Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby lukasg » 14 Apr 2017 21:58
Hallo Zusammen,

nach langer Zeit möchte ich mir wieder ein Aquarium aufbauen. Es wird ein 160 L
Asien-Becken mit schwarzem Bodengrund (2-3 mm). Als Beleuchtung habe ich zwei 30 Watt Röhren drin:
-840er
-965er
mit vorr. 10 Stunden Leuchtdauer pro Tag.

Folgende Pflanzen sind geplant:
- Hydrocotyle cf. tripartita - Dreiteiliger Wassernabel
- Cryptocoryne spiralis var. spiralis - Spiraliger Wasserkelch
- Rotala rotundifolia - Rundblättrige Rotala
- Rotala sp. "H'Ra"
- Microsorum pteropus 'Narrow' - Schmalblättriger Javafarn
- Microsorum pteropus - Javafarn
- Anubias barteri var. nana - Zwergspeerblatt
- Pistia stratiotes - Muschelblume

Nun zum Besatz. Da bin ich mir noch etwas unsicher:
- 2/2 Trichopodus leerii - Mosaikfadenfisch
- 15 Trigonostigma heteromorpha - Keilfleckbärbling

- 2/4 Dario dario - Zwergblaubarsch
oder
- 2/4 Badis Badis - Blaubarsch

- 10 Pangio kuhlii - Dornauge oder eine Welsart
(Falls mit Dario dario oder Badis badis verträglich.
Schlagt ansonsten Alternativen vor :) )

Und nun:
Her mit euren Kommentaren ;)

Vielen Dank vorab.

Grüße,
Lukas
lukasg
Posts: 134
Joined: 18 Apr 2009 13:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Lilith Winter » 16 Apr 2017 07:48
Hallo Lukas,

Blaubarsche lassen sich nicht gut vergesellschaften, schon gar nicht mit so großen wie dem Mosaikfadenfisch und mit schnellen Fressern wie den Barben. Badis sollten in einem Artenbecken gehalten werden. Sie würden dir elendig verhungern.

Zu den ersten beiden würde ich das Dornauge, einer meiner Lieblingsfische, setzen und das Becken wäre perfekt.

LG
Michaela
Lilith Winter
Posts: 49
Joined: 16 Jun 2016 06:32
Feedback: 1 (100%)
Postby Martin1a » 16 Apr 2017 12:23
Hallo Lukas!

Bitte keine Mosaikfadenfische in 160 Liter!!! Und schon gar nicht zwei Männchen oder vier insgesamt.
Wenn schon Fadenfische, dann die kleineren Honigguramis oder die empfindlichen Zwergfadenfische.
Da würde 1/2 passen (sofern geeignete Wasserwerte???)

Mein Besatz wäre:
- 1/2 Honigguramis
- 15 Keilfleckbärblinge
- 10 Dornaugen

LG, Martin.
LG, Martin.
Martin1a
Posts: 69
Joined: 08 Jan 2017 18:42
Feedback: 0 (0%)
Postby lukasg » 16 Apr 2017 15:56
Hallo,


und danke für die Beiträge.
Das Becken ist noch nicht fertig und es dauert noch etwas mit dem Besetzen. Daher ist noch Zeit ein paar Ideen zu sammeln :thumbs:

Was sagt ihr zu folgendem:
- 2/2 Trichopodus leerii - Mosaikfadenfisch (oder weniger??)
- 15 Trigonostigma heteromorpha - Keilfleckbärbling
- 10 Pangio kuhlii - Dornauge
- 8 Sewellia lineolata - Pracht-Flossensauger

Vielen Dank vorab

Grüße,
Lukas
lukasg
Posts: 134
Joined: 18 Apr 2009 13:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Lilith Winter » 16 Apr 2017 17:21
Hallo Lukas,

Ich stimme Martin uneingeschränkt zu! Mosaikfadenfische benötigen ein Becken mit 150 cm, sie werden immerhin 12 cm groß. Heute morgen war ich so auf Badis fixiert, dass der mir entgangen war.

Der Honnigurami ist ein wunderschöner Fisch und mit 160 l völlig zufrieden. Dazu die Bärblinge und die Dornaugen, mehr nicht. Oder die Dornaugen weglassen und dafür die Saugschmerlen, beide Arten wären schon wieder zu viel.

Dornaugen sind lustige Fische, für mich die totalen Anarchisten. Meine hatten gerade Babys bekommen, da sie gerne ganz oben im Aquarium rumliegen lassen sie sich zur Fütterung einfach runterfallen. Immer wieder ein schönes Bild. Ganz wichtig ist auch ein Haufen mit Steinen in unterschiedlichen Größen, am besten in einem groben Netz, den benötigten die Weibchen zum ablaichen. Ohne diese Möglichkeit sterben sie sehr schnell. Und, sie lieben Regenwürmer.

LG
Michaela
Lilith Winter
Posts: 49
Joined: 16 Jun 2016 06:32
Feedback: 1 (100%)
Postby 4WSTSee » 16 Apr 2017 20:46
Hallo Lukas
Die Flossensauger haben gerne strömung, viele Steine und nicht so warm, max 24grad auf dauer.
Wie wäre es mit einem asiatischen Strömungsbecken?
sewellia lineolata, Tanychtys albonubae oder kleinere micagemae.
Dazu Paracaridina Garnellen.

Thats it

Grüsse
Ingrida


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
User avatar
4WSTSee
Posts: 112
Joined: 02 Oct 2014 09:52
Feedback: 0 (0%)
Postby lukasg » 17 Apr 2017 00:36
Hallo Zusammen,

die rege Beteiligung freut mich :)

@Ingrid:
Ein Strömungsbecken wollte ich nicht draus machen.
Dafür finde ich die Labyrinthfische (T. Leeri, T. trichopterus, T. chuna, ...) zu interessant und schön :thumbs:

Honigguramis gefallen mir. Davon ein Paar oder eine Gruppe?
Obwohl ich von den T. leeri nicht ganz weg komme ;)

Dazu kommen dann die Bärblinge und Dornaugen.

Grüße,
Lukas
lukasg
Posts: 134
Joined: 18 Apr 2009 13:02
Feedback: 4 (100%)
Postby Thumper » 17 Apr 2017 01:09
Hallo Lukas,

Ich halte ein paar Honiggouramis. Allerdings glaube ich - so wie die sich manchmal jagen - dass ich doch zwei Männlein habe...
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 ADA Manten
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2438
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby Martin1a » 17 Apr 2017 07:38
Hallo nochmal!

Ich würde ein Trio (1/2) empfehlen. Bei Fadenfischen würde ich mich aber erstmal im Internet oder Büchern (pass auf, nicht alles muss immer stimmen) viel einlesen, da gibt es nämlich einige Dinge zu beachten!

Flossensauger haben sehr spezielle Ansprüche und sind für ein "normales" Gesellschaftsbecken völlig ungeeignet.

LG, Martin.

Ps: Mit Dornaugen, Bärblingen und Fadenfischen ist dein Becken voll!
LG, Martin.
Martin1a
Posts: 69
Joined: 08 Jan 2017 18:42
Feedback: 0 (0%)
Postby Katrin3K » 21 Apr 2017 21:05
Hallo,

Ich stimme zu, für Mosaikfadenfische ist das Aquarium eindeutig zu klein. Meine waren zur Quarantäne in einem 120cm/ 240l Becken, das fand ich schon extrem knapp.

Für Dornaugen hätte ich Sand als Bodengrund gewählt.

Keilfleckbärblinge sind hübsch, die passen gut dazu, die mag ich auch gerne.

Grüße Katrin
Katrin3K
Posts: 47
Joined: 30 Apr 2015 06:34
Feedback: 1 (100%)
Postby michael#kärnten » 22 Apr 2017 10:33
Hallo,

meine Honiguramis schwimmen in einem 300er Becken und sind sehr friedsame Mitbewohner solange es nicht zum Nestbau kommt. Ab den Zeitpunkt wo das Männchen seinen Nachwuchs verteidigt wird aus einem 300er schnell ein 150er für den restlichen Besatz daher empfehle ich dir mal mit einem kleinen Besatz anzufangen um zu schauen wie sich die Honigguramis in Sache Liebesglück verhalten.
Wenn du mehrere Honigguramis in deinem Becken stressfrei halten möchtest empfehle ich ein schwache Strömung im gesamten Becken dadurch kommen die Männchen nicht auf die Idee ein Nest zu bauen. Habe auch Zwergfadenfische wo das Männchen bei der Nestverteidigung nicht so genau nimmt wie das Honiggurami Männchen.
Bei der Auswahl der Guramis solltest du sehr auf die Rückenflosse achten denn sonst kann es schon mal passieren dass du auf einmal nur Männchen im Becken hast. Beim Händler sind die Tiere meist blass und die Unterschiede lassen sich nur schwer erkennen. Bei den gelben Guramis erkennt man den Unterschied am einfachsten an der Färbung der Rückenflossen und der Spitze am Ende der Flosse. Bei Männchen ist die Flosse sehr gelb eingefärbt und spitz endend. Beim Weibchen ist die Flosse eher blass und am Ende rund wenn du Glück hast zeigt das Weibchen beim Händler schon ihren Mittelstrich der ein eindeutiges Zeichen für ein Weibchen ist.
Statt den Dornaugen kannst du dir auch noch Armanogarnelen überlegen - würde aber größere Exemplare beim Händler aussuchen damit es keinen möglichen Stress mit den Guramis gibt. Ich halte selber Honigguramis mit Armanos zusammen ohne merkbare Probleme.

mfg
Michael
michael#kärnten
Posts: 11
Joined: 13 Apr 2017 19:12
Feedback: 1 (100%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Besatz 80cm Asien/Ozeanien
by YelloW22 » 10 Feb 2019 21:57
0 275 by YelloW22 View the latest post
10 Feb 2019 21:57
Welche Welse gibt es aus Asien?
by phenomenia » 18 Jun 2016 16:38
0 657 by phenomenia View the latest post
18 Jun 2016 16:38
Besatz für 54L
by herr_vorragend » 28 May 2009 10:48
4 1021 by herr_vorragend View the latest post
30 May 2009 18:29
Besatz 54l
by StefanK » 09 May 2011 18:44
5 1143 by StefanK View the latest post
09 May 2011 20:51
besatz 160 L
by fut11 » 12 Sep 2011 16:39
6 3208 by fut11 View the latest post
16 Sep 2011 21:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest