Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Ibo1337 » 18 Sep 2019 08:35
Guten Morgen,

ich habe ein ca. 54 Liter Becken (60x30x30) zuhause, welches ich vor ca. einem Jahr gebraucht lokal erworben habe. Es ist von Tetra und scheint der Optik nach eine ältere Version des AquaArt zu sein. In der Abdeckung ist eine T5 Halterung enthalten. Zum Start habe ich damals eine neue Röhre eingesetzt (klassische 15W 865 Osram). Soweit so gut bzw. zumindest in Ordnung. Den tollsten Pflanzenwuchs gibt es nicht, aber es passt.

Heute Morgen musste ich feststellen, dass die Röhre ausgefallen ist. Bei meinem Versuch die Röhre zu entfernen ist mir die Halterung gebrochen und jetzt bekomme ich sie nicht mehr raus. Leuchten tut sie natürlich dennoch nicht.

Aus Mangel an technischem Geschick - welche "einfachen" Möglichkeiten habe ich jetzt?

Bereits früher ist mir im Zoofachhandel die JBL LED SOLAR NATUR aufgefallen. Ist das eine gangbare Alternative? Wohl gemerkt werde ich die T5 Röhre wohl nicht mehr aus der Halterung bekommen. Insofern bräuchte ich eine Halterung für das Becken. Das bietet in dem Fall die 22 und die 24 W Variante der besagten JBL LED. Gerne würde ich die Beckenabdeckung aber weiter aufliegen lassen. Ist dies mit der JBL LED oder mit anderen Alternativen möglich?

Der Vorteil der JBL 24 W wäre zusätzlich, dass diese für ein 80 cm Becken nutzbar wäre. Ich kann mir vorstellen, mir in Zukunft eventuell ein größeres Becken anzuschaffen. Dann wäre es eine längerfristig sinnvolle Anschaffung.

Jegliche Tipps für die Situation sind gerne gesehen. Idealerweise sind diese kurzfristig (sprich heute) umsetzbar, da ich weder meine Fische, noch meine Pflanzen allzu lange im Dunkeln lassen möchte.

Vielen Dank vorab und LG
Ibo

/Edit: Die Chihiros S 518 scheint sich analog der JBL anzubieten. Kann mir jemand etwas hierzu sagen?
Ibo1337
Posts: 7
Joined: 14 Jan 2019 16:51
Location: Köln
Feedback: 1 (100%)
Postby Ibo1337 » 18 Sep 2019 15:50
Ich war gerade in meinem lokalen Zoofachgeschäft. Dort wurde mir zum Umbau mittels der Sera LED x-change Tubes geraten. Über Google und die SuFu hier habe ich zu den LEDs nicht allzu viel gefunden. Wohl aber eine Bastelanleitung zum Umbau, die machbar erscheint.

Problematisch dabei könnte aber die Stärke der LEDs sein. Demnach hat die stärkste bei mir passende LED 605 Lumen (Neutral Birlliant White). Zwei davon sollten dann ca. 20 Lumen/Liter, also zumindest eine halbwegs annehmbare Lumenstärke bringen. Dann habe ich aber keinen Einfluss auf die Lichtfarbe. Die zweitstärkste bringt direkt nur noch 340 Lumen.

Preislich wäre das Ganze mit rund 70-100 Euro Kosten auf jeden Fall die günstigste Variante und dabei noch passend mit der Abdeckung. Wäre das eine empfehlenswerte Alternative oder sollte ich mehr investieren? Ich habe aktuell eher einfache Pflanzen im Becken.
Ibo1337
Posts: 7
Joined: 14 Jan 2019 16:51
Location: Köln
Feedback: 1 (100%)
Postby Biotoecus » 18 Sep 2019 17:53
Moin,
was Du da hast ist eine T8 Röhre mit 15W und runden 900 Lumen.
900 Lumen/54 Liter= 16 Lumen pro Liter.
Nur mal so zur Orientierung.
Ich habe so nen Kram immer gegen zwei 14W HO T5 ersetzt.
Oder einen Duris LED Streifen mit 2800 Lumen.
Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Ibo1337 » 19 Sep 2019 07:30
Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort.
Wie bekomme ich aber die genannten zwei 14W HO T5 rein? Da brauche ich ja auch eine entsprechende Fassung zu. Bekomme ich die in meine Abdeckung rein gebaut?

Zur OSRAM Duris habe ich nach kurzer Recherche diverse Infos gefunden. Diese scheint aber sehr heiß zu werden und nicht in Kombination mit einer Abdeckung umsetzbar zu sein. Weißt du da etwas anderes?
Ich möchte das Becken ungern ohne Abdeckung laufen lassen.
Ibo1337
Posts: 7
Joined: 14 Jan 2019 16:51
Location: Köln
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Sep 2019 19:11
'N Abend...

Ibo1337 wrote:Wie bekomme ich aber die genannten zwei 14W HO T5 rein? Da brauche ich ja auch eine entsprechende Fassung zu.

Arcadia Ultra Seal?


HTH
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Arcadia Tropical - Alternative gesucht
by discuslike » 25 Nov 2010 02:04
5 952 by nik View the latest post
26 Nov 2010 10:42
Tetra Aquaart 30l (2012) - T5 8W Alternative gesucht
by tpec » 29 Apr 2012 14:03
11 5521 by Plantamaniac View the latest post
04 Apr 2017 15:18
Alternative zu Arcadia Ultra Seal Fassungen gesucht
by Bandito » 13 Dec 2013 04:26
2 445 by Bandito View the latest post
17 Dec 2013 10:54
Halterung gebrochen
by kunzi » 06 Feb 2012 13:50
15 1369 by DrZoidberg View the latest post
07 Feb 2012 19:18
LED-Beleuchtung - Kühlkörper und Halterung
Attachment(s) by magickalpe » 24 Feb 2013 14:28
7 1147 by robat1 View the latest post
25 Feb 2013 13:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests