Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby birne » 02 Jun 2012 18:02
Guten Tag

Ist dieses Konservierungsmittel „Methylparaben“ nicht schädlich/ giftig?
Da es gegen Bakterien / Verpilzungen etc. verwendet wird.

Schädlich für Bakterien im Aquarium?
Auch wenn es durch das Wasser verdünnt wird.
Baut sich die Konzentration nach einer gewissen Zeit weiter auf?
Was bewirkt dieses Mittel alles im Aquarium?

Danke im Voraus.
:tnx:

Mit freundlichen Grüßen
DANIEL
birne
Posts: 65
Joined: 19 Dec 2011 20:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Kabu » 02 Jun 2012 18:49
Hallo Daniel,

bei diesen Konzentrationen brauchst du dir keine Gedanken machen. Zur Haltbarkeitserhöhung wird 1g pro Liter Düngerlösung beigegeben. Sprich wenn du 1 Liter Dünger ins Aquarium einbringst, ohne einen einzigen Wasserwechsel zu machen, bringst du 1g Methylparaben ein, wobei dann das Methylparaben sicherlich das kleinere Problem darstellt :lol: .

mfg
Martin
Kabu
Posts: 195
Joined: 22 May 2009 08:58
Location: Wels / Österreich
Feedback: 3 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Nährsalze in Pulverform verwenden /ohne Methylparaben
Attachment(s) by uruguayensis » 05 Dec 2017 12:37
27 1905 by uruguayensis View the latest post
23 Dec 2017 16:35
Methylparaben im Dünger
by DiAmigo » 01 Jan 2013 15:51
1 472 by Haeck View the latest post
01 Jan 2013 17:17
Welche Pflanzen brauchen welche Düngung?(Wassersäule, Boden)
by lukasg » 30 Apr 2017 13:29
3 624 by lukasg View the latest post
03 May 2017 07:14
Welche Nährstofflösung
by Namor » 19 Oct 2007 08:02
23 2234 by Namor View the latest post
09 Nov 2007 10:42
Welche Düngung
Attachment(s) by tgellan » 29 Sep 2010 22:30
7 826 by tgellan View the latest post
04 Oct 2010 17:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests