Anubias lanceolata

Schmalblättriges Speerblatt

Populärnamen [?]: 
  • Schmalblättriges Speerblatt
 
Botanischer Name [?]: Anúbias lanceoláta N. E. Br.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Alismatales - Froschlöffelartige
Familie [?]: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung [?]: Anubias

Beschreibung: 

Anubias lanceolata wurde 1901 von N. E. Brown als Art beschrieben. Nach Crusio (1987)1 ist dieser Name ein Synonym von Anubias barteri var. glabra.

Seit langer Zeit werden im Handel Anubias-Pflanzen mit ziemlich schmal-lanzettlichen Blättern als Anubias lanceolata bezeichnet. Man müsste einmal nachprüfen, ob sie zu A. barteri var. glabra oder eventuell auch zu A. barteri var. angustifolia zählen.

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. Crusio, W. (1987): Die Gattung Anubias. - Aqua Planta, Sonderheft 1: 1-44. Electronic re-edition, 2009.
Zurück zur Suche