Menü

Ludwigia repens "Mesakana"

Bunte Ludwigie

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Akzent (Rot), Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
Siehe auch: Ludwigia repens
Verbreitung und Fundorte [?]: 

genaue Herkunft unbekannt


Populärnamen [?]: 
  • Bunte Ludwigie

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Myrtales - Myrtenartige
Familie [?]: Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Gattung [?]: Ludwigia

Beschreibung: 

Diese Pflanze ist nach Kasselmann (2010)1 eine Form der variablen Art Ludwigia repens, sie hat aber auch große Ähnlichkeit mit der Hybride L. palustris x repens.

Worauf sich der Namenszusatz "Mesakana" bezieht, ist unklar, er wird je nach Händler auch "Messacana", "Messancana" oder "Messicana" geschrieben (das letztere bedeutet auf italienisch "Mexikanisch"). Hans-Georg Kramer (2009)2 hat für die Pflanze die deutsche Bezeichnung "Bunte Ludwigie" kreiert.

Ludwigia repens "Mesakana" sieht der handelsüblichen Form von L. repens sehr ähnlich, doch unterscheidet sich von ihr und und L. palustris x repens durch etwas größer werdende, farbigere und stärker gezeichnete Blätter, die eine besonders runde Form haben. Nach Kramer (2009) stellt diese Ludwigie auch höhere Ansprüche und hat besondere Eigenheiten:

- hoher Bedarf an Mikroelementen, darin mit anderen Ludwigien konkurrierend;

- entwickelt sich in weicherem Wasser schöner;

- zuweilen ohne ersichtlichen Grund schlaffes Herunterhängen und Abwurf der Blätter von einzelnen besonders kräftigen Trieben, die daraufhin faulen.

- Wird vervollständigt -

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. Kasselmann, Christel (2010): Aquarienpflanzen. 3. Auflage. - DATZ Aquarienbuch, Ulmer Verlag.
  2. Kramer, Hans-Georg (2009): Pflanzenaquaristik à la Kramer. Erste Auflage. - Tetra Verlag.
Licht mittel bis hoch 
Temperatur-Toleranz 4 bis 28 °C
Temperatur-Optimum 22 bis 26 °C
Karbonathärte 2 bis 15 °dKH
pH-Wert 5 bis 7,5 
Kohlendioxid (CO2) 15 bis 40 mg/l
Nitrat (NO3-) 10 bis 50 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,1 bis 3 mg/l
Kalium (K+) 5 bis 30 mg/l
Eisen (Fe) 0,01 bis 0,5 mg/l

Wachstum: schnell

Vermehrung: Stecklinge

Kann emers wachsen?: ja

Für Gartenteich/Freiland geeignet [?]: unbekannt

Winterhärte [?]: unbekannt

Für diese Wasserpflanze liegt keine detaillierte Kulturbeschreibung vor.
Aquascaping: besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen

Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Benutzer
Kontaktieren
Abgabe möglich?
Diese Wasserpflanze wird in folgenden Aquarien gepflegt:
Bild
Name
Bewertung
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-repens-mesakana" target="_blank"><img alt="Ludwigia repens &quot;Mesakana&quot;" title="Ludwigia repens &quot;Mesakana&quot;" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/ludwigia-repens-mesakana" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/ludwigia-repens-mesakana][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/ludwigia-repens-mesakana[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=wasserpflanzen/ludwigia-repens-mesakana]Ludwigia repens "Mesakana"[/widget]

Vorschau

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?

Die Wasserpflanze Ludwigia repens "Mesakana" ist vom Wachstum her als schnell einzustufen. Ludwigia repens "Mesakana" ist auch bekannt als Bunte Ludwigie. Die Schwierigkeit für die Pflege dieser Wasserpflanze in einem Aquarium ist mit einfach angegeben.

Wasserpflanzen sind ein fester Bestandteil der meisten Aquarien. Beim Aquascaping, dem Naturaquarium, Biotop-Aquarium oder dem Gesellschaftsaquarium sind Wasserpflanzen nicht nur für die Wasserqualität entscheidend, sondern sorgen auch stets für eine optische Aufwertung des Aquariums.