Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby KillerKilli » 18 Aug 2013 21:36
Abend,
vor kurzem habe ich meine etwas mageren 0,4 W/L mit LED-Stripes unterstützt, welche für einige Wochen ihren Dienst taten. Seid kurzem wird die Lichtintensitat jedoch immer geringer. Meine Vermutung lautet sie werden einfach zu heiss. Habe die Stripes auf eine dünne Edelstahl-Platte geklebt welche im Betrieb recht warm wird. Vermutung 2 wäre die China-Produktion aus der sie stammen xD. Nun wüsste ich gerne von euch a) wie man die Stripes am besten kühlen könnte und welche kostengünstigen ihr empfehlen könnt und b) ob es evtl einfach am Produkt selbst lag.

Gruß, Ben
KillerKilli
Posts: 238
Joined: 07 Jun 2011 20:49
Feedback: 10 (100%)
Postby vetzy » 19 Aug 2013 07:47
Hallo,

ja auch die Stripes sollte man kühlen. Bei 10Watt pro Meter geht das noch alles recht gut. Da reicht die nen Blech oder so was. Aber wenn es höher geht dann musst du schon was anständiges haben. Habe bei meinen 24Watt LEDs diese Kühlrippen. Kostenpunkt inklusive Abdeckkappen und Plexiglas sind pro Meter 19,10€.

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby KillerKilli » 19 Aug 2013 09:52
Hi Vetzy,
zwischen Abdeckung und Wasser sind bei mir leider nur ca. 10 cm Platz, weshalb große Konstruktionen eher nicht in Frage kommen. Betreibst du dein Becken offen ? Hatte mir schon überlegt auf jede LED-Leiste einen kleinen Rechner-Kühler zu montieren, würde das von der Stromzufuhr und Kühlleistung passen ? Bin leider nicht sehr technikbewandert.

Gruß und danke, Ben
KillerKilli
Posts: 238
Joined: 07 Jun 2011 20:49
Feedback: 10 (100%)
Postby KillerKilli » 19 Aug 2013 09:53
Ps. Woher hast du die Materialien ?
KillerKilli
Posts: 238
Joined: 07 Jun 2011 20:49
Feedback: 10 (100%)
Postby KillerKilli » 20 Aug 2013 08:00
Hallo Flowgrower,
nach langem grübeln ist mir noch immer keine echte Alternative eingefallen.
Die alten LED habe ich zu Testzwecken einmal ohne die Hauptbeleuchtung laufen lassen und war sehr verwundert wie heiss das ganze wird. Nun wäre es gut zu wissen wo ich am besten die Kühlung unterbringen sollte. Es ist ein Lido-120 und die Abdeckung völlig geschlossen, bis auf zwei kleine Öffnungen ans der Rückseite. Und an die technikbegabten unter euch: Könnte ich eine kleine PC-Kühlung direkt hinter die LED's schalten oder funktioniert das aus irgendwelchen Gründen nicht ?


Gruß, Ben
KillerKilli
Posts: 238
Joined: 07 Jun 2011 20:49
Feedback: 10 (100%)
Postby vetzy » 20 Aug 2013 10:11
Hallo,

der aufbau der Kühlung ist gerademal 1,5cm. Der Rest ist für die Halterung. Die Kühlkörper kann man auch an seine Abedckung klicken.
Die Kühlkörper sidn von meinem Chef.
Ja wenns heis wird immer kühlen. Allerdings glaubeich das dir die LEDs mit der Zeit kaputt gehen da sie nicht IP67 geschützt sind.

Gruß Christian
User avatar
vetzy
Posts: 509
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby Der_Alex » 20 Aug 2013 11:51
Lieber Ben,

ich habe selbst ein Lido120 und habe es mit einem LED-Stripe aufgewertet weil mir durch die Beckenhöhe zu wenig Licht am Boden ankam :-/
Da es bereits einen ähnlichen Thread gab, habe ich drei Bilder dazu gepostet:
bastelanleitungen/hilfe-beim-bau-einer-pico-aquarium-led-beleuchtung-erbeten-t27091.html

ABER: Mir wurde die o.g. Konstruktion im Sommer zu heiß. Das heisst der Kleber ist geschmolzen und der DIY Leuchtbalken hing ins Wasser rein. Gar nicht gut! :stumm:
Robat erwähnte in einem ähnlichen Thread das Thema Wasserkühlung. Super Idee! Bei einer Wasserkühlung habe ich kein Lüftergebrummel und die Abwärme wird zum heizen des Beckenwassers genutzt.
Wasser kann man beim Lido ohne weiteres am Filterablauf (oder früher, wenns unauffällig sein soll) abgreifen. Ich habe die der Rückwand zugewandte U-Profilschiene abgenommen und umgedreht wieder mit Wärmeleitkleber angesetzt. (Die Bilder im o.g. Thread zeigen noch die alte Konstruktion) Diese Schiene hält einen PVC-Luftschlauch durch den das Wasser eingeleitet wird. Am linken Ende läuft das Wasser dann wieder ins Becken zurück. Seitdem habe ich kein Problem mehr mit der Hitzeentwicklung. Ich kann davon heute Abend ein, zwei Fotos machen. Der Nachbau ist wirklich simpel. Ich brauchte damals eine schnelle und einfache Möglichkeit mehr Licht ins Becken zu bekommen.
Übrigens: Im Sommer kannst Du die enorme Wärme, die die T5 Röhren erzeugen prima abführen, indem Du einen Computerlüfter auf die Aussparung für den Eiweißabschäumer legst. (Rundes Loch links auf dem hinteren Deckel.

LG, Alexander
User avatar
Der_Alex
Posts: 45
Joined: 22 Feb 2013 12:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Der_Alex » 20 Aug 2013 20:22
Abend :-)

Der Abgriff für das Frischwasser ist ziemlich leicht zu realisieren wenn man durch Pflanzen oder Deko den Filterauslauf eh nicht sieht. Einen Schönheitswettbewerb gewinnt man damit aber sicherlich nicht und ich werde es bei der nächsten größeren Umgestaltung auch entfernen.:


Hier sieht man eine Aufnahme von der Seite: Das Konstrukt besteht aus drei Profilschienen, die mit Wärmeleitkleber verbunden sind. Der LED Stripe ist selbstklebend. Die linke Schiene ist umgedreht und damit nach oben offen. (hier unten, da der Leuchtbalken auf dem Kopf liegt)
Die rechte Schiene braucht man eigentlich nicht wenn man mit Wasser kühlt.
Zusätzlich habe ich das ganze mit Draht gesichert.
Ps. In der Detailaufnahme sieht man wie unsauber ich gearbeitet habe :eek:


Auf der gegenüberliegenden Seite sieht man das leicht erwärmte Wasser zurück ins Becken fließen.

Viel Spaß beim Lichtbalken pimpen :smile:
User avatar
Der_Alex
Posts: 45
Joined: 22 Feb 2013 12:23
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung zu heiß
by flo » 21 Mar 2008 17:50
7 1850 by AndyP View the latest post
23 Mar 2008 12:03
Wie heiß darf ein EVG werden?
by bunterharlekin » 31 Jul 2008 21:46
22 6146 by bunterharlekin View the latest post
01 Aug 2008 21:10
5m LED stripe mit FB für 19.95 €
by Aquaponica » 10 Jul 2013 08:53
0 460 by Aquaponica View the latest post
10 Jul 2013 08:53
Wie warm/heiß werden Leuchtstofflampen?
by reiser81 » 08 Jan 2012 20:47
4 9986 by reiser81 View the latest post
11 Jan 2012 19:51
Zu heiß? 50 Watt LED Flutlicht aus der Bucht
by FallingWater » 27 Jul 2012 13:30
2 1552 by FallingWater View the latest post
30 Jul 2012 23:56

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests