Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Zimmergarten » 12 Nov 2017 17:08
Grüß euch!

Eine große Glasschüssel war schnell gefunden und eine Halterung für eine Leddy war auch schnell gebastelt. Sind ein paar Plexiglasstreifen und durch das Gewicht der Schüssel bleibt das ganze auch stehen. Ein paar kleine Ohkostones hatte ich auch noch über vom letzten Scape und Pflanzen und Soil waren schnell gekauft.

Ein Sack Amazonia Powder, eine Dose Micranthemum Monte Carlo und eine Dose Lobelia cardinalis mini ergeben mein Wabi Kusa. Am besten ihr seht es euch einfach selbst an!

Dateianhänge

Servus baba, Julian!
Zimmergarten
Beiträge: 18
Registriert: 04 Nov 2017 17:32
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 12 Nov 2017 17:18
Moin Julian,

sehr schlicht, aber schick. Gefällt mir!
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: Nansui 16L // To Bee or not to Bee? 40L // Huallaga 120L
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1258
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 33 (100%)
Beitragvon Blub » 02 Mär 2018 08:08
Hallo,
gefällt mir auch sehr gut.
Gibt es vielleicht schon ein update?

Lieben Gruß May
Benutzeravatar
Blub
Beiträge: 371
Registriert: 04 Sep 2010 05:49
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 3 (100%)
Beitragvon Julian-Bauer » 02 Mär 2018 08:38
Morgen,

tolle Lampenkonstruktion. Leider ist mir die Leddy etwas zu teuer :?
Hast du keine Abdeckung drüber gegen austrocknen?
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
Julian-Bauer
Beiträge: 591
Registriert: 12 Okt 2009 22:19
Wohnort: Stuttgart
Bewertungen: 26 (100%)
Beitragvon Zimmergarten » 08 Mär 2018 16:09
Hallo May! Servus Julian, schönen Namen hast du :wink:

Danke, dass es euch gefällt und ihr ein Update wollt. Tatsächlich gibt es auch ein Update. Habe das Wabi Kusa nach der Aufnahme der Fotos allerdings aufgelöst und paar der Pflanzen gerettet, da sich Schimmel bildete.

Zum Schutz vor dem Austrocknen habe ich einfach ein Plastiksackerl genommen, dass ich die ersten 4 Wochen drauf hatte und immer wieder ein paar Löcher rein gemacht. Ich habe die Pflanzen allerdings als In-Vitro gekauft, ist wesentlich einfacher.

Ich weiß leider nicht mehr genau, wie viel die Lampe gekostet hat. Allerdings finde ich den Preis schwer in Ordnung, für das was sie kann. Habe zurzeit ein paar Pflanzen unter der wesentlich billigeren bekannten Tischlampe vom schwedischen Möbelriesen stehen und habe das Gefühl, dass sie deutlich langsamer als unter der Leddy wachsen. Obwohl die Leddy die Shrimp-Version ist und nicht die Plant-Version mit der für Pflanzen besseren Lichtfarbe.

Dateianhänge

Servus baba, Julian!
Zimmergarten
Beiträge: 18
Registriert: 04 Nov 2017 17:32
Bewertungen: 0 (0%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast