Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Tiktaalik » 02 Jun 2012 13:39
Hei, ich bin auf der Suche nach einem guten Volldünger, weil in fast jedem meiner Aquarien deutliche Mangelerscheinungen sichtbar sind. Bis jetzt hab ich hin und wieder nach Lust und Laune mit einem NPK-Tagesdünger (aber eben nicht täglich) gedüngt und manchmal auch ein paar andere Dünger verwendet, die ich mit einem gebrauchten Aquarium mitbekommen habe. Also alles sehr planlos und als Ergebnis habe ich Algen und Mangelerscheinungen.
CO2 dünge ich in zwei meiner Aquarien mit einer selbst gebastelten Anlage (kennt ihr eh sicher alle), das funktioniert recht gut.
Aber da das ganze ja nicht so weiter gehen kann und ich nie schöne Landschaften zaubern kann wenn die Pflanzen alle nur kümmern suche ich jetzt einen brauchbaren Volldünger.
Leider kann ich mir als arme Studentin und außerdem bei insgesamt ca. 400L Aquarienwasser keine dieser kleinen Dennerle-Fläschchen und dergleichen leisten. Außerdem befinden sich in fast allen Becken Garnelen, für die muss der Dünger ungiftig sein (also Cu höchstens in Spuren und gut gebunden).

Kann mir da jemand etwas Brauchbares empfehlen? Und am besten auch gleich woher ich das bekomme (ich wohne in Österreich in Wien, also bleibt wohl nur der Versandhandel, aber bitte ein vertrauenswürdiger)

Ich freue mich über jeden, der seinen Senf dazugeben möchte :)
Tiktaalik
Posts: 9
Joined: 02 Jun 2012 11:54
Feedback: 0 (0%)
Postby xKnut » 02 Jun 2012 14:08
Tja... in welchem Forum sind wir hier? Schon Mal bei Aquasabi im Shop geguckt? Ich nutze übrigens den Dünger von Drak, gibt es auch im Shop. Tauglich für Garnelen und als Pulver zum selber mischen auch günstig.

Gruß
Knut
xKnut
Posts: 79
Joined: 05 Jan 2012 11:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Tiktaalik » 03 Jun 2012 08:08
ich hab mich gestern erst hier registriert, hab dann erst den onlineshop gesehen. Außerdem würde ich trotzdem lieber etwas kaufen, das mir vorher empfohlen wurde.
redest du von diesem Ferrdrakon (etc.) mit dem hab ich nämlich auch schon geliebäugelt, aber wusste nicht wie das mit (auch heikleren) Garnelen geht.
Tiktaalik
Posts: 9
Joined: 02 Jun 2012 11:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Crissi » 03 Jun 2012 08:26
Hallo....,
ich halte auch Garnelen und bisher im Grunde mit keinem Dünger irgendwelche Probleme gehabt. Ich nutze noch die Dünger von Easy Life wie Profito, Nitro&Fosfo.. Ansonsten wird gerne die "Hausmarke" hier empfohlen AquaRebell Dünger :wink: . Du kannst eigentlich jeden Dünger verwenden, da Kupfer in einer Form vorliegt, der den Garnelen nicht schadet - das kann aber bestimmt noch jemand besser erklären. Ich hatte zumindest diesbezüglich noch keine Ausfälle bei meinen Wirbellosen.

Liebe Grüße
Crissi
LG Crissi
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.
User avatar
Crissi
Posts: 54
Joined: 06 Apr 2012 12:31
Feedback: 14 (100%)
Postby ghostfish » 03 Jun 2012 09:38
Hallo

die Mengen Kupfer sind so gering (0,002mg/l) das das kein Problem ist. Und dann sind die auch noch zu einem Komplex verbunden, dass nennt sich chelatieren und dadurch soll es nur noch 1% so giftig sein wie unchelatiert.
So Sachen wie EasyCarbo sind da wesentlich gefährlicher.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby Tiktaalik » 03 Jun 2012 11:07
ja chelate sagen mir eh etwas, das hab ich mit "gebunden" gemeint ^^
easy carbo ist ja auch ein algizid oder? das muss ja einen Haufen freies Kupfer enthalten ..
Tiktaalik
Posts: 9
Joined: 02 Jun 2012 11:54
Feedback: 0 (0%)
Postby ghostfish » 03 Jun 2012 13:44
Nein, dass ist eigentlich ein Desinfektionsmittel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Glutaraldehyd
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby xKnut » 04 Jun 2012 09:56
Na dann herzlich Willkommen!
Genau den meine ich, hab gestern erst wieder 0,5l angemischt.
xKnut
Posts: 79
Joined: 05 Jan 2012 11:08
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Günstiger und genauer KH-Test
by Timot » 23 Aug 2008 10:41
0 1135 by Timot View the latest post
23 Aug 2008 10:41
Ist das nun ein Volldünger?
by Grünling » 23 Oct 2007 23:33
1 797 by Sabine68 View the latest post
24 Oct 2007 08:14
Welcher Volldünger?
Attachment(s) by Gast » 24 Apr 2009 15:00
7 1400 by mario-b View the latest post
02 Jun 2012 01:59
Volldünger im Nano?
Attachment(s) by helmut257 » 23 Aug 2010 14:39
6 3065 by Tefe View the latest post
21 Oct 2010 21:41
Empfehlenswerter NPK- Volldünger ?
by Ebs » 25 Aug 2012 15:53
9 2701 by kiko View the latest post
15 Sep 2012 16:09

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests