Anubias minima

Kleines Speerblatt

Populärnamen [?]: 
  • Kleines Speerblatt
Falsche Schreibweisen [?]: 
  • Anubia minima
 
Botanischer Name [?]: Anúbias mínima A. Chev.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung [?]: Anubias

Beschreibung: 

Anubias minima wurde 1909 von Auguste Jean Baptiste Chevalier als Art beschrieben. Nach Crusio (1987)1 ist dieser Name ein Synonym von Anubias barteri var. glabra.

Der Name Anubias minima wird aber im Aquarienpflanzenhandel nach wie vor häufig verwendet. Offenbar sind mehrere Formen von Anubias barteri var. glabra in Kultur, die sich in Größe und Blattform voneinander unterscheiden. Sie werden teils als A. minima, teils auch mit anderen Namen bezeichnet.

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. Crusio, W. (1987): Die Gattung Anubias. - Aqua Planta, Sonderheft 1: 1-44. Electronic re-edition, 2009.
Zurück zur Suche