Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Walhaifänger » 25 Sep 2015 21:17
Hallo Leute,

hat jemand mit euch Erfahrungen mit Dennerle Plantagold 7 gemacht? Würde mich interessieren ob die Kapseln eine Wirkung zeigen.



LG Tobi
Gruß Tobi
User avatar
Walhaifänger
Posts: 405
Joined: 05 Aug 2010 20:11
Location: NRW
Feedback: 35 (100%)
Postby Plantamaniac » 26 Sep 2015 08:41
Hallo, ja, nehm ich sehr gerne, schon seit vielen Jahren.
Es puscht die Bakterien. Bei zuviel gibt es "Silberglanz"
Je größer die Packung, desto billiger wirds.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby DavidK » 27 Sep 2015 09:27
Moin,
ich benutze die Kapseln auch - zwar etwas unregelmäßig, aber trotzdem ab und zu.
Mir wurde dazu geraten, sie zu verwenden, wenn man beispielsweise Tigerlotus pflegt.

Der Dünger zeigt eine gute bis befriedigende Wirkung.

Grüße
David
Liebe Grüße
David
DavidK
Posts: 57
Joined: 31 Dec 2012 15:30
Location: Hannover
Feedback: 0 (0%)
Postby uruguayensis » 27 Sep 2015 13:58
Hallo David, Dennerle benutzt es höhst wahrscheinlich in seinen eigenen Gewächshäusern.
Da schrieb früher was von das Erfolgsrezept aus der Aquarienpflanzen Gärtnerei von Dennerle drin
und stellt es auch für Aquarianer zur Verfügung.
Meine Erfahrung damit über Jahre, neue Pflanzen im Aquarium werden schnell eins mit dem Wasser, gewöhnen sich sehr schnell an die neuen Wasserwerte. Die Umstellung von Pflanzen von emers zu submers im Aquarium erfolgt sehr viel schneller. Es ist kein alleiniger Dünger viel mehr ein Hilfsmittel. Mann kann damit sogar Ausfälle an Pflanzen beim rausnehmen und neu umsetzten bis zu 99 % ausschließen, vielleicht sogar 100 %.
Da sind Enzyme drin was die Zellteilung in den Pflanzen fördert, die Pflanzen werden meiner Meinung nach gezwungen zu wachsen. Wenn das Wachstum stockt kann man damit schnell wieder die Pflanzen zum Wachstum anregen.
Man kann es sehr gut als Hilfsmittel verwenden, wenn die Hauptdüngung (Mit handelsüblichen Eisen Volldüngern ) im Aquarium auch optimal ist, bzw. nicht über oder auch unterdüngt ist.
Vorsichtig währe ich mit Pflanzen Gold aber nur bei Becken, die überdüngt sind, mit bereits wegen der Überdüngung auch Algenprobleme haben.
MfG
Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 811
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 4 (100%)
Postby Ebs » 05 Oct 2015 17:36
Hallo,
uruguayensis wrote:
Da sind Enzyme drin was die Zellteilung in den Pflanzen fördert, die Pflanzen werden meiner Meinung nach gezwungen zu wachsen. Wenn das Wachstum stockt kann man damit schnell wieder die Pflanzen zum Wachstum anregen.
Man kann es sehr gut als Hilfsmittel verwenden, wenn die Hauptdüngung (Mit handelsüblichen Eisen Volldüngern ) im Aquarium auch optimal ist, bzw. nicht über oder auch unterdüngt ist.


konnte ich so bei mir nicht beobachten.

Ich habe das Dennerle- System vor Jahren mal ausprobiert und das System dann verworfen, weil ich es übertrieben fand, auch in der angeblichen einmaligen Wirkung.

Den Inhalt der Plantagold-Kapseln haben übrigens meine Fische als Futter betrachtet. Da habe ich dann schnell wieder damit aufgehört.

Für meine Bedingungen optimal finde ich allerdings seit vielen Jahren die alleinige Verwendung des V30, aber nicht nach Vorschrift, sondern täglich 1,5 ml/l (100 l) und 1x wöchentlich 5-10 ml Dennerle NPK auf meine 100 l Netto.

Damit halte ich meine Zielwerte bei dichtem Pflanzenwuchs, Überbesetzung (Fische und Garnelen) ohne sichtbare Algen.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1142
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 05 Oct 2015 18:55
Hallo, das Pf 7 kommt bei mir in den Filter oder wird oben auf die Pflanzen gelegt, wo die Fische nicht hinkommen um die Kapsel zu zerreißen. Man kann sie auch aufziehen und das grünlichweiße Pulver in einem Becher auflösen und dann ins Wasser schütten. Die Kapsel so reinschmeißen.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4191
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby uruguayensis » 05 Oct 2015 19:12
Hallo Eberhard, Ich habe es über zehn Jahre benutzt es ist nicht ohne. http://www.sklepdennerle.pl/pl/p/DENNERLE-hormon-wzrostu-PlantaGold-7-10-tabletek/662 Hor... psssst :wink:
MfG
Emrah
User avatar
uruguayensis
Posts: 811
Joined: 20 Dec 2008 17:34
Feedback: 4 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dennerle Plantagold 7 + NPK?
by Flipper » 30 Dec 2011 20:23
2 1009 by Erwin View the latest post
30 Dec 2011 21:29
Erfahrungen mit Dennerle StarterTabs Düngetabletten ?
by Alex M. » 12 Nov 2007 11:11
0 712 by Alex M. View the latest post
12 Nov 2007 11:11
Unterschied Dennerle V30 Complete und Dennerle Daily A1 ????
by flo » 21 Apr 2008 16:45
1 1539 by Ben View the latest post
21 Apr 2008 17:07
Erfahrungen mit PPS Pro
by Tobias Coring » 04 Sep 2008 13:41
5 1385 by kurt View the latest post
05 Sep 2008 17:27
Erfahrungen mit Harnstoffdüngung!?
by Diethard » 14 Nov 2007 04:35
32 5814 by Diethard View the latest post
20 Nov 2007 09:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests