Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Felix2310 » 06 Mar 2015 19:53
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Nährstoffrechner. Hatte mir da vor einiger Zeit für mein 260l Becken eine Empfehlung berechnen lassen. Die Daten meines Aquariums und die des Trinkwasserversorgers sind folgende:
- 260l brutto
- 3x38W t8 inkl. Reflektoren = 0.4 - 0.9 W/l je nachdem wieviel Lichtgewinn man für die Reflektoren annimmt (zwischen 0 und 100% mehr)
- Bio CO2 Anlage - ergibt laut JBL Proscan (jaja ich weiß) 30mg/l
- 4 Mosaikfadenfische
- 28 Hengelsbärbline
- 30 Neocaridinas
- Fütterung so ca 2g mit einem Proteinanteil von 48% wobei das recht ungenau ist weil ich auch viel Frostfutter gebe und da nicht weiß wieviel es da ist.
- Wasserwechsel 30% pro Woche

- Gesamthärte = 8.2
- Karbonathärte = 6.5
- pH = 7.0 (selbst gemessen)
- Nitrat = 9.4
- Kalium = 4.4
- Phosphat = 0.22
- Eisen = n.n.
- Calcium = 44
- Magnesium = 8.8

So nun wurde mir für jeden Tag folgendes empfohlen:
- Phosphat Makro Basic
- Nitrat Makro Basic
- Kalium Makro Basic
- Eisen Mikro Basic

Habe dann mich einfach an die Tagesdosierung gehalten und war eigentlich ganz zufrieden, allerdings lese ich jetzt dass man zuerst die Nährstoffe auf Stoß düngen soll um sie auf ein gewisses Niveau zu bringen und man dieses mit der Tagesdüngung nur hält. Dazu kommt noch, dass sich seit der letzten Berechnung die Werte der Stadtwerke sich leicht geändert haben und ich jetzt eine deutlich andere Düngeempfehlung bekomme und jetzt ziemlich verwirrt bin. Hoffe jemand kann mich da erleuchten.

Viele Grüße
Felix
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby Tobias Coring » 06 Mar 2015 20:34
Hi,

Nein... Man muss keine Stoßdüngungen durchführen. Die Werte aus der Dosierempfehlung sind passend und auch genau so gedacht wir dort geschrieben. Hätte man Stoßdüngungen durchführen müssen, hätten wir es natürlich auch so geschrieben.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Felix2310 » 06 Mar 2015 21:14
Supi. Also kann ich mich einfach weiter an die Empfehlung halten und weiter glücklich sein? :-)
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby Tobias Coring » 06 Mar 2015 23:02
Hi,

so lange du keine Probleme hast, kannst du natürlich so weiter düngen. Mit deinen Düngern bist du ansonsten aber auch sehr flexibel in Bezug auf Änderungen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9951
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests