Christian (Gartentiger) (2008)

Helanthium bolivianum 'Vesuvius'

Korkenzieher-Schwertpflanze

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund, Nano-Aquarium
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (8)
  • Aquarien (20)
  • Verlinken
Wo kaufen?
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Keine natürliche Verbreitung, Auslese aus der Gärtnerei Oriental (Singapur); Herkunft der Stammform (Helanthium bolivianum 'Angustifolius'): Tropisches Südamerika


Populärnamen [?]: 
  • Korkenzieher-Schwertpflanze
  • Korkenzieherpflanze
  • Vesuv-Echinodorus
  • Vesuv-Sumpfblüte

Synonyme [?]: 
  • Echinodorus 'Vesuvius'
  • Echinodorus bolivianus 'Vesuvius'
  • Echinodorus sp. tortifolia

Pflanzentyp [?]:

  • Rosette
Botanischer Name [?]: Helánthium boliviánum (Rusby) Lehtonen & Myllys

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung [?]: Helanthium

Beschreibung: 

Helanthium bolivianum 'Vesuvius' ist eher unter dem Namen Echinodorus 'Vesuvius' bekannt. Es ist die bislang erste Kultursorte aus der Gruppe der ausläuferbildenden "grasartigen" Schwertpflanzen. Diese gehören aufgrund neuerer Verwandtschaftsanalysen in eine eigene Gattung, zu der also auch die Sorte 'Vesuvius' zählt: Helanthium.

H. bolivianum 'Vesuvius' wurde vor 2006 von der Züchterin Eu Kwee Hwang in der Gärtnerei Oriental Aquarium (Singapur) aus Mutterpflanzenbeständen von Helanthium bolivianum "Angustifolius" (= Echinodorus angustifolius) ausgelesen.

Auf der Interzoo 2006 wurde die neue Sorte von der niederländischen Firma Stoffels International BV vorgestellt.

Wird fortgesetzt...

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. (folgt)
Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?