Echinodorus 'Red Flame'

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (1)
  • Aquarien (0)
  • Verlinken
Wo kaufen?
Verbreitung und Fundorte [?]: 

Keine natürliche Verbreitung (Kulturhybride)


Pflanzentyp [?]:

  • Rosette
Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung [?]: Echinodorus

Beschreibung: 

Echinodorus 'Red Flame' wurde Ende der 1990er Jahre von Hans Barth (Dessau) gezüchtet, nach Information des Züchters durch Selektion aus einem Bestand der Sorte E. 'Ozelot'.

Diese Sorte bildet eine bis 30 cm hohe, dichte Blattrosette. Die submersen Blätter haben eine prächtige rotbraun-hellgrüne Fleckenzeichnung. Die Blattspreite ist schmal eiförmig, wird 20 cm lang und 10 cm breit, der Blattstiel ist bis 10 cm lang.

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?