Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Shalimar » 18 Aug 2014 14:42
[attachment=1]K1600_20140818_150518.JPG

Hallo miteinander,

schon vor Wochen habe ich einen einsamen Winzling in meinem Becken ausgemacht, der trotz Elternlosigkeit in meinem Becken inzwischen gut herangewachsen ist. Aber es ist ein Kuckuckskind. Vermutlich mit einer Pflanzenlieferung eingezogen? Ich hab jedenfalls keine Ahnung, wo er herkommt und wer er ist.

Besatz im Becken: Kupfersalmer, ein Zebrabärbling und Rote von Rio

Kennt jemand den unbekannten Fisch und kann ihm einen Namen geben? Würde mich jedenfalls brennend interessieren, wer er/sie ist. Bin eben eine Frau. :D

:tnx: für Euer Interesse!

Liebe Grüße
Jacqueline

Fisch mittig...

Attachments

Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Sebi » 18 Aug 2014 14:47
Hallo Jacqueline

Meiner Meinung nach könnte es sich um einen Endler Guppy handeln?
Vergleich doch mal die Bilder im Netz.

Piiis Sebi
Gruss Sebi
User avatar
Sebi
Posts: 231
Joined: 05 Feb 2010 13:56
Location: St. Gallen
Feedback: 0 (0%)
Postby Schattengewächs » 18 Aug 2014 18:21
Hallo Jacqueline,

das ist eindeutig ein Endler-Guppy- Jüngling.
Welche der, inzwischen vielen, Spielarten kann ich nicht sagen, aber es ist einer! Sei froh, dass Du umsonst an ein solch hübsches Kerlchen gekommen bist, denn meist gibt es im Handel hauptsächlich Ladies! Von der Farbzusammenstellung liegt er noch ziemlich nah am ursprünglichen Wildtyp und die Endlers bleiben ja auch handlich klein im Vergleich zu den "Riesenbubys" bei den Hochtzuchtguppys.

Wenn Du mehr von ihnen möchtest, brauchst Du ihm nur zwei oder drei Damen (Grundfarbe Grau) zur Seite zu stellen. Wenn die jung sind, hast Du gute Chancen, dass sie noch nicht belegt sind, und die Jungen im gleichen Farbschlag erscheinen, wie der Papa. (Frage mal bei Bedarf im Forum nach, wer passende Ladies anbieten könnte)

Ich selber halte ja seit gut 10 Jahren (stinknormale) Guppys, die sich bei mir kreuzen dürfen, wie es ihnen passt. Ich weiß; manch ein Züchter bekommt da Kopfweh, :shock: der sich streng an Linienerhalt hält. Aber ich habe einfach Spaß an meinen und per Zufall kommt halt mal dies, mal das dabei heraus. Da sind auch mal Männchen dabei, die zwar größer als Endlers sind, aber kleiner als Hochtzucht-Männer, aber von der Färbung her ähnlich den klassischen Endlers fallen. Auch die Schwanzformen variieren und plötzlich sind bei mir z.B. auch Leierschwänze aufgetaucht...

Kann also auch interessant sein, über lange Zeit der Natur mal ihren Lauf zu lassen, um zu sehen, wie sich etwas verändert, ohne auf ein bestimmtes Ziel zu selektieren.

Zur unbekannten Einwanderung; gut möglich, dass er als Baby in einer Pflanze hing. Mir passiert es auch ab und an, dass, wenn ich ein dickes Pflanzenbündel oder ein stark bemoostes Holzstück aus dem Becken nehme, ein Guppyjunges mit dem Teil im Wassereimer geparkt wird. Die verdrücken sich nämlich nur zu gern mal im Grünen, wenn es im Becken rundgeht...

Vielleicht ist er ja die Basis für ein neues Interessenfeld für Dich... Viel Glück mit ihm und auf ein langes, glückliches Guppyleben :bier:
Viele Grüße
Regina

Wer schon ein Glas aufstellt, muss auch Wasser hinein geben. Halbe Sachen macht man nicht!
User avatar
Schattengewächs
Posts: 61
Joined: 09 Dec 2013 11:27
Feedback: 1 (100%)
Postby Shalimar » 18 Aug 2014 19:32
Hallo, Sebi,
Hallo Regina,

in der Tat sieht mein Kukucksfisch so aus wie ein Endler Guppy. Ick freu mir! So einen netten Überraschungsgast hat man ja nicht so oft. :gdance:

Mit den Zuchtguppies hatte ich bisher kein Glück. Das waren meine "Starterfische" im neuen Becken und relativ schnell war das Becken wieder leer. Frust hoch zehn... Aber dem jetzigen Besatz geht es prima und zu voll ist mein Becken sicher auch noch nicht. Ein paar Endler-Zwerge hätten da bestimmt noch Platz...

Und klar - ich würde ihm gerne einen netten Harem zur Verfügung stellen - im Moment zieht er ja einsam seine Kreise. Macht das keinen Stress, wenn jetzt noch zu den Salmlern und Rios eine dritte Art dazu kommt?

Tausend Dank erstmal für Eure Hilfe!! :thumbs:

Liebe Grüße
Jacqueline
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
Postby Schattengewächs » 18 Aug 2014 20:32
Hallo Jacqueline; :smile:

also mehr Wirbel als ein Zebrabärbling kann oder können ein oder mehrere Endlers auch nicht anrichten. Meist sind es die Zebrabarben, die ja sehr schnelle und wendige Schwimmer und sehr lebhaft sind, diejenigen, die für Betriebsamkeit sorgen.
Wenn deine Kupfersalmer und Rote von Rio mit der Barbe leben können, können sie auch mit Endlers ab, die ja hauptsächlich mit sich und ihren Damen beschäftigt sind. Ich habe Corydoras bei den Guppys drin und die Corys sind sehr tolerant gegenüber Klein und Groß. Panzerwels eben.

Die einzigen, die mal vor einem Guppy Reißaus nehmen, wenn´s zuviel wird, ist ab und an mal eine von meinen ausgewachsenen Amanofrauen... ab und an kommt mal ein junges! Guppyweib auf die Idee, ob sich nicht die Eierpäckchen unter den Amanobeinchen als kleiner Snack eignen, und versucht, unter die Amanodame zu gelangen, um da was abzustauben.
Ulkigerweise sind es immer die halbwüchsigen Guppymädchen, die Unsinn im Kopf haben und sich wie "Little Nemo" benehmen...liebenswert vorwitzig frech... :D

Man kann mit Guppys eine Menge Spaß haben beim Beobachten...
Viele Grüße
Regina

Wer schon ein Glas aufstellt, muss auch Wasser hinein geben. Halbe Sachen macht man nicht!
User avatar
Schattengewächs
Posts: 61
Joined: 09 Dec 2013 11:27
Feedback: 1 (100%)
Postby Shalimar » 18 Aug 2014 20:49
Mein schicksalsbedingter (einzig Überlebender seiner Art, als die defekte Heizung Strom ins Becken abgegeben hat) Single-Zebrabärbling scheint dann aber dann aus der Art zu schlagen, liebe Regina, oder aber er ist schon ein älterer Herr. Denn er ist eigentlich immer recht entspannt unterwegs. :strand:

Jedenfalls bin ich begeistert von meinem Endler-Kerl und mache mich jetzt für ihn auf Brautsuche ganz nach dem Motto "Endler sucht Frau". :D

Lieb, dass Du Dir die viele Zeit für uns genommen hast!! :tnx:
Wünsche einen schönen Tag
und schicke liebe Grüße

Jacqueline
User avatar
Shalimar
Posts: 193
Joined: 19 Feb 2014 09:19
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
USO= Unbekanntes SchwimmObjekt
by JoBen » 25 Oct 2010 13:51
2 468 by JoBen View the latest post
25 Oct 2010 14:55

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests