Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby blackcat » 26 Aug 2012 15:53
Hallo zusammen,
nachdem ich hier schon viel mitgelesen habe, habe ich mich jetzt registriert, da ich ein bisschen aktiver dabei sein möchte. Mein kleinstes Becken mit 54l möchte ich komplett umgestalten und auch in den beiden großen (180l und 300-350l) ist gärtnern angesagt. Bei mir vermehrt sich stark der Süßwassertang, den ich von privat als Monoselenium tenerum gekauft habe. Inzwischen bin ich mir aber nicht sicher, ob es nicht doch Lomariopsis, der "echte" ist. Ich habe davon nämlich abzugeben und will nichts Falsches behaupten. Die Bilder musste ich jetzt komprimieren, ich hoffe, man kann es erkennen. Vielen Dank schonmal.
Grüße,
Uli

Attachments

blackcat
Posts: 4
Joined: 26 Aug 2012 15:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 26 Aug 2012 16:10
Hallo Uli,

yep, es ist das Lomariopsis-Prothallium. Lässt sich von Monosolenium daran unterscheiden, dass der Thallus durchweg gleich dünn ist und keine Mittelrippe hat. Ist auch ziemlich stabil und wenig brüchig im Vergleich zu Monosolenium.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby blackcat » 26 Aug 2012 16:38
Hallo Heiko,
vielen Dank für deine Antwort! Die Mittelrippe habe ich nämlich auch schon vergeblich gesucht. Brüchig ist es auch überhaupt nicht. Bei mir vermehrt sich das wie Unkraut, bei KH2 und ph 7,5. Im 180er bedeckt es fast den ganzen Boden, die Dornaugen lieben es als Deckung.
Grüße,
Uli
blackcat
Posts: 4
Joined: 26 Aug 2012 15:13
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 26 Aug 2012 20:52
Hallo Uli,
prima! - Jetzt sehe ich erst, dass das dein erstes Posting war - herzlich willkommen bei Flowgrow :smile:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Tanja S. » 26 Aug 2012 21:17
Hallo Uli,

Auf den Fotos hab ich gesehen, das du auch Schnecken und Garnelen mit im Becken hast. Nun hab ich schon oft gelesen, das diese mit Vorliebe Lomariopsis verspeisen.
Eigentlich wollte ich mir das schon oft ins Becken holen. Hab mich aber nie getraut aus Angst, das es am nächsten Tag verschwunden ist. Dann scheint an dem Gerücht scheinbar doch nichts dran zu sein.
LG Tanja
Tanja S.
Posts: 26
Joined: 03 May 2011 12:13
Feedback: 2 (100%)
Postby Plantamaniac » 26 Aug 2012 22:26
Hallo, kommt vielleicht ein wenig auf die Schnecken an.
Blasen, PHS, normale Apfelschnecken und normale TDS machen nichts.
Tylos und Paradisschnecken haben SWT zum fressen gerne.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4252
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby blackcat » 27 Aug 2012 07:14
Guten Morgen,
die Schnecken hängen schon gerne drin, ob sie es wirklich fressen, weiß ich nicht. Die einzigen, denen ich nicht traue, sind die Zebra-Apfelschnecken, von denen sind 6 im Becken. Aber selbst, wenn sie ein bisschen davon fressen, macht es im Endeffekt nichts aus. Im anderen Becken sind Yellow Fire, die halten sich sehr gerne darin auf.
Was bei mir allerdings gefressen wird, ist Froschbiss und vom Schwimmfarn ist auch fast nichts mehr übrig. Muschelblumen passiert dagegen nichts. Später mache ich gerne mal eine Gesamtansicht, da sieht man, wie sich der Tang ausbreitet. Muss jetzt erstmal ein bisschen arbeiten gehen.
Da ich hier ganz neu bin, weiß ich nicht, ob ich schon verkaufen darf, aber ich würde ein paar Portionen abgeben.
Einen schönen Tag wünsch ich euch,
Uli
blackcat
Posts: 4
Joined: 26 Aug 2012 15:13
Feedback: 0 (0%)
Postby blackcat » 28 Aug 2012 17:04
Hallo,
mein zugewachsenes Becken zu zeigen trau ich mich ja kaum, aber ich will es ja verbessern. An Pfingsten ist das Becken in ein anderes Zimmer umgezogen und ich habe den Bodengrund getauscht. Ein paar neue Pflanzen sind auch dazugekommen. Nixkraut habe ich schon ein paarmal entnommen, ansonsten wächst alles munter vor sich hin.
Hier im 2. Bild sieht man, wie der Tang den Boden mehr und mehr einnimmt. Den anderen Pflanzen zuliebe nehme ich jetzt etwas heraus. Das 1. Bild ist vom 54er, da wächst er bei Zimmertemperatur und weniger Licht mindestens genauso.
Herzlichen Dank für den Willkommensgruß!
Grüße,
Uli

Attachments

blackcat
Posts: 4
Joined: 26 Aug 2012 15:13
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wassernabel ja, aber welcher
Attachment(s) by bigbird6696 » 24 May 2014 04:46
9 638 by Sumpfheini View the latest post
25 May 2014 17:54
Froschbiss, aber welcher?
Attachment(s) by Greyhawk » 25 Feb 2017 00:16
9 950 by Plantamaniac View the latest post
26 Nov 2017 11:41
Echinodorus, aber welche?
by Cat » 16 Jun 2008 15:49
10 2731 by Sumpfheini View the latest post
08 Jul 2008 21:33
Fissidens aber welches?
Attachment(s) by HolgerB » 30 May 2010 13:11
9 849 by HolgerB View the latest post
01 Aug 2010 20:13
Rotala, aber welche?
Attachment(s) by Arami Gurami » 20 Sep 2010 19:35
8 789 by Arami Gurami View the latest post
21 Sep 2010 12:53

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests