Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby war-da-was » 09 Jan 2015 15:31
Moin Moin

Ich bin gerade dabei einen Neustart mit meinem 240L Becken hinzulegen und hätte da mal ein paar Fragen an euch Profis...:)

Maße des Beckens 120x40x50
Bisher beleuchtet mit 2x 35W CDM-T 942

Bepflanzung war bisher nicht spektakulär, vallisernien, Wasserkelche, Anubias, Nixkraut...
In dem Becken hatte ich leider in letzter Zeit immer wieder Algenprobleme, darum auch der Neustadt und möchte natürlich gerne nach der Neueinrichtung nun nicht wieder damit kämpfen.

Den Bodengrund habe ich nun schon drin, schwarzer Glanzkies mit einer Schicht Nährboden darunter. Und der Hardscape steht auch soweit. Geplante Bepflanzung, Vallisnerien, genoppter Wasserkelch, Becketts Wasserkelch, Tigerlotus, Rotala Rotundifolia, Rotala sp. Colorata, Kubaperlkraut, Nadelsimse, Zergkalmus und etwas Christmasmoos hier und da...:)

Da die beiden CDM-T Strahler ja etwas zu wenig sind und das Licht mit 4200K auch recht "gelblich", überlege ich das ganze mit 8x10W LED-Strahlern mit ca 6800K aufzustocken. Um zum einen das ganze besser auszuleuchten und zum anderen etwas mehr ins "bläuliche" vom Farbspektrum zu rücken.

Was haltet ihr von der Idee?

Dann noch eine Düngerfrage...

Zurzeit vorhanden bei mir von jbl: ScapersGreen Volldünger, ScapersGreen NPK, Ferropol und Ferropol 24

Kann ich damit vernünftig arbeiten und wie sollte ich anfangs dosieren, oder sollte ich mir doch noch speziellere Dünger zulegen?

Vielen Dank schon mal vorab für eure Unterstützung...:)

Freundlichste Grüße,

Niklas
war-da-was
Posts: 4
Joined: 09 Jan 2015 13:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 09 Jan 2015 16:56
Servus...

war-da-was wrote:Maße des Beckens 120x40x50
Bisher beleuchtet mit 2x 35W CDM-T 942

Über einem Aquarium dieser Größe hatte ich 2 x 70 Watt CDM 942er.

Was haltet ihr von der Idee?

Du meinst Strahler dieser Art? Dann halte ich nix davon. Du bekommst mit 8 dieser Strahlern sicher weniger Licht als mit 2 x 35 Watt CDM und das auch noch von deutlich schlechterer Qualität.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby war-da-was » 09 Jan 2015 18:18
Ja solche Strahler meine ich, allerdings die hochwertige Variante mit vernünftigen LED Chips.

Und ich möchte diese zusätzlich zu den beiden cdm-t verbauen um halt das Farbspektrum etwas zu erweitern.
war-da-was
Posts: 4
Joined: 09 Jan 2015 13:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 09 Jan 2015 18:56
'N Abend...

war-da-was wrote:Ja solche Strahler meine ich, allerdings die hochwertige Variante mit vernünftigen LED Chips.

Gibt es die? Der einzige Unterschied, den ich zwischen der teuren und der billigen Ausführung kenne ist der, daß die billige Ausführung alles andere als VDE-gerecht aufgebaut ist. Bei meinen aus China mitgebrachten Strahlern ist beispielsweise der Schutzleiter nicht angeschlossen, im Strahler existiert nicht mal ein Schutzleiteranschluß.

Aber die verbauten Chips sind alle die gleichen.

Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby war-da-was » 09 Jan 2015 21:14
http://www.aquarium-pluederhausen.de/aquarium/beleuchtung/aquarium-led-strahler/index.html

So was hier zum Beispiel....

Würde allerdings nicht so teuer kaufen, sondern von einem befreundeten Elektriker selber umbauen lassen.
war-da-was
Posts: 4
Joined: 09 Jan 2015 13:12
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 09 Jan 2015 21:19
'N Abend...

war-da-was wrote:http://www.aquarium-pluederhausen.de/aquarium/beleuchtung/aquarium-led-strahler/index.html

So was hier zum Beispiel....

Sieht genauso aus wie die meinen. Ich halte es für deutlich zu optimistisch anzunehmen, diese Strahler besäßen bessere Chips als die Strahler vom Chinesen um die Ecke. Viel eher wahrscheinlich haben sie das nicht.

Gruß
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby war-da-was » 09 Jan 2015 21:33
Mhh naja also aus Erfahrung weiß ich, dass es gerade bei LED's riesen Unterschiede gibt in puncto Leistungsausbeute. Ich habe zum Beispiel eine herkömmliche, billige 7w LED Taschenlampe, diese ist ein Witz gegen meine Fahrradbeleuchtung mit 5W Cree xlm2 Chips....daher denke ich schon, dass das dahinter steckt was versprochen wird.
war-da-was
Posts: 4
Joined: 09 Jan 2015 13:12
Feedback: 0 (0%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Aus 4 macht 1
by Matze222 » 18 Sep 2008 23:12
21 1949 by Matze222 View the latest post
28 Sep 2008 21:09
Juwel Leuchtabdeckung macht Probleme
by HJürgen » 18 Oct 2011 21:04
1 443 by frohler View the latest post
19 Oct 2011 00:19
Macht Licht dimmen das Wasser trüb?
by Wirbelmann » 04 Jan 2009 19:18
21 2114 by mahoneyme View the latest post
08 Jan 2009 17:08
LEDs mit Spots für 130X55X47 wer macht Sonderanfertigungen?
by Kalle » 08 Dec 2014 00:21
4 545 by Nickedemius View the latest post
09 Dec 2014 20:24
Juwel Rio 125 l mit LED umrüsten aber welche macht genügend
by bademeister71 » 11 Mar 2019 03:44
5 1207 by FiPie View the latest post
12 Mar 2019 00:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests