Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Grünling » 23 Oct 2007 23:33
Hallo,

Ich habe mein 200er mit viel Pflanzenbewuchs jetzt ausgedünnt. 2x 30 Watt 840er Röhren mit einem Reflektor.

ich habe vorher mit Profito gedüngt und mit Easycarbo, ja und Lehmkugeln gab es auch, wegen Echis und Vallis.

Dann ging mir der Volldünger aus und habe mit Ferrdrakon K gedüngt und damit wohl auch die Algen.

Jetzt benutze ich Daydrakon Tagesdünger.

Ist das jetzt ein Volldünger, reicht das?

Außer das Co 2 - Investition ansteht.

------wäre lieb ihr könntet mir helfen.-------

Gruß, Trixie

PS: Meine Wasserwerte kann ich leider nicht mal eben abrufen, das sollte doch zur Allgemein- Informartion gehören :roll:
Grünling
Posts: 13
Joined: 04 Dec 2006 19:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Sabine68 » 24 Oct 2007 08:14
Hallo Trixie,

Daydrakon ist ein Fe-Ergänzungsdünger. Du wirst bei ausschießlicher Anwendung Probleme mit den SE bekommen

guck dir mal hier auf der Seite von DRAK die einzelnen Dünger an, dann weißt du, für welchen Fall du welchen Dünger brauchst.

http://www.drak.de/

Unter Dünger findest du die verschiedenden Dünger und ihre Anwendungsgebiete :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welcher Volldünger?
Attachment(s) by Gast » 24 Apr 2009 15:00
7 1374 by mario-b View the latest post
02 Jun 2012 01:59
Volldünger im Nano?
Attachment(s) by helmut257 » 23 Aug 2010 14:39
6 3013 by Tefe View the latest post
21 Oct 2010 21:41
Empfehlenswerter NPK- Volldünger ?
by Ebs » 25 Aug 2012 15:53
9 2672 by kiko View the latest post
15 Sep 2012 16:09
Volldünger gesucht
by BeWater » 22 Mar 2017 13:03
5 641 by Wasserfloh View the latest post
24 Mar 2017 21:57
Volldünger - Empfehlung
by Algenbauer » 31 Oct 2017 17:10
1 408 by Ebs View the latest post
31 Oct 2017 18:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests