Diodia virginiana

Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wachstum: mittel
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (0)
  • Aquarien (0)
  • Verlinken

Verfügbarkeit [?]: 
  • selten oder gar nicht im Handel erhältlich
  • selten oder gar nicht von anderen Aquarianern zu bekommen

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
Botanischer Name [?]: Diódia virginiána L.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Gentianales - Enzianartige
Familie [?]: Rubiaceae - Rötegewächse
Gattung [?]: Diodia

Beschreibung: 

Diodia virginiana kommt in den südöstlichen USA bis nach Süd-Florida häufig als unkrautartige, mehrjährige Pflanze an Straßenrändern, gestörten Stellen, Teich- und Bachrändern vor. Sie wächst in der Landform kriechend bis aufrecht und hat gegenständige, lanzettliche Blätter sowie kleine weiße Blüten mit 4 schmalen, spitzen, behaarten, 3-4 mm langen Blütenblättern.

Hobbyisten in den USA haben herausgefunden, dass sich D. virginiana als Aquarienpflanze eignet.

In Europa ist sie wahrscheinlich noch nicht in Kultur.

-Wird fortgesetzt-

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?