Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby nereus » 11 Jun 2020 17:05
Hallo

Habe einen zweiflammigen Leuchbalken, bei dem aber nur noch eine T8 Leuchtstoffröhre funktioniert. Die Röhre sowie Starter hab ich schon gewechselt, funktioniert auch nicht. Was könnte da das Problem sein? Vorschaltgerät? Und vor allem, wie komm ich an die Innereien ran? Ich konnte den Balken auf der Seite aufschrauben, aber das wars dann auch schon.

Einen neuen Balken wäre mir natürlich am liebsten, aber ich hänge sehr an der praktischen Abdeckung. Habe bisher noch keinen Ersatzbalken gefunden, der da reinpassen würde. Und ein offenes Becken möchte ich auch nicht haben.

Hab schon überlegt, ob ich wohl aus genau diesem Balken als Kühlkörper für LED verwenden könnte :D. 2 - 3 Querstreben /Kühlkörper darauf montieren und dann die LED seitlich montieren. Allerdings weiss ich nicht, wie ich dann die LED's Wasserdicht bekomme.


41307 41306
41305 41302
41304 41301
Gruss Chris
nereus
Posts: 10
Joined: 27 Jan 2013 14:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Joachim Mundt » 11 Jun 2020 18:20
hallo,

hast du schonmal beim hersteller nachgefragt?

WOHA Aquarienbau
lg Joachim
-----------------------------------------------------------
besuche mich auf YouTube: Joachim Mundt
besuche meine Homepage: aquaristik-hilfe.de
User avatar
Joachim Mundt
Posts: 224
Joined: 02 Sep 2019 17:31
Location: Gelsenkirchen
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 11 Jun 2020 18:46
'N Abend...

nereus wrote:Ich konnte den Balken auf der Seite aufschrauben, aber das wars dann auch schon.

Siehst Du eines oder zwei Vorschaltgeräte?


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nereus » 11 Jun 2020 19:01
Mit dem Hersteller hab ich mich nicht in Verbindung gesetzt, ich wohne in der Schweiz und das scheitert immer daran, dass keiner hierhin versenden will :D . Bei uns gibts einfach viel zu wenig Auswahl.

Im Balken sehe ich vor lauter Plastik und Kabel nicht ob eines oder zwei drin sind. Denke aber 2, ansonsten würden beide Röhren nicht mehr brennen, oder? Es scheint so, dass sich alles auf einem Blech montiert ist und dieses eigentlich herausgezogen werden könnte, sofern man die Fassungen rausbringt. Das Problem ist aber, dass die Fassungen total spröde sind und sofort brechen. Da würde dann gar nichts mehr gehen.

Auch sehr komisch ist, dass in den Balken 2 Leuchtstoffröhren passen mit je 15W. Ein Stromkostengerät zeigt aber 30 Watt an. Wie ist sowas möglich?
Gruss Chris
nereus
Posts: 10
Joined: 27 Jan 2013 14:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 11 Jun 2020 19:55
'N Abend...

nereus wrote:Im Balken sehe ich vor lauter Plastik und Kabel nicht ob eines oder zwei drin sind. Denke aber 2, ansonsten würden beide Röhren nicht mehr brennen, oder?

Nö, nicht unbedingt, Stichwort "Tandemschaltung". Darum frage ich ja: Für eine Tandemschaltung benötigst Du spezielle Starter. Das könnte der Grund dafür sein, daß bei Dir nur noch eine leuchtet. Kannst Du mal mit 'ner Taschenlampe in den Balken reinfunzeln?

Auch sehr komisch ist, dass in den Balken 2 Leuchtstoffröhren passen mit je 15W. Ein Stromkostengerät zeigt aber 30 Watt an. Wie ist sowas möglich?

Weil einfache Stromkostenmeßgeräte nicht zwischen Wirk- und Blndleistung unterscheiden können. Als Privatmensch zahlst Du nur die Wirkleistung an Deinen Energieversorger, Leuchtstofflampen an einer Vorschaltdrossel erzeugen aber noch erhebliche Blindleistung.


VG
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Hape » 11 Jun 2020 20:54
Hallo,

wenn der Kunststoff etc. sowieso schon marode, ist wie wäre es denn mit:

Den Balken einmal komplett entkernen. Alles raus.

Elektronisches Vorschaltgerät und neue Halterungen verbauen inkl. entsprechender Verkabelung. Dann brauchst du auch keine Starter mehr und Strom müsste es auch noch sparen.

Vorteile: du behältst den alten Balken, der so gut passt & die Technik ist neu und für die nächsten Jahre ohne weitere Probleme zu betreiben. Das ganze ist auch noch günstig umzusetzen.

Nachteil: handwerkliches Geschick und einsprechende Erfahrung mit Elektrik von Nöten.

--> Merke: Strom tut weh und kann im Extremfall tödlich sein.

Grüße
Hape
User avatar
Hape
Posts: 111
Joined: 08 Sep 2010 19:51
Feedback: 6 (100%)
Postby Lixa » 11 Jun 2020 22:05
Hallo unbekannt,

Mit einem Foto der Abdeckung könnten dir die Bastler hier Tipps geben wie du auf LED umbauen kannst - immerhin wäre dann nicht mehr so viel Spannung am Aquarium in Betrieb. Mach dazu dann einfach einen neuen Thread.

Gerade wenn schon Korrosion deutlich an der Lampe zu sehen ist, bleibt offen wie dicht und sicher die überhaupt noch ist.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 871
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby nereus » 12 Jul 2020 21:06
Hallo zusammen

Danke für Eure Antworten.

Hat etwas gedauert bis ich mich getraut habe. Hab soeben den noch halb funktionierenden Lichtbalken auseinandergenommen. Sind bzw. waren dann doch zwei Vorschaltgeräte verbaut. Die beiden sind sauschwer. Das Plastik um die beiden Vorschaltgeräte ist teilweise auch beschädigt, weiss aber nicht obs jetzt beim rausreissen passiert ist oder vorher schon so war.



So, nun brauch ich wieder ein halbes Jahr um zu entscheiden, was ich daraus machen werde :lol:
Gruss Chris
nereus
Posts: 10
Joined: 27 Jan 2013 14:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 12 Jul 2020 21:19
'N Abend...

Nur ein Starter :? ?


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby nereus » 12 Jul 2020 21:29
Hallo Robert

Nein, 2 Starter. Ist auf dem einen Bild im 1. Beitrag zu sehen, jedenfalls die Löcher :)
Gruss Chris
nereus
Posts: 10
Joined: 27 Jan 2013 14:02
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 13 Jul 2020 10:04
Moin,

das sieht alles nicht mehr so ganz knusprig aus. Korrosion wird der Grund sein, warum eine der beiden Lampen ausgefallen ist.

Mir scheint genug Platz für ein elektronisches Vorschaltgerät da zu sein. Wie gut bist Du denn elektrotechnisch bewandert? Könntest Du die Innereien gegen ein EVG (z.B. dieses) tauschen?


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby FiPie » 13 Jul 2020 10:52
Hallo Chris,

Einen neuen Balken wäre mir natürlich am liebsten, aber ich hänge sehr an der praktischen Abdeckung. Habe bisher noch keinen Ersatzbalken gefunden, der da reinpassen würde. Und ein offenes Becken möchte ich auch nicht haben.


Also ein Leuchtbalken in T8 2x15W mit EVG gibts schon noch. Ja gut, Schweiz weiß ich jetzt nicht.

VG Frank
FiPie
Posts: 199
Joined: 11 Dec 2011 23:34
Feedback: 5 (100%)
Postby nereus » 23 Jul 2020 09:51
Hallo zusammen

FiPie wrote: Ja gut, Schweiz weiß ich jetzt nicht.


Genau das ist das Problem. Hab eine Woche lang nach Ersatzfassungen gesucht, gibts bei uns nicht. Und 20€ alleine für den Versand aus D bin ich nicht bereit zu bezahlen. Das von Robert erwähnte EVG (Danke dafür!) hätte ich in der CH bestellen können, aber was nützt es mir ohne Fassungen.

Aber bei der Suche im Internet bin ich auf einen mir bisher unbekannten (Reptilien-) Shop gestossen, der noch genau 1 T8 2x15 W Balken hatte. Bin gleich vorbeigegangen, und siehe da: Der Balken passt, ist sogar fast der selbe den ich hatte. Nur etwas neuer, hat ein elektronisches Vorschaltgerät ohne Starter und viel leichter als das alte. Sogar von WOHA! Sofort gekauft, der Preis war 70% günstiger als der damalige Originalpreis.
:grow: .
Einziger Nachteil gegenüber dem alten: Wenn eine Röhre defekt ist, geht auch die andere nicht.


Den alten Alubalken möchte ich trotzdem noch versuchen auf LED umzubauen. Es reizt mich, das mal zu probieren. Stromersparnis und besseres Licht ist halt schon wichtig. Und man weiss nie, wie lange es noch T8 Röhren zu kaufen gibt.
Gruss Chris
nereus
Posts: 10
Joined: 27 Jan 2013 14:02
Feedback: 0 (0%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Original Leuchtbalken defekt?
by kunzi » 31 Oct 2013 19:06
2 257 by kunzi View the latest post
31 Oct 2013 21:13
Lampe Defekt ? Hilfe
by Moredps » 17 Aug 2012 18:46
6 356 by laudi46 View the latest post
18 Aug 2012 10:17
T5 defekt - welcher LED-Ersatz?
by dirkHH » 18 Sep 2016 19:17
11 961 by Mandocello View the latest post
22 Sep 2016 09:32
Juwel Helialux defekt?
by LudwigM » 07 Oct 2017 13:09
0 843 by LudwigM View the latest post
07 Oct 2017 13:09
Namhafte VollspektrumRöhre dauernd defekt
by darkfish » 28 Oct 2010 19:20
3 406 by darkfish View the latest post
29 Oct 2010 09:09

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests