Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Tobias77 » 28 Jan 2018 10:01
Guten Morgen Leute,

ich habe mich nun entschieden mein Osmosewasser nur noch aufzusalzen.
Jetzt habe ich das gestern mit Dennerle Remineral das erste Mal probiert,
da Stand bei 100L Wasser müssten bei 3 Messlöffel eine GH von 6 und eine KH von 4 raus kommen.

Ich habe natürlich nachgemessen und es stellte sich heraus, dass die KH auf 6 war. GH mit 6 passte.
Habe natürlich dann das reine Osmose nachgemessen, da war aber alles auf 0. Also an der
Osmose liegt es nicht.

Habt ihr dafür eine logische Erklärung???

Wollte mir auch mal das Salz von Drak ansehen, aber bei einem wöchentlichen Ww, ist mir

Liebe Grüße
Tobias
Tobias77
Posts: 39
Joined: 06 Oct 2016 18:47
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dennerle Remineral+
by Ingo » 14 Feb 2008 18:21
6 2506 by Adler View the latest post
10 Jan 2012 19:09
Dennerle Osmose ReMineral+
Attachment(s) by Andreas.M » 18 Dec 2018 17:28
0 315 by Andreas.M View the latest post
18 Dec 2018 17:28
D* ReMineral und Nährstoffrechner
by ezfox » 13 Mar 2013 09:54
0 470 by ezfox View the latest post
13 Mar 2013 09:54
Hohe Kaliumwerte bei ReMineral+
by Cajamude » 28 Aug 2016 18:03
2 668 by Cajamude View the latest post
03 Sep 2016 17:19
Unterschied Dennerle V30 Complete und Dennerle Daily A1 ????
by flo » 21 Apr 2008 16:45
1 1476 by Ben View the latest post
21 Apr 2008 17:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests