne Menge Text und ne Menge Schreiberei für mich und für Euch zu lesen. Wie Ihr seht hab ich ne Menge hinter mir und hoffe durch Eure Tips endlich ans Ziel zu kommen. Bin mir nicht sicher was den Pflanzen noch zu gutem Wuchs fehlt. Ich hoffe Ihr habt Euch von dem langen Text nicht abschrecken lassen.

Bin auf Ideen gespannt
Danke schonmal
mamevan
Posts: 9
Joined: 23 Feb 2014 17:01
Feedback: 1 (100%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Preis Diskus Mineralien
by Kabu » 16 May 2010 10:25
0 670 by Kabu View the latest post
16 May 2010 10:25
Kaliumzufuhr im diskus pflanzenbecken
by Marc'O » 05 May 2012 16:51
5 476 by HolgerB View the latest post
12 May 2012 13:27
Preis Diskus Mineralien Ca:Mg
by findus1234 » 24 Mar 2019 00:33
1 249 by nik View the latest post
24 Mar 2019 00:53
Unterscheid PREIS Mineralsalz und Preis Diskus Mineral
Attachment(s) by rangersen » 02 Mar 2014 14:00
25 5901 by rangersen View the latest post
28 Feb 2016 10:14
Was ist da im Aquarium los
by Felix2310 » 08 Apr 2015 22:16
5 666 by Wasserfloh View the latest post
10 Apr 2015 11:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests