Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby laura » 26 Sep 2019 11:26
Hi,

Ich bin gerade komplett ratlos und wäre für ein wenig Beratung dankbar.

Ich habe ein stark bepflanztes ADA 60H, d.h. 60x30x45cm, also 81l. Da ich einige anspruchsvolle Pflanzen im Becken habe, hätte ich gerne >40 Lumen/l, womit ich dann bei mindestens 3240 Lumen lande.

Bislang hatte ich eine Chihiros A 601-Plus, die stolze 9.600 Lumen liefert. Leider ist diese jetzt kaputt gegangen. Ich hatte jetzt darüber nachgedacht, auf RGB Beleuchtung umzusteigen.

Mehrere Fragen und Gedanken:
1. Die Chihiros RGB - A601 plus hat leider nur 2.030 Lumen. Würde das dann für mich bedeuten, dass ich davon zwei Stück brauche?
Das wäre für mich leider schon mal ein Ausschlusskriterium, da ich die aufgrund der Breite der Halterungen gar nicht auf dem Becken montiert bekomme (es sei denn, ich nutze sie als Hängeleuchte, was aber am Standort des Aquariums nahezu unmöglich ist).

2. Ich habe mir auch die daytime matrix angeschaut. Mit zwei Modulen a 1800 Lumen lande ich bei fast 400 Euro, wenn ich dann noch RGB-Module und die Steuerung hinzurechne, sind es fast 1000 Euro, was mir objektiv einfach zu teuer ist. :shock:

3. Die neue Lampe von AquaGrow wäre auch eine Alternative, allerdings habe ich dazu keinen Preis gefunden und müsste dafür noch 2 Wochen warten. Und bis dahin möchte ich Pflanzen und Fische definitiv nicht im Dunkeln lassen. :nosmile:

Habt ihr noch Tips oder Vorschläge?

Danke!
Laura
laura
Posts: 11
Joined: 29 May 2018 21:46
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 26 Sep 2019 11:38
Moin,

RGB kann man (leider) nicht wirklich über Lumem vergleichen. Die Chihiros WRGB 60 ist aber für ein 60H in Ordnung; ein Bekannter hat die im Shop laufen und die Pflanzen wachsen super.

Die Daytime sind qualitativ sehr hochwertig, bei einem 60cm breiten Becken würde ich aber 3 Module nehmen. Die dimming kann auch über ein TC420 erfolgen, das wäre günstiger als mit Daytime eigener Steuerung und auch Multi-Kanal-fähig.

Ich werfe dir mal noch eine Chihiros Vivid (bald wohl in DE erhältlich sein, sonst über Aliexpress mit schlechtem Netzteil) in die Auswahl. Farblich sehr schick, mit Appsteuerung und zum hängen.

Noch eine Alternative bietet die Twinstar 600SP. Sascha hat eine 900SP auf seinem 45cm tiefen 90P und da wächst alles sehr schön, aber gemächlich.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby laura » 26 Sep 2019 20:49
Hey,

Danke für die Antwort!

Die Chihiros Vivid ("Chihiros RGB LEBENDIGE" - ich liebe Aliexpress :lol: ) gefällt mir echt gut. Gibt dazu konkretere Infos, wann die Lampe in Deutschland "landet"? Ich hatte nur was zu "Sommer 2019" gefunden, aber der ist ja mittlerweile vorüber.
Ich kaufe zwar (zu) viel bei Aliexpress, aber ein vernünftiges Netzteil und eine Garantie ohne Sprachbarrieren sind mir bei so einer Lampe, die 365x24 Stunden unter Strom steht, schon wichtig.

Die Twinstar 600 SP ist auch gut, aber leider eine Hängeleuchte, ließe sich aber mit einer Halterung kombinieren. Werde ich mir auch mal näher ansehen.

Ich habe mir jedenfalls jetzt erst mal für 25 Euro eine LED-Lampe bei Amazon geordert. Hat nur 1000 Lumen, aber dürfte verhindern dass die Pflanzen zu schnell leiden.

Gruß
Laura
laura
Posts: 11
Joined: 29 May 2018 21:46
Feedback: 0 (0%)
Postby nanoharry » 27 Sep 2019 08:49
Hallo Laura,

zur Twinstar 600SP ein kleiner Kommentar aus eigener Erfahrung:
Sie lässt sich leider nicht mit einer Halterung für den Beckenrand nachrüsten (ausser, Du baust Dir selber eine). Das Gehäuse hat zwar seitlich prima vista auch die passenden Bohrung für die Halter, bei der SP sind dort aber die seitlichen Verschraubungen des Gehäuses untergebracht, so dass man die originalen Halter nicht tief genug einschieben kann.
Durfte das bereits selbst durchexerzieren, da ich als Besitzer einer 600SP auf einem 60F auf einen Beckenrandhalter für dieselbe Lampe für ein 60H umrüsten wollte.
Da mir das Konstrukt mit Bügel, Aufhängungen für die Lampe und dem Becken zu hoch wird, werd ich jetzt wohl doch eine (oder zwei?) 600S mit den konventionellen Halterungen für den Beckenrand kaufen...


Viele Grüsse,

Thomas
Cheers,

Thomas
User avatar
nanoharry
Posts: 99
Joined: 09 Dec 2012 17:33
Location: Hannover
Feedback: 19 (100%)
Postby laura » 27 Sep 2019 09:54
Hey,

Es gibt von Atledtis das "HR Mountin System", das praktisch wie die Nicht-Hängeleuchten am Becken montiert wird. Das hat oben eine Querstange, woran sich Hängeleuchten befestigen lassen. Ich denke, das ist nicht mit allen Leuchten kompatibel, aber wird explizit für die Twinstar SP empfohlen. Sieht meiner Meinung nach auch ganz hübsch aus. :smile:

Noch eine Frage zur Befestigung von zwei Lampen: gibt es da eine sinnvolle Konstruktion, wie sich zwei Lampen platzsparend am Beckenrand befestigen lassen?
Ich habe im 60H Ein- und Auslauf mit Halterung am Beckenrand, wodurch definitiv kein Platz mehr für die Montage von zwei Lampen ist.

Danke,
Laura
laura
Posts: 11
Joined: 29 May 2018 21:46
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung bei EI
by Marcel » 17 Sep 2007 13:06
3 1507 by Marcel View the latest post
17 Sep 2007 13:16
Beleuchtung
by bomberdo » 02 Oct 2007 08:15
2 1567 by diditsch View the latest post
02 Oct 2007 09:39
Beleuchtung für 25l
by Nardi » 24 Feb 2008 20:18
6 1519 by Nardi View the latest post
12 Mar 2008 21:28
Beleuchtung 12l u. 44l
by LaBuse » 12 Mar 2008 00:42
4 1414 by Hannes85 View the latest post
14 Mar 2008 11:08
LED Beleuchtung ?
by wolbro » 17 Jun 2008 18:44
7 4057 by Zeltinger70 View the latest post
18 Jun 2008 20:31

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests