Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby javamoossteve » 04 May 2017 15:34
Hallo zusammen,

Hab mal kurz ne Frage an die Profis von euch,

Bin gerade dabei mich näher für die JBL Pro Scape Düngerserie zu intressieren.

Habe folgende Dünger hier bei uns im örtlichen Fressnapf gesehen:

JBL Pro Scape FE,K,MG,NPK.

Denke nun mal dass FE für Eisendünger steht, K für Kalium, MG für Magnesium.

Mein Frage an euch wäre wozu der NPK Dünger gut sein soll?
Ist das ein sogenannter Volldünger?

Danke im vorraus,

Steve.
Schöne Grüße aus Luxemburg,

Steve.
javamoossteve
Posts: 46
Joined: 03 Oct 2013 15:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Nolfravel » 04 May 2017 16:09
Moin,
NPK steht für Nitrat, Phospat und Kalium.


Beste Grüße,
Jan Peter
Beste Grüße
Jan Peter
User avatar
Nolfravel
Posts: 109
Joined: 15 Jun 2016 15:00
Feedback: 9 (100%)
Postby Felix2310 » 04 May 2017 18:42
Hi Steve,
in der Regel bezieht sich der Begriff Volldünger auf Eisendünger. Diese sind keine reine Eisendünger sondern beinhalten daneben noch diverse Spurenelemente. Daher der Begriff Volldünger.

Grüße
Felix

Gesendet von meinem Tiger mit Tapatalk
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby javamoossteve » 05 May 2017 13:29
Hallo zusammen,

Danke schon mal für die schnelle Antwort,

Welchen Dünger würdet Ihr denn jetzt bei einem neu eingerichteten Becken verwenden.

Beim Becken handelt es sich um ein 45 liter Becken 50*30*30.

Als Beleuchtung verwende ich ne 20 Watt Led von Easy Led, mit 1738 Lumen.

Bepflanzt ist das Becken mit Micranthenum Monte Carlo, Javamoos, Christmas Moos, und Weeping Moos.

Später sollen noch 3 Microsorium Trident hinzukommen.

Ach ja als Co2 versogung benutze ich Bio CO2 von Dennerle, und als Bodengrund das Soil von Dennerle gemischt mit weißem Sand.

Danke schon mal,

Steve.
Schöne Grüße aus Luxemburg,

Steve.
javamoossteve
Posts: 46
Joined: 03 Oct 2013 15:55
Feedback: 0 (0%)
Postby Felix2310 » 05 May 2017 17:47
Hey Steve,
da bisher keine Infos über deine Wasserwerte vorliegen würde ich mich erstmal nach dem Nährstoffrechner richten und mit einem NPK und einem Volldünger anfangen und mich an die passende Dosierung heran trasten.

Grüße
Felix

Gesendet von meinem Tiger mit Tapatalk
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby michael#kärnten » 20 May 2017 00:08
Hallo Steve,

hatte auch mal den JBL Proscaper NPK und Fe verwendet. Nach kurzer Kosten-Nutzenrechnung bin ich mit dem Aquarebell deutlich günstiger ausgestiegen als mit dem von Jbl. Speziell der Fe Dünger kommt von Jbl sehr teuer da du um einiges mehr für den gleichen Gehalt ins Becken kippen musst.
Bei meinem 300er Becken lagen die Kosten beim Jbl so um die 35€/Monat was mir viel zu teuer war. Im Vergleich zum AR bei gerde mal 8€/Monat.
Die Kaufgrößen beim Jbl stören mich da das größte Gebinde nur 500ml hat und daher sehr teuer ist in Verhältnis zum AR Liter-Gebinde.
Mit dem Jbl war ich von der Qualität her zufrieden aber der Preis :shock:
Den AR habe ich leider erst seit einer Woche im Einsatz aber bis dato läuft es soweit... hat natürlich noch keine wirkliche Aussagekraft :lol:
Gruß
Michael
michael#kärnten
Posts: 11
Joined: 13 Apr 2017 19:12
Feedback: 1 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welcher Dünger und welche Tests (Anfänger im Aquascaping)
by Dorian Reinhardt » 06 Jun 2019 17:25
1 382 by unbekannt1984 View the latest post
06 Jun 2019 20:52
Dünger schäumt, Flocken im Dünger
by Reini10 » 24 Feb 2015 12:50
1 568 by Reini10 View the latest post
26 Feb 2015 11:08
ADA-Dünger
by chrisu » 29 Jan 2008 12:43
63 8488 by chrisu View the latest post
23 Jun 2016 11:28
Dünger
by laudi46 » 03 May 2008 13:14
1 839 by Zeltinger70 View the latest post
03 May 2008 19:07
Dünger zu alt ?
by Moosbarbe » 03 Feb 2009 05:23
6 959 by senf View the latest post
24 Nov 2009 16:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests