Lady Lai (2012)

Najas sp. "Roraima"

Roraima-Nixkraut

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (2)
  • Aquarien (5)
  • Verlinken
Wo kaufen?
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Brasilien: Roraima


Verfügbarkeit [?]: 
  • gelegentlich im Handel erhältlich
  • gelegentlich von anderen Aquarianern zu bekommen

Populärnamen [?]: 
  • Roraima-Nixkraut

Synonyme [?]: 
  • Najas sp. from Roraima

Handelsnamen, Fantasienamen [?]: 
  • Najas roraima

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
  • frei treibende Unterwasserpflanze
Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Hydrocharitaceae - Froschbissgewächse
Gattung [?]: Najas

Beschreibung: 

Najas sp. "Roraima" ist ein noch nicht näher bestimmtes Nixkraut. Wegen seines Handelsnamens kann man annehmen, dass es aus dem brasilianischen Bundesstaat Roraima stammt, wir haben jedoch keine genaueren Informationen über die Herkunft dieser Pflanze. Sie kam wahrscheinlich zuerst in Japan in den Handel, nach Europa wurde sie um das Jahr 2009 herum eingeführt.

Das Roraima-Nixkraut hat sehr schmale, starre, gebogene, gezähnte Blätter, wächst stark verzweigt und ist nicht so brüchig und invasiv wie z.B. Najas guadalupensis. Dadurch hat es Ähnlichkeit mit Najas indica. Besonders dekorativ wirkt diese Pflanze durch relativ buschigen Wuchs und dunkelbraune Färbung der Blattzähne, wodurch die Blätter eine Punktzeichnung auf hellgrünem bis rötlich-bräunlichem Grund haben. Die Triebspitzen können bei intensiver Beleuchtung weinrot gefärbt sein.

Das Roraima-Nixkraut bildet wie die anderen Najas-Arten nur wenige Wurzeln. Es wächst frei an der Oberfläche treibend ebenso gut wie in den Boden gepflanzt, man kann es auch zwischen Steine oder Wurzelholz klemmen.

- Wird vervollständigt -

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?
Erhältlich bei: