Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby DrScratch » 28 Oct 2012 19:21
Hallo zusammen,
kennt jemand diese Pflanze (lat./dt. Name)?
-ich meine die Rechte, mit den dünnen Blättern-

Attachments

Viele Grüße,
Romain
DrScratch
Posts: 12
Joined: 18 Nov 2011 21:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 28 Oct 2012 19:45
Hallo, Didiplis Diandra :thumbs:
pflanzen/Didiplis-diandra-59.html
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4257
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby sanne76 » 28 Oct 2012 20:11
Hallo,

könnte es evt auch eine Rotola sp green sein? :?

Zumindest sieht die Rotola sp green bei mir genauso aus!

LG Sanne
sanne76
Posts: 36
Joined: 15 Feb 2007 14:07
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 28 Oct 2012 21:04
Hallo Sanne,
sanne76 wrote:könnte es evt auch eine Rotola sp green sein? :?
Zumindest sieht die Rotola sp green bei mir genauso aus!
Hm, grübel... schließe ich zwar nicht ganz aus, aber bisher kenne ich R. sp. "Green" mit längeren Internodien (Stängel-Zwischenstücken zw. den Stängelknoten) im Verhältnis zur Blattlänge als bei Romains Pflanze. Eher wie bei R. rotundifolia (zu der die "Green" sehr wahrscheinlich auch zählt). Ich finde, auch die sehr schmalen Blätter sprechen eher für Didiplis diandra.
Könntest du ein Foto von deiner R. sp. "Green" posten?

Falls es wirklich D. diandra ist, würde sie sich bei relativ viel Licht rötlich färben - wahrsch. ist sie bei Schwachlicht gewachsen. Echte R. sp. "Green" bleibt bei Starklicht grün.

Bei Didiplis diandra sieht man auch submers oft rötliche Blütenknospen in den Blattachseln.
@ Romain: sind evtl. welche zu sehen?

- Hab das Thema verschoben nach "Artenbestimmung".

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby DrScratch » 28 Oct 2012 22:35
Hallo zusammen,
ja, inzwischen haben die (insbeosndere Nahe der Wasseroberfläche) unzählige rote Knospen zwischen den Blättern.
Die Farbe der Blätter ist nahezu leuchtend grün. Sieht klasse im Aquarium aus...
Für welche Pflanze spricht das denn eher?
Viele Grüße,
Romain
DrScratch
Posts: 12
Joined: 18 Nov 2011 21:37
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 28 Oct 2012 23:15
Hallo Romain,

DrScratch wrote:inzwischen haben die (insbeosndere Nahe der Wasseroberfläche) unzählige rote Knospen zwischen den Blättern.
...
Für welche Pflanze spricht das denn eher?

Didiplis diandra. Das ist der wissenschaftliche Name.
Einen lateinischen Namen hat sie übrigens nicht, da die Römer sie wohl noch nicht kannten (m.W.n. nach waren die Römer nie in Nordamerika) und Latein seitdem tot ist. :smile:

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Sumpfheini » 28 Oct 2012 23:39
Hallo Markus,
omega wrote:Einen lateinischen Namen hat sie übrigens nicht, da die Römer sie wohl noch nicht kannten (m.W.n. nach waren die Römer nie in Nordamerika) und Latein seitdem tot ist. :smile:
Na ja, wenn man von Neuschöpfungen wie aeroplanum oder instrumentum computatorium absieht... :smile:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Kennt jemand diese Pflanze?
Attachment(s) by SamG » 15 Dec 2011 23:10
7 650 by SamG View the latest post
17 Dec 2011 17:26
Kennt jemand diese Pflanze
Attachment(s) by max mustermann » 07 Mar 2018 14:06
2 378 by max mustermann View the latest post
07 Mar 2018 19:39
Wer kennt diese Pflanze?
Attachment(s) by Turtle » 12 May 2009 12:35
3 804 by Sumpfheini View the latest post
14 Jun 2009 21:09
Wer kennt diese Pflanze?
Attachment(s) by unterwasser_markus » 28 Jun 2009 19:16
2 818 by unterwasser_markus View the latest post
28 Jun 2009 20:47
Wer kennt diese Pflanze!
by Giftzwerch28 » 21 Mar 2010 19:49
4 840 by Sumpfheini View the latest post
22 Mar 2010 19:30

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest