Cabomba palaeformis 'Grün'

Grüne Mexikanische Haarnixe

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Hintergrund, Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wachstum: schnell
  • Allgemein
  • Kultur
  • Gestaltung
  • Bestandsliste (0)
  • Aquarien (0)
  • Verlinken

Populärnamen [?]: 
  • Grüne Mexikanische Haarnixe

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
Botanischer Name [?]: Cabómba palaefórmis Fassett

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Nymphaeales - Seerosenartige
Familie [?]: Cabombaceae - Haarnixengewächse
Gattung [?]: Cabomba

Beschreibung: 

Cabomba palaeformis, die Mexikanische Haarnixe, kommt in stehenden oder träge fließenden Gewässern Mittelamerikas (Mexiko, Guatemala, Belize, Nikaragua) vor. Von ihr werden eine grüne und eine rotbraune Farbform in Aquarien kultiviert.

Die Mexikanische Haarnixe ist noch nicht so lange im Aquarienhobby bekannt wie andere Cabomba-Arten. Sie eignet sich aber hervorragend als Aquarienpflanze und stellt relativ geringe Ansprüche. C. palaeformis eignet sich im Gegensatz zu anderen Cabombas auch gut für mittelhartes und hartes Wasser. Sie ist toleranter gegenüber höheren Temperaturen von über 25 °C als die populäre Cabomba caroliniana. Dennoch ist C. palaeformis im Hobby nach wie vor eine Rarität und wohl auch kaum im Handel erhältlich.

Die grüne Form (C. palaeformis 'Grün') sieht Cabomba caroliniana ähnlich. C. palaeformis unterscheidet sich von C. caroliniana aber durch Merkmale der Blüten und der Samen.

- Wird fortgesetzt -

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?