Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby SuperOldboy » 26 Mar 2020 20:39
Hallo,
ich habe vor ein paar Wochen ein paar Knurrende Zwergguramis gekauft.
Einer der Beiden hatte am Anfang am Ansatz der Rückenflosse eine Verletzung, der Ansatz war also weiß. (siehe Bilder)
Jetzt geht die Verletzung auf der einen Seite bis zum Bauch und auf der anderen Seite bis zur Hälfte.
Der Fisch macht auf mich keinen kranken Eindruck, er frisst und schwimmt normal.
Die Rückenflosse stellt er auch auf.
Also meine Fadenfische im großen AQ haben sich auch schon mal angehauen und das verheilt ja normalerweise wieder problemlos.
Weiß wer was es sein könnte, bzw mit welchen Medikamenten man das behandeln könnte?
Danke schon mal fürs lesen und antworten.
LG,
Franz

Attachments

SuperOldboy
Posts: 13
Joined: 04 Mar 2018 15:46
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Gehen diese Fische an Pflanzen dran?
by RB_ » 30 Nov 2012 18:32
1 392 by tobischo08 View the latest post
30 Nov 2012 19:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests