Microsorum pteropus "Red"

Roter Javafarn

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Wachstum: langsam
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (0)
  • Aquarien (1)
  • Verlinken
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Süden von Thailand


Populärnamen [?]: 
  • Roter Javafarn

Pflanzentyp [?]:

  • Rhizom oder Kriechspross
  • Aufsitzerpflanze (auf Holz oder Stein)
  • Farn
Botanischer Name [?]: Microsórum ptéropus (Blume) Copeland

Großgruppe [?]: Farne (Monilophyten)
Ordnung [?]: Polypodiales - Tüpfelfarnartige
Familie [?]: Polypodiaceae - Tüpfelfarngewächse
Gattung [?]: Microsorum

Beschreibung: 

Microsorum pteropus 'Red' wurde in Süd-Thailand gefunden und durch die Firma Tropica in den Handel gebracht. Diese Pflanze zählt zu den sehr großwüchsigen, breitblättrigen Formen des Javafarns. Die Besonderheit von M. pteropus 'Red' ist die deutlich braunrote Färbung der austreibenden bzw. jungen Blätter. Beim Ausreifen "vergrünen" sie und nehmen die gleiche Färbung an wie "normaler" Javafarn.

Der Rote Javafarn ist wegen seiner Größe vor allem für entsprechend große Becken geeignet.

Wird fortgesetzt....

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?