Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Klaus62privat » 17 Feb 2019 17:47
Hallo
Erst mal an alle ein Hallo und ich freue mich jetzt auch in eurer Community dabei zu sein.

Ich habe seit ca. 2 Wochen ein Gesellschaftsbecken mit ca. 300 l Volumen.
Mein Leitungswasser (Wasserwerte siehe Anhang)

wird mit Osmosewasser zu ca. 50 % verschnitten.
Dadurch erhalte ich einen KH-Wert von 6-7 KH.

Als Erstdüngung in den ersten zwei Wochen nehme ich täglich
3 ml Mikro Basic Eisen von Aquarebell und
6 ml Makro Basic NPK von Aquarebell


Als Bodengrunddünger über dem Kies habe ich Dupla Dennerle Depot-Mix 9 in 1.

Die Co2 Düngung ist grün laut JBL Co2 Dauertest.
Es werden ca. 90 Blasen pro Minute hinzugegeben.

Meine aktuellen Wasserwerte sind:

PH 6,9
KH 7
PO4 0,1 mg/l
NO3 0 mg/l
FE 0,1 - 0,25 mg/l
NH4/NH3 0 mg/l
NO2 < 0,01 mg/l

Wie bereits geschrieben die Düngung mache ich jetzt ca. 2 Wochen.
Ich habe den Eindruck das die Pflanzen noch nicht optimal wachsen.
Brauchen natürlich auch noch etwas nach der Ersteinrichtung.

Soll ich den die tägliche Dosierung die ich im Moment beibehalten oder gibt es schon was zu verändern?

Klaus62

Attachments

Wasser_Quali_Mittelzone_2018.pdf
(223 KiB) Downloaded 28 times

Klaus62privat
Posts: 3
Joined: 17 Feb 2019 17:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Klaus62privat » 17 Feb 2019 19:14
Habe da noch ne Frage...

auf beigefügten Foto sind einige Wasserpflanzen aus meinem Becken zu sehen.

Die Pflanzen werden aussen blasser als innen.
Woran kann das liegen?

Klaus62

Attachments

Klaus62privat
Posts: 3
Joined: 17 Feb 2019 17:30
Feedback: 0 (0%)
Postby Daddls » 19 Feb 2019 19:25
Es scheint Nitratmangel vorzuliegen, da du auch kein Nitrat im Becken hast.

Schau aber genau, ob diese Gelbfärbung tendenzeill eher bei den älteren Blättern auftritt, wenn ja, wird es wohl Stickstoffmangel sein.
Magnesium bzw Eisenmangel sieht ähnlich aus, wenn es eher bei den frischen Blättern auftritt und die Blattadern noch sattgrün sind.
Aber bei dir scheint schlicht der Stickstoff zu fehlen.

Ich würde auch eher nicht den NPK Dünger nehmen, damit fängste dir leicht einen Kaliumüberschuss ein.
Nitrat- und Phosphat Einzeldünger, sind einfach sicherer. Kalium kriegste mehr als genug mit einem üblichen Nitratdünger und bissl mit dem Eisenvolldünger rein.
Daddls
Posts: 20
Joined: 14 Jan 2019 01:16
Feedback: 0 (0%)
Postby Klaus62privat » 19 Feb 2019 23:06
Daddls wrote:Es scheint Nitratmangel vorzuliegen, da du auch kein Nitrat im Becken hast.

Schau aber genau, ob diese Gelbfärbung tendenzeill eher bei den älteren Blättern auftritt, wenn ja, wird es wohl Stickstoffmangel sein.
Magnesium bzw Eisenmangel sieht ähnlich aus, wenn es eher bei den frischen Blättern auftritt und die Blattadern noch sattgrün sind.
Aber bei dir scheint schlicht der Stickstoff zu fehlen.

Ich würde auch eher nicht den NPK Dünger nehmen, damit fängste dir leicht einen Kaliumüberschuss ein.
Nitrat- und Phosphat Einzeldünger, sind einfach sicherer. Kalium kriegste mehr als genug mit einem üblichen Nitratdünger und bissl mit dem Eisenvolldünger rein.


Hi
Welche Düngerkombination würdest Du den empfehlen?
Wenn ich dann den Makro Basic Nitrat und Makro Basic Phospat kaufe was soll ich dann absetzen?
Klaus62privat
Posts: 3
Joined: 17 Feb 2019 17:30
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ersten Wochen nach Drystart
Attachment(s) by mitzekotze » 17 Nov 2012 13:52
1 471 by mitzekotze View the latest post
22 Nov 2012 17:27
Einfahren Aquarium Düngen in den ersten Wochen.
Attachment(s) by Wurmi23 » 11 Jan 2015 16:20
15 2157 by kiko View the latest post
14 Jan 2015 15:16
Einsteiger braucht Hilfe beim ersten Becken
by Laetacara dorsigera » 05 May 2013 17:18
3 352 by Laetacara dorsigera View the latest post
06 May 2013 13:21
Frage zu PPS Pro
by Sascha » 16 Dec 2007 12:52
6 1237 by Pretty-cherry View the latest post
22 Jan 2008 17:37
Frage
by Gast » 02 Jan 2009 16:18
8 1107 by Gast View the latest post
26 Mar 2009 15:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests