Helanthium bolivianum "quadricostatus"

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (3)
  • Aquarien (7)
  • Verlinken
Wo kaufen?

Synonyme [?]: 
  • Echinodorus magdalenensis

Pflanzentyp [?]:

  • Rosette
Botanischer Name [?]: Helánthium boliviánum (Rusby) Lehtonen & Myllys

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung [?]: Helanthium

Beschreibung: 

Unter dem Namen "Echinodorus quadricostatus" sind verschiedene Pflanzen aus dem Formenkreis von Helanthium bolivianum in Kultur. Sie sind auch unter weiteren, wechselnden Bezeichnungen wie Echinodorus magdalenensis (= E. quadricostatus var. magdalenensis), E. xinguensis (= E. quadricostatus var. xinguensis), E. bolivianus oder "Echinodorus grisebachii" im Handel.

Eine dieser Formen wird submers weniger als 5 cm hoch und eignet sich hervorragend als schnellwüchsige, bodendeckende Vordergrundpflanze. Eine andere, ebenfalls starkwüchsige Pflanze wird bis über 20 cm hoch.

- Wird fortgesetzt -

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?