Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby ThorstenSt » 02 Jun 2013 20:46
Hallo,

mein Flowgrow ist fast leer und nun möchte ich erstmal den Eisenvolldünger benutzen...kann ich den eisenvolldünger einfach zu dem Rest Flowgrow geben?
Dünge über eine Dosieranlage deshalb frage ich.

muss ich die dosierung noch anpassen oder bleibt die gleich? habe noch etwas eisenmangel (helle triebspitzen) und müsste auch die dosis etwas erhöhen.

lg
Thorsten
ThorstenSt
Posts: 437
Joined: 24 Oct 2009 22:08
Feedback: 43 (100%)
Postby Tobias Coring » 03 Jun 2013 08:23
Hallo Thorsten,

dies sollte theoretisch möglich sein. Wir hatten auch eine Zeit lang zu internen Tests eine vergleichbare Mixtur zur Düngung.

Die Dosis kann man eine Zeit lang erhöhen, um dem Eisenmangel entgegenzuwirken.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9999
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Verdunstetes Wasser auffüllen????
by garnele1234 » 21 Jul 2014 13:28
20 5308 by Plantamaniac View the latest post
21 Jul 2014 19:55
Nährstoffe durch Wasser auffüllen
by kunzi » 27 Dec 2010 22:19
4 434 by kunzi View the latest post
27 Dec 2010 23:06
Npk und Flowgrow
by Alina062011 » 31 Jan 2016 14:55
1 536 by Ebs View the latest post
31 Jan 2016 18:04
Der Flowgrow Dünger ist da ;)
Attachment(s) by Tobias Coring » 18 Nov 2009 19:01
127 12184 by fritzdude View the latest post
16 Mar 2017 07:10
Umstieg von Ferrdrakon auf AR Flowgrow
by Kabu » 27 Feb 2010 08:43
6 646 by Kabu View the latest post
13 Mar 2010 09:15

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests