Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby NatroN » 28 Mar 2013 14:53
Hallo,

ich habe einen LED Treiber aus der Bucht. Der hat Natürlich einen 230V Input und einen Output für meine Leds. Soweit ganz gut.

Zusätzlich hat der Treiber einen 1 - 10V Dimm Eingang. Wie dimme ich denn das zeug nun? Ich will eigentlich nur die Helligkeit manuell einstellen?

Hier der Link zum treiber:
Ebay Treiber



Hoffe es kann jemand helfen

lg
mathias
lg
mathias und mari
NatroN
Posts: 94
Joined: 22 Jan 2013 12:57
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 28 Mar 2013 15:10
Am besten Ins Datenblatt schauen. Da sollte drin stehen ob du 0-10V DC anlegen musst und wie oder auch ob du über nen Poti das Regeln kannst. Ansonsten fällt mir Spontan nur ein das mit ner Dimmerschaltung zu machen, das erfordert aber Löten ect. Du kannst (wenn es bei dem Netzteil geht) dir nen Netzteil kaufen was man von 0-12V einstellen kann, es gibt da auch Stufenlose. Nur nicht zu weit drehen ;)
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby NatroN » 28 Mar 2013 15:15
danke schonmal. Das Netzteil hab ich shcon daheim liegen - aber leider weit und breit kein Datenblatt.

Einzige Info - die ich von der Ebay Seite hab ist: Steuerspannung: 0 bis 10V DC für 5 bis 350mA

Obs reicht da nen Poti dazischen zu löten.. ...ich will den Treiber net kaputt machen, deswegen wollt ich mal vorher die Profis fragen und hab auch gehofft, dass du den Thread findest. ;)
lg
mathias und mari
NatroN
Posts: 94
Joined: 22 Jan 2013 12:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 28 Mar 2013 16:51
Hallo,

NatroN wrote:Obs reicht da nen Poti dazischen zu löten..

Probier's doch einfach aus (Wert: ~ 100 kOhm). Kaputtgehen kann dabei nix,

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6631
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 28 Mar 2013 17:09
Moin,

Frage: Kann man nicht einfach am Dimm-Eingang mal die V messen? Wenn da 10V vorhanden sind sollte ein Potentiometer reichen.

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 28 Mar 2013 17:12
So ist es. Es können auch mehr als 10 Volt sein.

Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6631
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby NatroN » 29 Mar 2013 12:54
Einfach angeschlossen - ohne was zwischen den Dimm Kontakten hab ich 100% Licht - bei Kurzschluss (einfach kurz zusammengehalten) 0% - das schien also zu passen

Also Poti dazwischengelötet - und tut!

Perfekt - war ja einfach! Danke für eure Hilfe!
lg
mathias und mari
NatroN
Posts: 94
Joined: 22 Jan 2013 12:57
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Gieseman Reflexx Sunrise(ohne comfort)manuell dimmbar machen
by eccarius » 13 Mar 2012 22:07
0 395 by eccarius View the latest post
13 Mar 2012 22:07
LED Beleuchtung, welcher Treiber ist es?
Attachment(s) by Daniel_F. » 01 Aug 2010 16:14
0 421 by Daniel_F. View the latest post
01 Aug 2010 16:14
Frage zur Spannungsversorgung LED-Treiber
by omega » 13 Jun 2014 23:28
6 664 by omega View the latest post
15 Jun 2014 14:12
Poti für dimmbare LED Treiber-Wattangabe
by Ralle68 » 11 Oct 2013 08:33
2 423 by Ralle68 View the latest post
11 Oct 2013 19:09
LEDs und LED-Treiber in defekter Lidl Hängeleuchte ersetzen
Attachment(s) by robat1 » 06 Sep 2019 12:51
14 855 by robat1 View the latest post
05 Nov 2019 13:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests