Post Reply
92 posts • Page 1 of 7
Postby Mr. Amano » 25 Jul 2014 16:35
Hallo, würde gern die Größe 500ml Flasche ADA ECA kaufen, allerdings benötige ich nicht die ganze Flasche und würde daher die Hälfte verkaufen (250ml).
Wer hätte Interesse?
Gruß Martin
Mr. Amano
Posts: 45
Joined: 23 Mar 2014 18:19
Feedback: 1 (100%)
Postby chrisu » 25 Jul 2014 20:46
Hallo Martin,

vom ADA ECA gibt's auch 500ml Flaschen? Ich dachte bisher immer es gibt nur 50ml Flaschen.
Kostet bestimmt mehrere Hundert Euro, oder?
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2044
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Giftzwerch28 » 25 Jul 2014 21:32
Huhu!

chrisu wrote:.....Kostet bestimmt mehrere Hundert Euro, oder?


Nö, nur 149,-€ . :lol:


Gruß Alex
User avatar
Giftzwerch28
Posts: 656
Joined: 21 Nov 2009 18:08
Location: Goslar
Feedback: 66 (100%)
Postby Mr. Amano » 25 Jul 2014 21:34
Genau 149€, wie du siehst macht man da richtig was gut... :smile:
Gruß Martin
Mr. Amano
Posts: 45
Joined: 23 Mar 2014 18:19
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Jul 2014 21:49
Servus...

Giftzwerch28 wrote:Nö, nur 149,-€ . :lol:

Ich gestehe jedem Düngerhersteller zu, für die Herstellung, Verpackung und Vertrieb einen fairen Preis zu verlangen. Aber für Chemikalien im niedrigen einstelligen Euro-Wert mehrere Tausend Prozent Vergoldungsaufschlag zu bezahlen, das machen wohl nur eingefleischte Amano-Jünger :lol:.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Mr. Amano » 25 Jul 2014 22:07
Ja, wenn es was bringt und das scape nach etwas aussehen soll... ;) du hast ja scheinbar vom Thema keinen Schimmer :lol:
Gruß Martin
Mr. Amano
Posts: 45
Joined: 23 Mar 2014 18:19
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Jul 2014 22:19
Oh,

danke :lol: . Ich mische seit rund 20 Jahren die Dünger für meine Nutz-, Zier- und Aquarienpflanzen selbst und habe in der Zeit durchaus einiges an Wissen und Erfahrung gesammelt.

Wer hier keine Ahnung hat, bin sicherlich nicht ich. Das Kompliment gebe ich daher ungebraucht an dich zurück, du kannst es viel eher gebrauchen. Wer 150 Euro für eine Flasche Eisencitrat- oder -gluconat-Lösung ausgibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

Und wer meint, irgendein Wässerchen zu benötigen, nur weil "Amano" draufsteht, dem schon gleich zweimal nicht :lol: .

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 25 Jul 2014 22:26, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Mr. Amano » 25 Jul 2014 22:26
:tnx: und dir viel Spaß beim Dünger zusammenpanschen.... :lol: :beten:
Gruß Martin
Mr. Amano
Posts: 45
Joined: 23 Mar 2014 18:19
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Jul 2014 22:33
Servus...

Mr. Amano wrote: :tnx:

Bitte, gern geschehen. Meine reichliche Ernte indoor gepflanzter Tomaten zeigt mir, daß ich mit meinen Düngekonzepten richtig liege. Auch ein Herr Amano kann keine Düngesubstanzen aus dem Hut zaubern, im Gegenteil ist die Düngergeschichte aufgrund ihrer weitreichenden wirtschaftlichen Konsequenz viel zu gut erforscht.

Wer Chemikalien im Cent-Wert für mehrere Hundert Euro vertickt, ist schlicht und ergreifend ein Scharlatan. Vor 20 Jahren habe ich den Herrn Amano gemocht, als er in seinem ersten im Westen veröffentlichten Buch beschrieb, wie er mit vorhandenen Mitteln seine wunderschönen Aquarien kreierte. Inzwischen ist daraus ein Waren- und Personenkult entstanden, den ich wahrlich nicht mehr gut heiße. Schreibt Amano seinen Namen auf ein Produkt, steigt dessen Verkaufswert um das Zig-Fache. Wenn meine Beiträge zu ein wenig Nachdenken verhelfen, ist es schon gut.

Daß du dir deine Geldverschwendung gutreden willst, ist eine verständliche Reaktion.

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 25 Jul 2014 22:44, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Mr. Amano » 25 Jul 2014 22:41
Du bist zu faul täglich zu düngen und kaufst/ baust dir stattdessen eine Düngedosieranlage. Das ECA habe ich eine ganze Weile getestet und bin davon durchaus überzeugt. Vielleicht solltest du auch einmal die 30€ "verschwenden", um die Wirkung zu sehen... was bei deiner Beckengröße dann vielleicht wirklich etwas kostenintensiv wird.
Gruß Martin
Mr. Amano
Posts: 45
Joined: 23 Mar 2014 18:19
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Jul 2014 22:49
Servus...

Für 30 Euro bekomme ich 200 Gramm Eisen(III)-Citrat, womit ich mir mehrere Liter "ADA ECA" ansetzen kann. Warum also soll ich mir das Zeug kaufen? Nur weil "ADA" draufsteht? Eisen(III)-Citrat habe ich zuhause, da brauche ich nicht das überteuerte ADA-Zeug zu kaufen.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 25 Jul 2014 22:50, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby droppar » 25 Jul 2014 22:49
Off Topic Uiuiuiuiui,
jetzt gehts hier dann gleich ab.
Ich hol mir schonmal das Popcorn und Getränke :bier: :D


Und ja, ich mische Dünger auch selbst. Im Keller steht in ner großen luftdichten schwarzen Kiste meine ganzen Salze in technischer und teilweise labortauglicher Ausführung. Das klappt super und ist, wenn man sich ein wenig mit der Chemie beschäftigen will auch absolut sinnvoll.
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby chrisu » 25 Jul 2014 23:07
Hallo,

ich habe die ADA Flüssigdünger(Step2,ECA,Green Gain) auch einmal verwendet und war sehr zufrieden!
Aus Kostengründen bin ich aber dann wieder umgestiegen und es funktioniert genauso gut.
Aber wenn Martin mit ADA zufrieden ist und sich die Wässerchen leisten kann/will warum nicht.
Ist natürlich auch ein Unterschied ob man nur ein Nano oder ein großes Becken düngen muss.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2044
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby Wuestenrose » 25 Jul 2014 23:12
Hallo Christian,

ich bestreite doch gar nicht, daß die Dünger wirken. Mir mißfällt jedoch massiv, wie Amano Industriechemikalien zu Gold veredelt, indem er lediglich seinen Namen draufpappt. Amano ist schon längst keine Philosophie mehr, Amano ist ein Goldesel.

Vor 20 Jahren war er noch nicht so. Geld verdirbt halt (fast) jeden Charakter.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby chrisu » 25 Jul 2014 23:21
Hallo Robert,

Wuestenrose wrote:ich bestreite doch gar nicht, daß die Dünger wirken. Mir mißfällt jedoch massiv, wie Amano Industriechemikalien zu Gold veredelt, indem er lediglich seinen Namen draufpappt.

Vollkommen richtig! Wenn es nach der Wirkung gehen würde könnte Tobi auch 200€ für einen Liter Spezial N verlangen :D
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2044
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
92 posts • Page 1 of 7
Related topics Replies Views Last post
Ca und Mg zusatzdüngung mit diesen produkten?
by powerflower » 29 Apr 2008 11:06
9 990 by powerflower View the latest post
29 Apr 2008 15:07
Wie soll ich düngen bei diesen Wasserwerten?
by ToBiG » 02 Feb 2009 20:33
5 788 by Roger View the latest post
02 Feb 2009 22:38
Kann ich diesen Gips nehmen?
Attachment(s) by Julia » 18 Dec 2010 15:23
5 968 by Wuestenrose View the latest post
18 Dec 2010 18:17
Kennt jemand diesen Shop?
by A1u » 13 May 2015 18:03
1 428 by c-th View the latest post
13 May 2015 18:30
kann ich diesen Duenger verwenden?
by juanico » 10 Apr 2018 13:49
3 425 by juanico View the latest post
12 Apr 2018 00:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest