Antworten
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Beitragvon Zimmergarten » 28 Jan 2018 15:41
Hallo liebe Leute!

Ich habe auf meinem Schreibtisch seit einem Monat ein Glas mit Pogostemon erectus stehen und seit einer Woche ca. kann man schon erkennen, dass sich bei der Umstellung von submers auf emers einiges getan hat. Die Blüten dieser Pflanze finde ich unheimlich schön, weshalb ich mir schon Gedanken über die Phosphatdüngung gemacht habe.
Wie sieht es da mit der Dosierung aus? Entspricht sie der selben Dosierung wie im Aquarium? Vielleicht hat sich ja damit schon jemand befasst und mag sein Wissen teilen!
Servus baba, Julian!
Zimmergarten
Beiträge: 18
Registriert: 04 Nov 2017 17:32
Bewertungen: 0 (0%)
1 Beitrag • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste